eco up! steht auf vor einem Geschäft, Fußgänger laufen vorbei
eco up! steht auf vor einem Geschäft, Fußgänger laufen vorbei
eco up! steht auf vor einem Geschäft, Fußgänger laufen vorbei
eco up! steht auf vor einem Geschäft, Fußgänger laufen vorbei

Weniger belastend für Umwelt und Portemonnaie: Fahren mit Erdgas

Weniger belastend für Umwelt und Portemonnaie: Fahren mit Erdgas

Emissionsarme Mobilitätskonzepte haben für Volkswagen eine hohe Priorität. Neben den Elektro- und Hybridfahrzeugen stehen auch die erdgasangetriebenen Modelle von Volkswagen für Verantwortungsbewusstsein und wirtschaftlichen Nutzen. Kurz gesagt: Mit Erdgas zu fahren, zahlt sich aus. Für Ihr Portemonnaie. Welche Modelle es gibt und warum sich das Fahren mit Erdgas auch für Sie rechnet, erfahren Sie auf dieser Seite. 

Emissionsarme Mobilitätskonzepte haben für Volkswagen eine hohe Priorität. Neben den Elektro- und Hybridfahrzeugen stehen auch die erdgasangetriebenen Modelle von Volkswagen für Verantwortungsbewusstsein und wirtschaftlichen Nutzen. Kurz gesagt: Mit Erdgas zu fahren, zahlt sich aus. Für Ihr Portemonnaie. Welche Modelle es gibt und warum sich das Fahren mit Erdgas auch für Sie rechnet, erfahren Sie auf dieser Seite. 

100% alltagstauglich: Unsere Erdgas-Modelle

Volkswagen gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Erdgas-Autos in Deutschland. Dadurch können wir Ihnen eine attraktive Auswahl an Fahrzeugen anbieten, die Sie ohne Wenn und Aber im täglichen Alltag nutzen können.  

Klar im Vorteil: Der Erdgas-Antrieb 

Abbildung eines Erdgas Tankvorgangs
  • Erdgas ist günstiger, sodass geringere Kraftstoffkosten entstehen.
  • Im Gegensatz zu Benzin ist CNG geruchsneutral, sodass beim Tankvorgang keine unangenehmen Gerüche entstehen.
  • CNG hat eine besonders hohe Oktanzahl von 130 ROZ und ist damit perfekt für moderne, sparsame und auch leistungsstarke Motoren geeignet.
  • CNG verbrennt besonders sauber.
  • Erdgas-Fahrzeuge verbinden den Komfort eines Benziners mit einem sparsamen Erdgas-Antrieb.
  • CNG-Fahrzeuge sind durch die platzsparende Unterfluranordnung der Tanks genauso praktikabel wie normale Fahrzeuge.
  • Erdgas-Fahrzeuge sind genauso alltagstauglich wie konventionell angetriebene Fahrzeuge. So ist zum Beispiel auch das Parken in Tiefgaragen mit Ihrem TGI-Fahrzeug von Volkswagen fast überall problemlos möglich. Die Einschränkung bezieht sich hauptsächlich auf LPG-Fahrzeuge. 
Abbildung eines Tablets, das Display zeigt den Prämien Rechner

Gibt’s zur Belohnung: Die Anschaffungsprämie 

Mit Erdgas können Sie eine erstaunliche Menge an Kraftstoffkosten sparen. Und bekommen sogar noch Geld dazu. Denn Erdgasautos werden in verschiedenen Regionen in Form einer Anschaffungsprämie gefördert, mit der viele Gasversorger den Kauf eines Erdgasautos unterstützen. 

→ Mehr Informationen zur Förderung in der Region unter:
www.erdgas.info

Geht einfach. Und fast überall. Erdgas tanken.

Erdgas tanken ist ebenso einfach wie Benzin oder Diesel. Zudem gibt es in Deutschland ein gut ausgebautes Erdgas-Tankstellennetz. 

Detail Abbildung eines Erdgas Tankvorgangs

Klappt alles wie gewohnt: Nur mit neuem Treibstoff

  • Zapfhahn aus der Halterung nehmen 
  • am Fahrzeug ansetzen und verriegeln 
  • Tankvorgang mit einem Knopfdruck starten 
  • entriegeln sobald der gewünschte Füllstand erreicht ist 
  • Zapfhahn wieder einhängen 
  • Fertig

Lässt Sie nicht im Stich: Das Tankstellennetz

Gegenwärtig gibt es bundesweit 850 CNG-Tankstellen. Mehr als drei Viertel dieser Gastankstellen befinden sich an öffentlichen Marken-Tankstellen an Autobahnen, kleineren Ortschaften und größeren Städten. Man erkennt die Tankstellen an dem einheitlichen Tankstellenschild mit CNG-Zeichen. 

