Bitte beachten Sie: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für ihre volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Sharan Highline
VergleichenMehr Raum für Ihr Team: Der edle Sharan Highline lässt jede Fahrt wie eine Belohnung erscheinen.
Bitte wählen Sie Motor und Getriebe:
Außenabmessungen 
Länge / Länge mit Anhängevorrichtung4.854 mm / 4.952 mm
Breite / Breite inkl. Außenspiegel1.904 mm / 2.081 mm
Höhe 8)1.720 mm (1.740 mm mit Dachreling)
Radstand 8)2.919 mm
Spurweite vorn / hinten 8)1.569 mm / 1.617 mm
Bodenfreiheit163 mm
Überhangwinkel vorn / hinten 11)13,7 ° / 14,0 °
Rampenwinkel 11)9,6 °
Innenraumabmessungen 
Kopfraum (1. Sitzreihe) 12)1.021 mm (1.037 mm)
Beinraum (1. Sitzreihe)989 mm
Innenraumbreite (1. Sitzreihe)1.507 mm
Kopfraum (2. Sitzreihe) 12)973 mm (973 mm)
Beinraum (2. Sitzreihe)947 mm
Innenraumbreite (2. Sitzreihe)1.578 mm
Kopfraum (3. Sitzreihe) 12)945 mm (945 mm)
Beinraum (3. Sitzreihe)917 mm
Innenraumbreite (3. Sitzreihe)1.254 mm
Gepäckraum 
Länge, Sitzbank aufgestellt / umgeklappt (5-Sitzer)1.329 mm - 2.088 mm
Länge, Sitzbank aufgestellt / umgeklappt (7-Sitzer)444 mm - 2.128 mm
Breite zwischen den Radkästen1.088 mm
Höhe bis Lehnenoberkante, 5-Sitzer / 7-Sitzer 659 mm / 517 mm (3. Sitzreihe: 840 mm)
Ladehöhe bis Himmel, 5-Sitzer / 7-Sitzer 1.099 mm / 971 mm
Gepäckraumöffnung Breite / Höhe1.088 mm / 884 mm
Gepäckraumvolumen 5-Sitzer / 7-Sitzer 9)885 l - 2.430 l / 300 l - 2.297 l
Gepäckraumvolumen, längs einstellbare Einzelsitze in vorderster Position, 5-Sitzer / 7-Sitzer 9)955 l - 2.430 l / 300 l - 2.297 l
Garagenmaße 
Höhe geöffnete Frontklappe/Boden 8)1.738 mm
Höhe geöffnete Heckklappe/Boden 8)2.052 mm
Breite geöffnete Türen vorn / hinten 4-türig3.688 mm / 2.215 mm
Weitere Daten 
Wendekreisca. 11,9 m
Kraftstoffbehältervolumenca. 70 l
Motor, Getriebe, Elektrik 
Motor - Bauart4-Zylinder-Ottomotor
Ventile pro Zylinder4
Einspritzung / AufladungDirekteinspritzung / Twincharger
Hubraum1,4 l / 1.390 cm³
Max. Leistung110 kW (150 PS) bei 5.800 1/min
Max. Drehmoment240 Nm bei 1.750 - 4.000 1/min
EmissionsklasseEuro 5 6)
Getriebe6-Gang
Generator140 A
Gewichte 2) 
Leergewicht 1)1.723 kg
Zul. Gesamtgewicht2.290 kg
Zuladung 7)642 kg
Zul. Achslast vorn / hinten1.220 kg / 1.120 kg
Zul. Anhängelast gebremst bei 12% / 8% 3)1.800 kg / 2.000 kg
Zul. Anhängelast ungebremst750 kg
Stützlast / Dachlast100 kg / 100 kg
Fahrleistungen 
Höchstgeschwindigkeit197 km/h
Beschleunigung von 0-80 / 0-100 km/h6,9 s / 10,7 s
Elastizität von 80-120 km/h im 4. / 5. Gang10,0 s / 13,5 s
Kraftstoffverbrauch 4), l/100 km 
KraftstoffartSuperbenzin schwefelfrei, min. 95 ROZ nach DIN EN 228 10)
innerorts9,2
außerorts6,1
kombiniert7,2
CO2-Emission kombiniert, g/km167
EffizienzklasseC
Effizienzklasse 
  • 1) Fahrzeugleergewicht mit Fahrer (68 kg), 7 kg Gepäck, Kraftstoffbehälter zu 90 % gefüllt, ermittelt nach der RL 92/21/EWG in der gegenwärtig geltenden Fassung.
  • 2) Je nach Sonderausstattung ergeben sich individuelle Gewichte des Fahrzeugs und somit abweichende Verbräuche und CO2-Emissionen.
  • 3) Mit zunehmender Höhe verringert sich zwangsläufig die Motorleistung. Ab 1000 m über Meereshöhe und je weitere 1000 m sind daher jeweils 10 % von dem Gespanngewicht (zul. Anhängelast + zul. Gesamtgewicht des Zugfahrzeugs) abzuziehen.
  • 4) Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

    Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen.

    Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

    Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.
  • 5) Bei dieser Motor-Getriebe-Kombination nicht relevant.
  • 6) Fahrzeuge ab der Emissionsklasse Euro 5 erhalten die grüne Feinstaubplakette.
  • 7) Die Zuladung beinhaltet 68 kg für Fahrer und 7 kg für Gepäck.
  • 8) Wert bei Leergewicht nach DIN 70020, je nach Ausstattung kann der genannte Wert abweichen
  • 9) Messung nach ISO 3832 mit Quadern von 200 x 100 x 50 mm Kantenlänge
  • 10) Die Angaben zu Leistung und Verbrauch beziehen sich auf den Betrieb mit Super schwefelfrei ROZ 95 nach DIN EN 228. Kraftstoffqualität bleifrei mit ROZ 95 mit einem maximalen Ethanolanteil von 10 Prozent (E10) ist grundsätzlich verwendbar.
  • 11) Wert bei zul. Gesamtgewicht, je nach Ausstattung kann der genannte Wert abweichen.
  • 12) Klammerwert bei Schiebe-/Ausstell-Glasdach
  • 13) Bei dieser Motor-Getriebe-Kombination nicht relevant.
  • 14) Zusätzliche Hinweise:
    - Service-Termine bei Volkswagen unterscheiden sich nach Terminen mit Motorölwechsel (z. B. Intervall-Service) und Terminen ohne Motorölwechsel (z. B. Inspektions-Service). Ein Service-Aufkleber am Türholm bzw. die Service-Intervall-Anzeige (SIA) im Display des Kombi-Instruments dient als Erinnerung für die Fälligkeit des nächsten Service-Termins.
    - Service-Termine (mit WIV **):
    Intervall-Service: nach flexibler SIA (spätestens nach 2 Jahren),
    Inspektions-Service: erster nach 3 Jahren/60.000 km*, dann alle 2 Jahre/60.000 km*.
    - Service-Termine (ohne WIV **):
    Ölwechsel-Service: 15.000 km oder 1 Jahr*,
    Intervall-Service: 30.000 km oder 2 Jahre*,
    Inspektions-Service: erster nach 3 Jahren/60.000 km*, dann alle 2 Jahre/60.000 km*.
    * je nachdem, was zuerst eintritt
    ** Wartungsintervallverlängerung