Bitte beachten Sie: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für ihre volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

2-Batterien-Konzept

2-Batterien-Konzept

Die ständig wachsende Zahl von elektronischen Systemen sowie Komfortverbrauchern im Fahrzeug, wie Fensterheber, Sitzheizung und Sicherheitseinrichtungen, stellt immer höhere Anforderungen an die Versorgung mit elektrischer Energie. Daher verfügen einige Modelle je nach Motorisierung und Ausstattung über ein Zwei-Batterien-Konzept mit einer Starter- und einer Bordnetzbatterie. Im Normalbetrieb versorgt die Starterbatterie den Anlasser mit Strom, während die Bordnetzbatterie für die elektrischen Verbraucher zuständig ist. Ein eigenes Bordnetzsteuergerät überwacht ständig den Ladezustand der Batterien und regelt die gegenseitige Unterstützung, falls eine Batterie nicht mehr über genügend Energie verfügt.