 

Weitergedacht: Das Engagement des Volkswagen Konzerns 

Der Volkswagen Konzern treibt auf vielfältige Weise den Ausbau der Erdgas-Mobilität voran. Sie ist beispielsweise ein wichtiger Baustein der neu ausgerichteten Antriebsstrategie. 
Mehr Informationen finden Sie unter: discover-cng.com 

Abbildung eines Tablets, das Display zeigt den Tankstellenfinder

Sagt wo’s langgeht: Der Tankstellenfinder

Auf der Suche nach einer CNG-Tankstelle? Der Tankstellenfinder zeigt Ihnen Erdgastankstellen in Ihrer Nähe oder auf Ihrer Route. Für unterwegs lässt sich der Tankstellenfinder auch als App downloaden. 

Finden Sie die nächste Tankstelle unter: erdgas.info 

Können sich sehen lassen: Die Kraftstoffkosten im Vergleich

Eines kann man sich mit unseren Erdgas-Fahrzeuge von vornherein sparen: Das Ärgern über hohe Spritpreise. Da fährt man eher mit einem Lächeln von der Tankstelle. Denn das Fahren mit Erdgas macht aus Kraftstoffkosten ganz einfach Kraftstoffersparnisse. Mit wieviel Kraftstoffersparnis Sie genau bei einem neuen Volkswagen rechnen können, erfahren Sie aus der folgenden Tabelle am Beispiel einiger Motoren. Sie werden staunen.

up!

Motor

Getriebe

Verbrauch pro 100 km (NEFZ) 

Preis in € pro l / kg 2018 *

€ pro 100 km 

€ pro 20.000 km 

Benzin
1,0 l
44 kW

5-Gang-SG

4,4 l

1,45

6,38

1276

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 5,4-5,3 / außerorts 3,9-3,8 / kombiniert 4,4; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 101-100; Effizienzklasse: B
1

Erdgas CNG (H)
1,0 l
50 kW CNG

5-Gang-SG

3,0 kg

1,1

3,3

660

Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG), kg/100 km: innerorts 3,7-3,5 / außerorts 2,7-2,6 / kombiniert 3,0-2,9; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 82-81; Effizienzklasse: A, A+1

Bei den angegebenen Kraftstoffpreisen handelt es sich um die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Bundesanzeiger veröffentlichten Durchschnittspreise. 

Benzin
1,0 l
44 kW

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 5,4-5,3 / außerorts 3,9-3,8 / kombiniert 4,4; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 101-100; Effizienzklasse: B
1

Erdgas CNG (H)
1,0 l
50 kW CNG

Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG), kg/100 km: innerorts 3,7-3,5 / außerorts 2,7-2,6 / kombiniert 3,0-2,9; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 82-81; Effizienzklasse: A, A+1

Bei den angegebenen Kraftstoffpreisen handelt es sich um die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Bundesanzeiger veröffentlichten Durchschnittspreise. 

Golf

Motor

Getriebe

Verbrauch pro 100 km (NEFZ) 

Preis in € pro l / kg 2018 *

€ pro 100 km 

€ pro 20.000 km 

Benzin
1,0 l
85 kW TSI OPF

 6-Gang-SG

 4,8 l

1,45

6,96

1392

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 5,8 / außerorts 4,2 / kombiniert 4,8; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 110; Effizienzklasse: B1

Diesel
1,6 l
85 kW TDI SCR

 5-Gang-SG

 4,2 l

1,28

5,38

1075,2

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 4,7 / außerorts 3,9 / kombiniert 4,2 ; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 109 ; Effizienzklasse: A1

Erdgas CNG (H)
1,4 l
81 kW TGI

 6-Gang-SG

 3,5 kg

1,1

3,85

770

Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG), kg/100 km: innerorts 4,5 / außerorts 2,9 / kombiniert 3,5, CO₂-Emission in g/km: kombiniert 95, Effizienzklasse: A+1

Bei den angegebenen Kraftstoffpreisen handelt es sich um die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Bundesanzeiger veröffentlichten Durchschnittspreise. 

Benzin
1,0 l
85 kW TSI OPF

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 5,8 / außerorts 4,2 / kombiniert 4,8; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 110; Effizienzklasse: B1

Diesel
1,6 l
85 kW TDI SCR

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 4,7 / außerorts 3,9 / kombiniert 4,2 ; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 109 ; Effizienzklasse: A1

Erdgas CNG (H)
1,4 l
81 kW TGI

Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG), kg/100 km: innerorts 4,5 / außerorts 2,9 / kombiniert 3,5, CO₂-Emission in g/km: kombiniert 95, Effizienzklasse: A+1

Bei den angegebenen Kraftstoffpreisen handelt es sich um die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Bundesanzeiger veröffentlichten Durchschnittspreise. 

