Bitte beachten Sie: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für ihre volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Scheinwerferreinigungsanlage

Scheinwerferreinigungsanlage

Bei der Scheinwerferreinigungsanlage spritzt eine elektrisch angetriebene Kreiselpumpe Wasser beziehungsweise Reinigungsflüssigkeit mit hohem Druck von außen auf die Scheibe des Scheinwerfers. Damit erhöht sich die Sicht bei Regen, Schnee und aufgewirbeltem Schmutz erheblich. Bei Xenon-Scheinwerfern ist die Reinigungsanlage gesetzlich vorgeschrieben.

Bei einigen Modellen werden diese in zwei Stufen seitenweise gereinigt. Beim Ausfahren der Waschdüsen löst der erste Reinigungsgang den Schmutz. Der zweite Gang spült die gelöste Verschmutzung ab. So wird das Leuchtfeld nur unwesentlich durch den Reinigungsvorgang beeinträchtigt und die optimale Wirkung der Reinigung auch bei hohen Geschwindigkeiten gewährleistet.