Bitte beachten Sie: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für ihre volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Informationen für Rettungsdienste.

Internationale Tests beweisen: Fahrzeuge von Volkswagen gehören zu den sichersten Automobilen. Trotzdem lassen sich Unfälle nicht immer vermeiden. Damit Sie bei einem Einsatz sofort wissen, wie Unfallopfer aus einem Volkswagen zu bergen sind, finden Sie an dieser Stelle ausführliche Leitfäden und Rettungsdatenblätter, die über technische Details und Sicherheitssysteme informieren.

Leitfaden für Rettungsdienste¹

Leitfaden für Rettungsdienste –
Alternative Antriebe¹

Rettungsdatenblätter 4/2016

Bitte beachten Sie:
Volkswagen behält sich inhaltliche Anpassungen der angebotenen Publikationen ausdrücklich vor.

  • ¹ Rechtlicher Hinweis: Dieser Leitfaden wurde ausschließlich für Rettungskräfte erstellt, die über eine spezielle Ausbildung auf dem Gebiet der technischen Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen verfügen und damit die in diesem Leitfaden beschriebenen Tätigkeiten ausführen können. Ferner enthält der Leitfaden Informationen über Fahrzeuge, die zum Verkauf in der Europäischen Union bestimmt sind. Der Leitfaden enthält hingegen keine Informationen über Fahrzeuge, die zum Verkauf außerhalb der Europäischen Union bestimmt sind. Spezifikationen und Sonderausstattungen der Volkswagen Fahrzeuge sowie das Fahrzeugangebot der Volkswagen Aktiengesellschaft unterliegen stetig etwaigen Änderungen. Daher behält sich Volkswagen inhaltliche Anpassungen bzw. Änderungen an diesem Leitfaden jederzeit ausdrücklich vor.

    Die in diesem Leitfaden enthaltenen Informationen sind nicht für Endkunden und ebenfalls nicht für Werkstätten und Händler bestimmt. Endkunden können den Bordbüchern ihres jeweiligen Fahrzeuges der Volkswagen AG Informationen zu den Funktionen ihres Fahrzeuges sowie wichtige Sicherheitshinweise zur Fahrzeug- und Insassensicherheit entnehmen. Werkstätten und Händler erhalten Reparaturinformationen über die ihnen bekannten Bezugsquellen.