Innenansicht des VW ID.4 Interieurs mit Vordersitzen, Lenkrad und Infotainment

Elektro-SUV: stark, umweltbewusst, zukunftsweisend 

SUV sind beliebt, Elektroautos auch. Ein Mix aus beiden Varianten? Gibt es: Elektro-SUV krönen die Vorteile der Geländewagen mit Umweltbewusstsein. 

1.
ID.4: Stromverbrauch kombiniert: 17,5–15,5 kWh/100 km (NEFZ); CO2-Emission in g/km: 0; Effizienzklasse: A+

SUV sind beliebt, Elektroautos auch. Ein Mix aus beiden Varianten? Gibt es: Elektro-SUV krönen die Vorteile der Geländewagen mit Umweltbewusstsein. 

Das und mehr erfahren Sie hier über SUV mit E-Antrieb: 

  • Klassische SUV punkten mit viel Platz, Übersicht und Komfort – Elektro-SUV auch! 
  • Entscheidender Unterschied: In der Stadt sowie auf leichtem Gelände sind Elektro-SUV lokal CO2-frei und damit die umweltbewusstere Wahl.

  • Stichwort Verkehrssicherheit: Sonst nahezu geräuschlos fahrende Elektro- SUV können künstliche Töne erzeugen, die Passanten auf das Auto aufmerksam machen.


SUV vs. Elektro-SUV: der Unterschied


Erst zur Arbeit fahren, danach zum Sport und anschließend noch groß einkaufen – das alles ist mit einem SUV möglich. Kein Wunder, dass die komfortablen Geländewagen so beliebt sind. Das Fahrzeug dient als großräumiger Allrounder: Als Zugmaschine zieht er den Pferde-Anhänger, als Transporter befördert er größeres Sport-Equipment auf dem Dach und als Urlaubsmobil schluckt sein Kofferraum das Reisegepäck einer ganzen Familie. Man könnte meinen, dass das V in SUV nicht für Vehicle sondern für variabel steht. Und da die Sitzposition in einem SUV höher ist als in einer Limousine oder einem Kombi, ist der Blick umfassender und das individuelle Sicherheitsgefühl sehr beruhigend. Das ist besonders angenehm, wenn man als Fahrer_in längere Strecken zurücklegen möchten. Außerdem sorgt die große Bodenfreiheit für einfaches Beladen und bequemes Einsteigen. Kurz: SUV bringen viele Vorteile mit sich. Im Vergleich zu kompakteren Fahrzeugen sind SUV zudem kräftiger und auch in leichtem Gelände noch souverän unterwegs. Doch: Sie haben in der Regel auch einen vergleichsweise höheren Verbrauch. Genau hier kommen Elektro-SUV ins Spiel. Sie sind umweltbewusster auf den Straßen unterwegs sind – der Elektromotor macht es möglich. Er verschafft den Passagieren darüber hinaus noch mehr Platz im Innenraum, lässt das Auto trotz relativ hohem Gewicht agil und dynamischer fahren, ohne dabei Verkehrssicherheit einzubüßen. 

Elektro-SUV: Noch mehr Stauraum 

Wer mit dem Auto nicht nur kurz ein paar Gegenstände transportieren, sondern in den Urlaub fahren möchte und daher zusätzlich Platz benötigt, kann auch hier auf einen Elektro-SUV mit praxisnaher Reichweite setzen, da dieser der klassischen Großraumlimousine in nichts nachsteht. Für den ID.4 gibt es außerdem auf Wunsch eine Anhängevorrichtung, die für Lasten bis zu 750 kg (ungebremst) bzw. 1.000 kg (gebremst) ausgelegt ist. Wer mit seinem Fahrzeug am Ziel angekommen ist und den Anhänger fürs Erste nicht weiter benötigt, kann die Anhängevorrichtung in wenigen Schritten unter den Stoßfänger klappen. Wie praktisch!  

