Bitte beachten Sie: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für ihre volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Service Umfänge

Service Umfänge.

  • Zu den Service-Umfängen zählen alle Instandhaltungsarbeiten die notwendig sind, um Ihr Fahrzeug betriebs- und verkehrssicher zu halten.
    Welche Tätigkeiten im Detail notwendig sind, erfahren Sie:

    • bei Ihrem Volkswagen Partner
    • oder im elektronischen Reparatur und Werkstattinformationssystem erWin unter www.erwin.volkswagen.de

     

    Instandhaltungsarbeiten


    Elektrik

    • Batterie: Prüfen
    • Beleuchtung: Prüfen
    • Hochvoltkomponenten: Prüfen
    • Signalhorn: Prüfen
    • Scheinwerfereinstellung: Prüfen
    • Service Intervall Anzeige: Zurücksetzen

    Motor/Getriebe

    • Abgasanlage: Prüfen
    • Getriebe und Achsantrieb: Prüfen
    • Gasanlage: Prüfen
    • Keilrippenriemen: Prüfen
    • Kühlsystem: Prüfen
    • Motor und Bauteile im Motorraum: Prüfen
    • Motorölstand: Prüfen

    Fahrwerk

    • Achsgelenke/Spurstangen: Prüfen
    • Bereifung: Prüfen
    • Bremsanlage: Prüfen
    • Bremsbeläge/-scheiben: Prüfen
    • Bremsflüssigkeitsstand: Prüfen
    • Gelenkschutzhüllen: Prüfen
    • Koppelstangen- und Stabilisatorlager: Prüfen
    • Luftfederung: Prüfen
    • Pannenset: Prüfen
    • Reifenfülldruck an allen Rädern: Prüfen
    • Servolenkung: Prüfen
    • Stoßdämpfer/Schraubenfedern: Prüfen

    Karosserie

    • Dachsysteme: Prüfen
    • Frontscheibe: Prüfen
    • Karosserie auf Korrosion: Prüfen
    • Scheibenwischerblätter: Prüfen
    • Scheibenwisch/-waschanlage: Prüfen
    • Türfeststeller: Schmieren
    • Unterboden: Prüfen
    • Wasserabläufe: Prüfen
    • Probefahrt: Durchführen