Bitte beachten Sie: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für ihre volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Sicherheitslenksäule

Sicherheitslenksäule

Die Sicherheitslenksäule verfügt über Elemente, die sich bei einer Kollision ähnlich einem Teleskop zusammenschieben können und somit ein Eindringen der Lenkung in den Innenraum verhindern. Teleskopgestänge und zusätzliche Gelenke sorgen beim Crash für eine weitgehende Entkoppelung der Lenkradbewegung von der Stirnwanddeformation. Auf diese Weise wird die Verletzungsgefahr für den Fahrer verringert. Das Lenkrad und der Airbag behalten dadurch während eines Crashs, der einen bestimmten Schweregrad nicht überschreitet, eine definierte Position vor dem Fahrer. Eine integrierte Verschiebemechanik mit Dämpfungsfunktion senkt die Belastungen von Brust und Kopf, soweit das technisch möglich ist.