Ein roter ID. Crozz mit Glasdach fährt auf einer kurvigen Gebirgsstraße.
Ein roter ID. Crozz mit Glasdach fährt auf einer kurvigen Gebirgsstraße.
Ein roter ID. Crozz mit Glasdach fährt auf einer kurvigen Gebirgsstraße.
Ein roter ID. Crozz mit Glasdach fährt auf einer kurvigen Gebirgsstraße.

Mobilität

1.
Concept Car

Mobilität

Die Mobilität steckt mitten im Wandel: weg vom Verbrenner, hin zu weniger CO2-Emissionen sowie mehr Sicherheit und Komfort für uns alle. Der Verkehr von morgen ist elektrifiziert, digitalisiert und automatisiert – und begeistert immer mehr Menschen. Zurecht. Denn Elektromobilität bietet dank innovativer Technologien immer neue Möglichkeiten, uns effizienter und klimabewusster fortzubewegen. Etwa, indem intelligente Elektroautos untereinander und mit ihrer Umwelt kommunizieren. Schon bald werden sie an mehr Ladestationen noch schneller und einfacher Strom tanken können und Teil unseres Alltags sein. Dazu erhalten aktuelle und künftige Besitzer_innen eines E-Fahrzeugs hier praktische Tipps rund um Elektroautos und Plug-in-Hybride sowie weitere Informationen zur Elektromobilität.

Bar, mit Karte oder digital – das Bezahlen an öffentlichen Ladestationen ist jetzt ganz einfach.

Bar, mit Karte oder digital – das Bezahlen an öffentlichen Ladestationen ist jetzt ganz einfach.

E-Roller werden immer beliebter. Hier lesen Sie, warum das so ist und was Sie beim Kauf beachten sollten.

E-Roller werden immer beliebter. Hier lesen Sie, warum das so ist und was Sie beim Kauf beachten sollten.

Elektromobilität und Digitalisierung bedeuten tiefgreifenden Strukturwandel.
Gunnar Kilian
Volkswagen Personalvorstand

Abstellen und aufladen: Parkplätze mit Ladesäulen sind im öffentlichen Verkehrsraum keine Seltenheit mehr. Und auch wenn der Parkdruck in den Städten hoch ist, sind diese Plätze i. d. R. ausschließlich Fahrerinnen und Fahrern von Elektrofahrzeugen vorbehalten. Allerdings gibt es einige Dinge zu beachten, wenn Sie Ihr Auto auf einem E-Parkplatz abstellen möchten. Deren Nutzung ist nämlich nicht bundesweit einheitlich geregelt. Und das kann zu Missverständnissen führen.

Abstellen und aufladen: Parkplätze mit Ladesäulen sind im öffentlichen Verkehrsraum keine Seltenheit mehr. Und auch wenn der Parkdruck in den Städten hoch ist, sind diese Plätze i. d. R. ausschließlich Fahrerinnen und Fahrern von Elektrofahrzeugen vorbehalten. Allerdings gibt es einige Dinge zu beachten, wenn Sie Ihr Auto auf einem E-Parkplatz abstellen möchten. Deren Nutzung ist nämlich nicht bundesweit einheitlich geregelt. Und das kann zu Missverständnissen führen.

Vor dem Kauf eines gebrauchten Elektroautos sollten Sie sich intensiv mit dem Fahrzeug auseinandersetzen. Das gilt in erster Linie für den Akku. Aber nicht nur.

Vor dem Kauf eines gebrauchten Elektroautos sollten Sie sich intensiv mit dem Fahrzeug auseinandersetzen. Das gilt in erster Linie für den Akku. Aber nicht nur.