Bitte beachten Sie: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für ihre volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.


19.06.2015 | Modelle
Volkswagen stellt das „Designteam des Jahres"

Im Rahmen einer großen Gala wurden am 18.06.2015 die Preisträger des Plus X Award bekannt gegeben. Gleich sechs der Auszeichnungen gingen dabei an Volkswagen: Die Passat Limousine, der Passat Variant und der Golf Sportsvan gewannen den Plus X Award „High Quality, Design und Bedienkomfort“. Zwei der ausgezeichneten Fahrzeuge erhielten dazu auch noch das Gütesiegel „Bestes Produkt des Jahres 2015/2016“: Der Passat Variant ist damit „Kombi des Jahres 2015/2016“ und der Golf Sportsvan „Kompaktvan des Jahres 2015/2016“. Die klugen Köpfe hinter den Modellen ehrte man dazu noch mit der Sonderauszeichnung „Designteam des Jahres“. In der Laudatio wurde besonders hervorgehoben, dass es Volkswagen gelungen ist, eine Markenidentität zu entwickeln, die trotz zeitgeistiger Strömungen, über Jahrzehnte weiterverfolgt wurde. So konnten stimmige Konzepte entstehen, die Funktion und Emotion auch im großen Maßstab vereinen.

Der international anerkannte Plus X Award ist ein bedeutender Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle und zeichnet Hersteller für den Qualitätsvorsprung ihrer Produkte aus. Eine internationale und unabhängige Fachjury entscheidet anhand von Kriterien wie neu entwickelten und innovativen Technologien, außergewöhnlichen Designs, intelligenten und einfachen Bedienkonzepten, ergonomischen und ökologischen Produkteigenschaften, umfassendem Funktionsumfang oder der Verwendung qualitativ hochwertiger Materialien und deren Verarbeitung, ob die Produkte über einen oder sogar mehrere „Plus X Faktoren“, also einen auszeichnungswürdigen Mehrwert, verfügen.

Auf der Homepage des Plus X Award unter www.plusxaward.de sind alle ausgezeichneten Modelle samt Begründung zur Auszeichnung zu finden.