Bitte beachten Sie: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für ihre volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Supercharger

Supercharger

Der Begriff Supercharger bezeichnet die Motoraufladung mittels eines mechanischen Kompressors. Dieser erhöht die Dichte der angesaugten Luft und wird über einen Keilriemen angetrieben. Durch den höheren Druck wird der Füllungsgrad der einzelnen Zylinder verbessert, so dass mehr Luft für die Verbrennung von Kraftstoff zur Verfügung steht. Im Gegensatz zum Abgasturbolader spricht der mechanische Kompressor schon ab Leerlaufdrehzahl an. Ein verzögertes Einsetzen, das sogenannte „Turboloch“, tritt nicht auf.