Kitesurferin Hannah Whiteley steht mit ihrem Surfboard vor ihrem weißen VW Golf 6 Cabriolet am Meer
Kitesurferin Hannah Whiteley steht mit ihrem Surfboard vor ihrem weißen VW Golf 6 Cabriolet am Meer
Kitesurferin Hannah Whiteley steht mit ihrem Surfboard vor ihrem weißen VW Golf 6 Cabriolet am Meer
Kitesurferin Hannah Whiteley steht mit ihrem Surfboard vor ihrem weißen VW Golf 6 Cabriolet am Meer

Immer auf der Suche nach dem Kick

Immer auf der Suche nach dem Kick

Hannah Whiteley ist Kitesurfing Weltmeisterin und liebt ihren Sport. Wenn die Britin auf ihr Board steigt und sich den Wellen stellt, hält sie keiner so schnell auf. Erfahren Sie hier ihr Geheimnis.

Hannah Whiteley ist Kitesurfing Weltmeisterin und liebt ihren Sport. Wenn die Britin auf ihr Board steigt und sich den Wellen stellt, hält sie keiner so schnell auf. Erfahren Sie hier ihr Geheimnis.

Fitter, faster, stronger
Hannah Whiteley

Jeder Griff muss sitzen – Hände und Füßen müssen beim Klettern intensiv zusammenspielen, um die Herausforderung zu meistern. Doch die größte Passion der Extremsportlerin ist eine andere: Hannah Whiteley schwebt durch die Lüfte wie keine andere. Immer auf der Suche nach dem Kick jagt die Kitesurf Weltmeisterin 2017 und Vize-Weltmeisterin 2018 über die spektakulärsten Wellen dieser Erde. Um erfolgreich zu sein, bedarf es jedoch mehr als nur das eigene Können.

Mit dem Golf auf der Sonnenseite

„Ich habe mein Equipment immer dabei und oftmals auch meine Freunde, die mich unterstützen. Darüber bin ich sehr glücklich.“ So viel Freundschaft und Gepäck muss natürlich auch für die zahlreichen Abenteuer komfortabel transportiert werden. Passenderweise hat die Wellenreiterin dafür den richtigen Begleiter: Ihr Golf 6 Cabrio. „Das Verdeck meines Flitzers öffnen, den Wind in den Haaren spüren und mit den Liebsten gemeinsam die Küsten der tollsten Länder der Welt hinabfahren – es gibt nichts Schöneres.“ Hannah muss schmunzeln: „Außer natürlich das Kiten!“

Hannah Whiteley fährt mit einer Freundin in ihrem weißen VW Golf 6 Cabriolet – Volkswagen Vorgängermodelle
Geschützt bei Wind und Wetter

Kiteschirm, Board, Zubehör – das ist einiges an Ausrüstung, die natürlich in ihrem Golf verstaut werden muss. „Früher habe ich meine Sachen einfach in das Fahrzeug geworfen. Heute bin ich vorsichtiger, da ich den Wert meiner Ausrüstung kenne. Damit nichts umherfliegt, wenn ich an den Küsten von der einen Kurve in die nächste fahre, transportiere ich meine komplette Ausrüstung mit Gepäckraumlösungen von Volkswagen Zubehör.“ Die schützen übrigens auch vor Nässe und Schmutz – was beim Kiten dazugehört.

Ich gehe gern an meine Grenzen – und oftmals auch darüber hinaus
Hannah Whiteley
Hannah Whiteley auf dem Weg ins Meer zum Kitesurfen

Sicherer unterwegs

„Wenn ich aus meinem Auto aussteige und den warmen, körnigen Sand zwischen meinen Zehen spüre, dann beginnt das Abenteuer.“ Bei der Vorbereitung ist die Profi-Sportlerin außerordentlich konzentriert. Jeder Knoten und jeder Haken muss sitzen. Sicherheit hat höchste Priorität für die Kitesurferin. Hannah wird etwas ernster: „Natürlich lassen sich manche Dinge nicht beeinflussen, aber wenn ich meine Ausrüstung mehrfach checke, bevor es auf die Wellen geht, fühle ich mich sicherer.“ Ein Lächeln geht über ihre Lippen.

Starke Performance dank hochwertiger Teilequalität

Beim Kiten ist Hannah vollkommen in ihrem Element. Hier fühlt sich die Weltmeisterin wohl, lebt für den Augenblick und genießt die Geschwindigkeit. Um kraftvoll zu performen, benötigt es besonders eines: die ideal aufeinander abgestimmte Ausrüstung. Das Board, die Bar mit den Leinen und der Kite selbst.

Volle Konzentration auf das Wesentliche

„Wenn die Qualität stimmt, kann ich mich beim Kiten vollends auf meine Ausrüstung verlassen.“ Nicht nur auf dem Wasser schwört die Britin auf originale Teilequalität – auch auf dem Asphalt muss alles passen, damit jeder Strandabschnitt sicher erreicht werden kann.

Hannah Whiteley vollführt einen hohen Kitesurfsprung in der Luft
Reden, singen und lachen – mit dem Klang der Wellen im Hintergrund
Hannah Whiteley

Leben für den Moment und die Passion

Und am Ende des Tages? Hannah schaut verträumt in die Ferne: „Da sitze ich am liebsten mit meinen Freunden am prasselnden Lagerfeuer.“ Eingekuschelt mit Mütze, Pullover und Jacke macht ihnen die kühle Abendbrise nichts aus. „Wir lieben einfach das Meer und dessen beeindruckende Kraft. In diesen atemberaubenden Momenten, wenn ich auf den weiten Ozean schaue, bin ich unendlich glücklich, meine Passion gefunden zu haben.“

Hannah Whiteley und ihre Freunde sitzen am Lagerfeuer und genießen den Sonnenuntergang neben ihrem silbernen VW T5 mit manuellem Aufstelldach
Kitesurferin Hannah Whiteley steht mit ihrem Board vor ihrem weißen VW Golf 6 Cabriolet am Meer – Volkswagen Vorgängermodelle

Begleiter im Alltag und bei Abenteuern

Der Golf 6 als treuer Gefährte – mit ihrem Cabriolet kann Hannah Whiteley nicht nur den Wind in den Haaren spüren, sondern auch ihr Gepäck transportieren und zu nahezu jedem Strand fahren, um dort zu kiten.

Der Kite der Surferin Hannah Whiteley fliegt hoch am wolkenlosen blauen Himmel

Finden Sie Ihre Passion und finden Sie Ihren Volkswagen – mit unseren Zubehör Produkten können Sie Ihr Modell ganz nach Ihren Bedürfnissen anpassen und erweitern.

Leider ist Ihr Browser veraltet.

Wir empfehlen Ihnen eine neuere Version oder einen alternativen Browser zu verwenden, um die volle Funktionalität unserer Seite zu erhalten.