Bitte beachten Sie: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für ihre volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Schaltsaugrohr

Die für die Verbrennung im Motor notwendige Luft strömt durch das Saugrohr zum Einlassventil. An die Länge des Saugrohrs werden in unterschiedlichen Leistungszuständen des Motors unterschiedliche, eigentlich sich widersprechende Anforderungen gestellt. Nur so kann eine bei allen Drehzahlen möglichst hohe Einströmgeschwindigkeit der Luft und gute Füllung des Zylinders gewährleistet werden. Während in niedrigen Drehzahlen möglichst schnell Drehmoment bereitstehen soll, was am besten durch ein langes Saugrohr erreicht wird, erfordert die maximale Leistungsabgabe bei hohen Drehzahlen kurze Saugrohr-Bauformen. Das Schaltsaugrohr erfüllt durch ein elektronisch gesteuertes Klappensystem beide Anforderungen, indem die Luft bei niederen Drehzahlen über den langen Weg des Saugrohrs herangeführt wird, bei hohen Drehzahlen der kurze Weg verfügbar ist.