Eine Frau sitzt in ihrem VW ID.3 und verbindet ihr Smartphone via App-Connect mit ihrem Auto

ID. Over-the-Air Update

Profitieren Sie von den Aktualisierungen für Ihr ID. Modell

Profitieren Sie von den Aktualisierungen für Ihr ID. Modell

Erfahren Sie hier, wie Sie von regelmäßigen Over-the-Air Updates profitieren können und welche Voraussetzungen Sie dafür erfüllen müssen.

Erleben Sie die Zukunft schon jetzt

Die Volkswagen ID. Modelle können durch regelmäßige Software-Updates auch nach dem Kauf vom neuesten Stand unserer digitalen Entwicklung profitieren. Funktionen und Optimierungen können auch ohne Werkstattbesuch „Over-the-Air“ aufgespielt werden. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie hier.

Ein Mann lehnt an seinem VW ID und schaut auf sein Smartphone – VW Online-Update

Over-the-Air Updates werden während der Fahrt im Hintergrund über den Mobilfunkzugang des Fahrzeugs heruntergeladen. Sobald ein Update verfügbar ist, erscheint hierzu ein Hinweis im Infotainment-System und Ihr ID. führt Sie durch die Schritte bis hin zur Installation. Während Ihr Fahrzeug parkt, erfolgt die vollständige Installation und bereits beim nächsten Start genießen Sie neue und verbesserte Funktionen. Bitte beachten Sie die weiteren Informationen im digitalen Bordbuch.

Zusätzlich zu den ID. Software-Updates bieten wir auch Updates für vorinstallierte Systemanwendungen, „In-car Applications“, an. Diese Anwendungen sind nicht mit den Over-the-Air ID. Software-Updates verbunden und können separat installiert werden. In einigen Fällen kann die neueste ID. Software-Version erforderlich sein.

Eine Frau in roter Jacke steht vor einem VW ID und einem leuchtenden VW Logo

Ihnen fehlt noch das Software-Update 2.1?

Dann vereinbaren Sie direkt einen Termin beim Partner. Die ID.Software2.1 ist Voraussetzung für die ID.Software2.3 als Online-Update und künftige Aktualisierungen. Hier finden Sie weitere Informationen, Inhalte und FAQs.

Kommen Sie mit uns ins Gespräch

Rufen Sie uns gern an! Sie erreichen uns unter 0800 - 40 888 00Opens a phone link (kostenlos aus allen deutschen Netzen). Wir sind rund um die Uhr erreichbar. Unterstützt Ihr Telefonprovider diese Nummer nicht, rufen Sie bitte 05363 - 9 22 33 00Opens a phone link an. Die Kosten richten sich nach dem jeweiligen Tarif bei Ihrem Anbieter. Bei Anrufen aus dem Ausland können Roaming-Gebühren anfallen.

Sie können auch gerne eine E-Mail schreiben an: weconnect-support@volkswagen.deOpens a mail link

Voraussetzungen für das Online-Update

Wir haben auf Sie gehört. Mithilfe Ihres Feedbacks haben wir ein umfangreiches Software-Update, die Version ID.Software2.3, für Sie zusammengestellt. Dieses kann auf Fahrzeugen der Volkswagen ID. Familie nun erstmals auch „Over-the-Air“, also ohne Werkstattaufenthalt, installiert werden. Erfahren Sie hier, was es Neues gibt.

Hinweise:

  • Voraussetzung für Over-the-Air Updates ist die auf Ihrem Fahrzeug installierte ID.Software2.1 sowie ein bestehender We Connect Start Vertrag*.
  • Die Funktionalität nach dem Update ist von Markt, Modelljahr und optionaler Ausstattung abhängig und kann variieren.
  • Die Installation der ID.Software2.3 ist Voraussetzung für den Empfang weiterer Updates.
  • Manche Software-Updates stehen ausschließlich den Werkstätten zur Verfügung und können nicht als Over-the-Air Update erfolgen.

*Sofern Sie noch kein Update auf die ID.Software2.1 erhalten haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Volkswagen Partner.

Eine Frau sitzt in Ihrem VW ID und tippt etwas in ihr Handy – VW Over-the-Air Update

Des Weiteren benötigen Sie einen aktiven We Connect Start Vertrag, welcher für Sie in den ersten drei Fahrzeugjahren unentgeltlich nutzbar ist und mit dem Sie von zahlreichen Vorteilen im Alltag profitieren können, zum Beispiel das Vorklimatisieren des Fahrzeugs oder die Anzeige des Ladezustands.

Sie haben We Connect Start noch nicht aktiviert?
Auf der Seite We Connect Start erfahren Sie mehr über den Dienst und die Registrierung.

Was beinhaltet das Update?

Das Updaten auf die ID.Software2.3 besteht aus zwei Teilen. Das erste Software-Update verbessert die dynamische Fernlichtregulierung sowie die Fahrerassistenzsysteme. Bei Fahrzeugen mit Head-up-Display wird das Zusammenspiel von Hard- und Software optimiert. Das zweite Software-Update beinhaltet neben weiteren Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen auch neue Funktionen für das ID. Light sowie Design-Anpassungen innerhalb des Infotainment-Systems.

