VW e-Golf Seitenansicht lädt an einer Ladesäule
VW e-Golf Seitenansicht lädt an einer Ladesäule
VW e-Golf Seitenansicht lädt an einer Ladesäule

Der e-Golf

Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 13,8 - 12,9; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+

Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 13,8 - 12,9; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+

Stromverbrauch
13,8-12,9kWh/100km
CO2-Emission kombiniert
0g/km
Effizienzklasse
A+
Praxisnahe Reichweite
170 - 230km

Vernünftig sein macht mehr Spaß, als Sie denken

Ob Sie mehr auf Kurzstrecken z. B. in der Stadt unterwegs sind oder auch mal etwas weiter weg wollen – der rein elektrische Antrieb des e-Golf bietet Ihnen, abhängig von Ihrer persönlichen Fahrweise, eine nutzbare Reichweite von bis zu 233 km. Und jeder einzelne Kilometer davon macht Spaß. Täglich. Zuverlässig. Typisch Golf.

Der e-Golf hat viele Highlights. Hier schon mal drei auf einen Blick:
gläserner VW e-Golf, wo man die Batterie und den Elektromotor sieht

e-Antrieb

„e“ wie Energiebündel

Vogelperspektive eines VW e-Golf, fährt hinter einem anderen Fahrzeug, Sensoren erkennen das vordere Fahrzeug

„Front Assist“ und ACC

Viel Verkehr? Kein Stress.

VW e-Golf Active Info Display mit Navigationskarte

Active Info Display

Eine neue Sicht der Dinge

Technologie

  • gläserner VW e-Golf, wo man die Batterie und den Elektromotor sieht
    gläserner VW e-Golf, wo man die Batterie und den Elektromotor sieht
  • fahrender VW e-Golf von vorne
    fahrender VW e-Golf von vorne
  • VW e-Golf lädt an einer Wallbox
    VW e-Golf lädt an einer Wallbox
  • VW Charge & Fuel Card
    VW Charge & Fuel Card
  • Mann steht lächelnd am Fenster, im Hintergrund die Frontscheibe vom VW e-Golf
    Mann steht lächelnd am Fenster, im Hintergrund die Frontscheibe vom VW e-Golf
  • Front des VW e-Golf
    Front des VW e-Golf
  • fahrender VW e-Golf von vorne
    fahrender VW e-Golf von vorne

Von 0 auf Wow! in 4,2 Sekunden

  • gläserner VW e-Golf, wo man die Batterie und den Elektromotor sieht
    gläserner VW e-Golf, wo man die Batterie und den Elektromotor sieht

Einen e-Motor zu fahren, macht Sinn. Und Spaß. Den e-Golf können Sie von 0 auf 100 km/h in nur 9,6 Sekunden beschleunigen. Von 0 auf 60 km/h sogar in nur 4,2 Sekunden. 

100 kW Leistung, 290 Nm Drehmoment und das unterbrechungsfreie 1-Gang-Getriebe sorgen von der ersten Umdrehung bis zur Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h für reichlich Wow-Effekte. 

Gleichzeitig erhöhen Sie durch Abbremsen die Reichweite Ihres e-Golf. Denn wer bremst verliert nicht. Im Gegenteil. Im e-Golf heißt es: Wer bremst gewinnt – und zwar Strom.

Assistenzsysteme

  • Mann geht über eine Straße, VW Golf erkennt ihn
    Mann geht über eine Straße, VW Golf erkennt ihn
  • Vogelperspektive eines VW e-Golf, fährt hinter einem anderen Fahrzeug, Sensoren erkennen das vordere Fahrzeug
    Vogelperspektive eines VW e-Golf, fährt hinter einem anderen Fahrzeug, Sensoren erkennen das vordere Fahrzeug
  • Vogelperspektive eines VW e-Golf mit Warnblinklicht und Bremsleuchten auf einer Straße
    Vogelperspektive eines VW e-Golf mit Warnblinklicht und Bremsleuchten auf einer Straße
  • VW e-Golf parkt seitlich ein
    VW e-Golf parkt seitlich ein
  • Außenspiegel mit leuchtendem "Blind Spot"-Symbol im VW e-Golf
    Außenspiegel mit leuchtendem "Blind Spot"-Symbol im VW e-Golf

Schrecksekunde? Hat Ihr e-Golf nicht.

  • Mann geht über eine Straße, VW Golf erkennt ihn
    Mann geht über eine Straße, VW Golf erkennt ihn

Der serienmäßige Notbremsassistent „Front Assist“ mit Fußgängererkennung kann Sie vor kritischen Situationen durch Fußgänger und andere Fahrzeuge warnen und in Notfällen sogar automatisch bremsen.