Bitte beachten Sie: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für ihre volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Navigationssystem

Navigationssystem

Unter einem Navigationssystem versteht man ein elektronisches Gerät, das bei der Erreichung eines definierten Zieles behilflich ist. Es gibt dem Fahrer akustisch über eine Ansage und optisch über ein Display die optimale Routenführung zu jedem gewünschten Zielort an.

Das System besteht aus den wesentlichen Elementen: GPS-Antenne, Navigationsrechner und Display. Mit Hilfe des Global Positioning System (GPS) kann das Navigationssystem den Standort des Fahrzeuges bis auf wenige Meter genau bestimmen.

Die ständige Aktualisierung der GPS-Daten und der Abgleich mit den Raddrehzahlsensoren des Antiblockiersystems ermöglicht dem Rechner die Berechnung der ausgewählten Route. Als Basisinformation dient das komplette Straßennetz als digitalisierte Karte. Diese Informationen sind auf einem Datenträger (CD-ROM, DVD oder Festpatte) gespeichert.

Nach Eingabe eines Zielortes berechnet der integrierte Navigations-Rechner die schnellste oder kürzeste Route und gleicht während der Fahrt bei aktiver Zielführung den berechneten Routenverlauf und die aktuelle Position des Fahrzeuges ab. Weichen diese voneinander ab - beispielsweise weil der Fahrer sich wegen eines Staus oder versehentlich für eine andere Strecke entschieden hat - wird eine angepasste Route berechnet.

Mit dem Traffic Message Channel (TMC) ist eine Dynamische Zielführung möglich, bei der das Navigationssystem Verkehrsbehinderungen selbsttätig erkennt und eine alternative Route anbietet.

Radio-Navigationsgeräte der neuesten Generation bestechen durch einfache Bedienung und Multifunktionalität.