 Golf Variant

Motor

Getriebe

Verbrauch pro 100 km (NEFZ) 

Preis in € pro l / kg 2018 *

€ pro 100 km 

€ pro 20.000 km 

Benzin
1,0 l
81 kW TSI OPF

 6-Gang-SG

 4,9 l

1,45

7,1

1420

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 6,0 / außerorts 4,3 / kombiniert 4,9; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 113; Effizienzklasse: B1

Diesel
1,6 l
85 kW TDI SCR

 5-Gang-SG

 4,2 l

1,28

5,38

1075,2

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 4,7 / außerorts 3,8 / kombiniert 4,2; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 109 ; Effizienzklasse: A1

Erdgas CNG (H)
1,4 l
81 kW TGI

 6-Gang-SG

 3,6 kg

1,1

3,96

792

Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG), kg/100 km: innerorts 4,6 / außerorts 3,0 / kombiniert 3,6, CO₂-Emission in g/km: kombiniert 99, Effizienzklasse: A+
1

Bei den angegebenen Kraftstoffpreisen handelt es sich um die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Bundesanzeiger veröffentlichten Durchschnittspreise. 

Benzin
1,0 l
81 kW TSI OPF

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 6,0 / außerorts 4,3 / kombiniert 4,9; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 113; Effizienzklasse: B1

Diesel
1,6 l
85 kW TDI SCR

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 4,7 / außerorts 3,8 / kombiniert 4,2; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 109 ; Effizienzklasse: A1

Erdgas CNG (H)
1,4 l
81 kW TGI

Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG), kg/100 km: innerorts 4,6 / außerorts 3,0 / kombiniert 3,6, CO₂-Emission in g/km: kombiniert 99, Effizienzklasse: A+
1

Bei den angegebenen Kraftstoffpreisen handelt es sich um die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Bundesanzeiger veröffentlichten Durchschnittspreise. 

Polo

Motor

Getriebe

Verbrauch pro 100 km (NEFZ) 

Preis in € pro l / kg 2018 *

€ pro 100 km 

€ pro 20.000 km 

Benzin
1,0 l 
70kW TSI OPF

5-Gang-SG

4,6 l

1,45

6,67

1334

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 5,7 / außerorts 4,0 / kombiniert 4,6; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 105; Effizienzklasse: B1

Diesel
1,6 l 
70kW TDI SCR

 5-Gang-SG

3,8 l

1,28

4,88

975,08

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 4,4 / außerorts 3,5 / kombiniert 3,8; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 99; Effizienzklasse: A1

Erdgas CNG (H)
1,0 l
66kW TGI

 6-Gang-SG

 3,4 kg

1,1

3,64

728,64

Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG), kg/100 km: innerorts 4,1 / außerorts 2,7 / kombiniert 3,2, CO₂-Emission in g/km: kombiniert 89, Effizienzklasse: A+
1

Bei den angegebenen Kraftstoffpreisen handelt es sich um die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Bundesanzeiger veröffentlichten Durchschnittspreise. 

Benzin
1,0 l 
70kW TSI OPF

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 5,7 / außerorts 4,0 / kombiniert 4,6; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 105; Effizienzklasse: B1

Diesel
1,6 l 
70kW TDI SCR

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 4,4 / außerorts 3,5 / kombiniert 3,8; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 99; Effizienzklasse: A1

Erdgas CNG (H)
1,0 l
66kW TGI

Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG), kg/100 km: innerorts 4,1 / außerorts 2,7 / kombiniert 3,2, CO₂-Emission in g/km: kombiniert 89, Effizienzklasse: A+
1

Bei den angegebenen Kraftstoffpreisen handelt es sich um die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Bundesanzeiger veröffentlichten Durchschnittspreise. 

Längst ausgereift: Die Funktionsweise und Technologie

Der Motor ist für den Betrieb mit Erdgas optimiert. Das senkt den Verbrauch und wirkt sich positiv auf die Emissionen aus. 

Optimal angepasst: Die Konstruktion für den CNG-Betrieb

Abbildung eines freigestellten Erdgas Motors

Damit ein Auto mit Erdgas fahren kann, ist der Motor für den Betrieb optimiert. Dies betrifft: 

  • den Zylinderkopf / den Ventiltrieb
  • den Kurbeltrieb / die Kolbengruppe
  • den Kühlkreislauf
  • das Motorsteuergerät
  • den Katalysator / den Abgasturbolader (ATL) 
Abbildung eines transparenten VW Fahrzeugs, Erdgas Antrieb ist sichtbar

Gut verstaut: Die Erdgastanks 

Die Erdgastanks sind platzsparend als Unterflurlösung integriert und schränken so weder die Variabilität noch das Innenraum- und Ladevolumen ein.

Zudem hat jedes Erdgasauto auch einen Benzintank an Bord. Dieser wird zum Starten des Fahrzeugs benötigt. Und für die Notfunktion: Falls sich der Gas-Füllstand dem Ende zuneigt und keine CNG-Tankstelle in der Nähe ist, wird einfach auf Benzinbetrieb umgeschaltet. Die Tankgröße variiert je nach Modell zwischen 10 l bis 50 l. 

Disclaimer by Volkswagen
1.
Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach
WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Leider ist Ihr Browser veraltet.

Wir empfehlen Ihnen eine neuere Version oder einen alternativen Browser zu verwenden, um die volle Funktionalität unserer Seite zu erhalten.