Eine Visualisierung der zwei Teile des Over-the-Air Updates

Mit der ID.Software2.3 erscheint Ihr Infotainment-System im neuen Look. Zahlreiche Designanpassungen, wie beispielsweise neugestaltete digitale Schaltflächen, angepasste Schriften und eine optimierte Anordnung der Funktionsmenüs, verbessern die Les- und Bedienbarkeit des Infotainment-Systems erheblich. Der Home-Button passt sich nun situativ dem dargestellten Kontext an und kann in seinem Erscheinungsbild von Ihnen individuell verändert werden. Hierzu stehen neben dem Volkswagen Logo auch zahlreiche Länderflaggen zur Verfügung.

Wann wird das Update stattfinden?

Entweder Sie haben bereits eine E-Mail erhalten oder werden in Kürze eine bekommen, in der Sie dem Download des Over-the-Air ID. Software-Updates 2.3 zustimmen können. Bitte prüfen Sie den Posteingang der E-Mail-Adresse, die Sie in Ihrer Volkswagen ID gespeichert haben. Lesen Sie die E-Mail nicht während der Fahrt.
Nachdem Sie Ihr Einverständnis gegeben haben, kann es einige Wochen dauern, bis Ihr ID. das Update erhält, da wir die Software schrittweise ausrollen werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr ID. vor und während der Fahrt eine stabile Netzwerkverbindung hat.
Sobald ein Software-Paket vollständig heruntergeladen und zur Installation bereit ist, erscheint im Infotainment-Display die Meldung „System-Update verfügbar".

So führen Sie das Online-Update durch

Video Tutorial: Over-the-Air Update

--:--

Hinweis: Sollten Sie die We Connect ID. App bereits installiert und einen gültigen We Connect Start Vertrag haben, können Sie die ersten Schritte überspringen und direkt mit Schritt 4 starten.

  1. Laden Sie sich die We Connect ID. App für Ihr Smartphone kostenlos herunter. Entsprechend Ihres Betriebssystems finden Sie die We Connect ID. App für Android oder iOS im App Store oder im Google Play Store.
    Weiter zum App StoreOpens an external link
    Weiter zum Play StoreOpens an external link
  2. Melden Sie sich mit Ihrer Volkswagen ID in der App an und fügen Sie Ihr Fahrzeug hinzu.
  3. Aktivieren Sie Ihren We Connect Start Vertrag. Folgen Sie hierzu den in der App angezeigten Hinweisen.
  4. Verfügbare Updates werden automatisch während der Fahrt heruntergeladen, wenn sich Ihr ID. im Onlinemodus befindet.
  5. Wählen Sie nach beendeter Fahrt die verfügbare Aktualisierung aus. Details zum Update-Inhalt finden Sie unter „Weitere Informationen“.
  6. Während der Installation des Over-the-Air Updates kann Ihr ID. nicht geladen werden. Bitte stellen Sie daher einen Mindestladestatus von 50 % sicher und entfernen Sie anschließend den Ladestecker. Starten Sie nun die Installation des Updates. Dies kann je nach Größe des Updates einige Zeit dauern. Ihr ID. zeigt Ihnen vor Start der Installation im Infotainment-System an, ob weitere Bedingungen zu erfüllen sind (z. B. Fenster schließen). Das Update beginnt nach Verlassen und Verriegeln des Fahrzeugs.
  7. Während der Installation des Updates können Sie Ihren ID. nicht nutzen oder laden.
  8. Zum Abschluss der Installation stellt Ihr ID. eine Internetverbindung her.

Sie profitieren nun von neuen und verbesserten Funktionen. Volkswagen wünscht Ihnen weiterhin viel Spaß und eine gute Fahrt in Ihrem ID.

Ein Mann sitzt im Cockpit seines VW IDs und schaut auf sein Infotainment-System

Sicherheitshinweise zum Update

Beim Download des ersten Over-the-Air Updates kommt es zu Einschränkungen der kamerabasierten Fahrerassistenzsysteme (z. B. Lane Assist, Travel Assist, …). Technisch ist dieser Zustand vergleichbar mit dem Zustand „Schnee auf der Kamera“, welchen Sie eventuell im Winter schon einmal erlebt haben. Der Funktionsumfang der Fahrerassistenzsysteme ist nach erfolgreicher Installation des Software-Updates wiederhergestellt. Nach Verlassen und Verriegeln des Fahrzeugs startet der Installationsprozess. Bitte beachten Sie, dass während der Installation das Fahrzeug nicht genutzt werden kann. Sie erhalten von uns eine E-Mail auf die E-Mail-Adresse, die Sie in Ihrer Volkswagen ID hinterlegt haben, um den Empfang des Updates zu bestätigen. Bitte führen Sie die Bestätigung nicht während der Fahrt durch.

Der ID. Drivers Club: Die Community für alle ID. Fahrer

Mit Ihrem ID.3 oder ID.4 haben Sie sich nicht nur für die Mobilität der Zukunft entschieden, sondern sich auch Zugang zum exklusiven ID. Drivers Club gesichert. In einer privaten Facebook-Gruppe für Gleichgesinnte können Sie sich austauschen und über die Zukunft der Mobilität diskutieren – erkunden Sie gemeinsam die Welt von ID.

Eine Frau geht zu ihrem in der Natur parkenden VW ID.4
Fragen und Antworten zum Over-the-Air Update auf einen Blick

Das könnte Sie auch interessieren

Erleben Sie elektrisierenden Lifestyle mit der ID. Kollektion von Volkswagen

Aktuelle Themen aus der Volkswagen Welt finden Sie in unserem monatlichen Newsletter

Unser Way to Zero: Bis 2050 wollen wir ein bilanziell CO2-neutrales Unternehmen sein

Das könnte Sie auch interessieren