Elektro-SUV: Reichweite und Fahrspaß 

Ein weiterer Pluspunkt von Elektroautos gegenüber klassischen Fahrzeugen: Sie verfügen über ein hohes Drehmoment, mit dem Sie aus dem Stand heraus in Sekundenschnelle Fahrt aufnehmen können. Hier ein Beispiel eines Volkswagen Modells mit alltagstauglicher Reichweite: Die ID.4 Pro Performance SUV mit 150 kW Leistung und 77 kWh Netto-Batterie-Energieinhalt (Stromverbrauch kombiniert: 17,5–15,5 kWh/100 km (NEFZ); CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km; Effizienzklasse A+
) beschleunigen in ca. 8,5 Sekunden von 0 rund 100 km/h. Sprich: Ohne zu schalten, können Fahrer_innen dieser Modelle einfach losfahren und Strecke zurücklegen – egal, ob in der Stadt oder auf leichtem Gelände. Wie viele Kilometer Reichweite das konkret sein können, ohne das E‑Auto nachladen zu müssen, hängt von der eingebauten Batterie ab. Der ID.4 mit 77 kWh bietet zum Beispiel eine kundennahe Reichweitenspanne bis 522 Kilometern.2 

Ein blauer VW ID.4 Elektro-SUV
Der ID.4 eignet sich für Fahrten durch die Stadt sowie in leichtem Gelände.
1.
ID.4: Stromverbrauch kombiniert: 17,5–15,5 kWh/100 km (NEFZ); CO2-Emission in g/km: 0; Effizienzklasse: A+

Elektro-SUV mit leisem, wahrnehmbarem Fahrgeräusch  

Und trotz hohem Drehmoment beziehungsweise schneller Beschleunigung steht die elektrische Variante hinsichtlich der Verkehrssicherheit klassischen Fahrzeugen und Modellen in nichts nach. Das sonst nahezu geräuschlos fahrende E‑Auto erzeugt künstliche Töne, die Passanten auf dem Rad oder zu Fuß erkennen sollen. Das ist gerade im städtischen Straßenverkehr wichtig, wo die Ablenkungen hoch sind und Geschwindigkeiten von E-Autos und anderen Fahrzeugen schnell unterschätzt werden. Der ID. Sound unterstützt die Fahrer_innen von Elektroautos beim Einschätzen der Geschwindigkeit und sorgt für ein dynamisches Fahrgefühl. Wie laut beziehungsweise leise ein Elektroauto mit alltagstauglicher Reichweite fährt, hängt immer vom jeweiligen Modell ab. Fahrer_innen eines ID.4, oder auch des kleineren Bruders ID.3, sollten vor allem in 30er-Zonen schon sehr genau hinhören. Bis zu einer Geschwindigkeit von 30 km/h – darüber hinaus werden die Abrollgeräusche der Reifen dominant – werden sie ein leises Fahrgeräusch wahrnehmen. Das ist von außen noch deutlich stärker zu hören. 

 

Kurzum: SUV mit E-Motor sind zukunftsweisend 

Die dynamisch fahrenden Autos mit E-Motor heben nicht nur die E‑Mobilität, sondern auch das Fahrgefühl auf ein ganz neues Level. Denn: Das E‑Auto ist nachhaltiger und doch groß und stark wie eine Großraumlimousine – sowohl in der Stadt als auch in leichtem Gelände. Das Elektroauto bietet im Innenraum sogar mehr Platz, dient als Allrounder und Zugmaschine, transportiert Möbelstücke oder Reisegepäck – wenn nötig auch mit Anhänger.  

Sie möchten sich selbst von den Volkswagen Modellen mit E-Motor überzeugen, um nachhaltiger mobil zu sein? Dann stellen Sie sich Ihren nächsten Traumwagen von Volkswagen bequem nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zusammen.

1.
ID.4: Stromverbrauch kombiniert: 17,5–15,5 kWh/100 km (NEFZ); CO2-Emission in g/km: 0; Effizienzklasse: A+
3.
Bildliche Darstellungen können vom Auslieferungszustand abweichen.

Jetzt anmelden und der Zeit voraus sein

Holen Sie sich regelmäßige Updates zur ID. Familie von Volkswagen und zu neuen Infos rund um die Elektromobilität.

Volkswagen AG Disclaimer

2.
Die tatsächliche Reichweite weicht in der Praxis abhängig von Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung und Topografie ab. Eine Orientierung bietet für das jeweilige Fahrzeug die genannte Reichweitenspanne, welche voraussichtlich 80 % unserer Kund*innen im Jahresmittel erreichen werden. Die untere Grenze der Spanne deckt hierbei auch Fahrten bei moderaten Autobahngeschwindigkeiten sowie Fahrten bei tiefen Außentemperaturen im Winter ab.
4.
Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.
  • Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen der Fahrzeuge gegen Mehrpreis. Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen.

    Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

  • Bitte beachten Sie die allgemeingültigen Corona Regelungen.