2.2.0.4_0, 2017-05-15 14:52:25

Golf 6 (5K).

Die Seite für Golf 6 Fans. Highlights, nützliche Tipps & Angebote.

Mit seinen zahlreichen Varianten macht der Golf VI alle glücklich. Von spannend bis harmonisch, von bequem bis aufregend, ob sportlicher Fahrer oder junge Familie: die Ausstattungen sind vielfältig. Bestandsfahrzeuge liegen uns am Herzen und deshalb finden Sie auf dieser Golf 6 Seite spannende Tricks, erfahren mehr über die Highlights und bekommen nützliche Tipps.

Die ganze Golf VI 5K Familie im Überblick.

Der Golf ist Deutschlands beliebtestes Auto. Allein 20 Motorvarianten waren während der fünfjährigen Bauzeit des Golf 6 im Programm. Dabei reicht die Leistung von 59kW (80 PS) bis zu 199 kW (270 PS). Hier finden Sie alle Golf VI Modelle.

Highlights.

Er trumpft mit vielen Details und technischen Finessen – freuen Sie sich auf die Highlights des Golf VI. Außerdem finden Sie hier die sportlichen Modelle, wie den Golf GTD, GTI oder die dynamische R-Line.

Sportlich oder klassisch: Beim Golf VI müssen Sie sich nicht entscheiden. Er vereint beides in seinem Design – von den klaren und ausdrucksstarken Formen der Räder über die elegante Linienführung des Hecks bis zum Doppelendrohr, das erahnen lässt, wie viel Kraft unter seiner Motorhaube steckt.

Weniger Verbrauch, weniger CO2, aber bestimmt nicht weniger Fahrspaß: Der Golf VI bringt Leistung und Verantwortung zusammen. Dank BlueMotion Technologien wie Start-Stopp-Automatik oder Rekuperation – durch die Ihr Golf bei jedem Bremsen Energie zurückgewinnt. Oder als 1,6 TDI, TSI oder Autogas betriebener BiFuel.

Jede Fahrt ist noch schöner, wenn Sie sich sicher fühlen. Ihr Golf VI hilft Ihnen dabei. Zum Beispiel mit einer Rückfahrkamera mit der Sie bis zum Nachbarshund alles hinter sich im Blick haben. Mit dem Elektronischen Stabilisierungsprogramm, das Sie auch in kritischen Situationen in der Bahn hält. Oder mit Airbags an Front und Seiten, für Knie und Kopf.

Auf der Straße kann alles passieren. Deshalb greift Ihnen Ihr Golf VI mit intelligenten Assistenzsystemen unter die Arme: Die optionale adaptive Fahrwerksregelung DCC reagiert automatisch auf die Situation und die Fahrbahn. Und auf Sie: Entscheiden Sie mit nur einem Knopfdruck, wie komfortabel oder sportlich Sie unterwegs sind.

Mit dem Ziel vor Augen und dem Lieblingslied im Ohr ist man gleich viel entspannter unterwegs. Die Multimedia Ausstattung Ihres Golf VI verwöhnt Sie mit sattem Klang und hilft Ihnen, Ihre Route einfach zu finden. Je nach Ausstattung mit Sprachsteuerung, Verkehrszeichenerkennung, Touchscreen, Freisprechanlage und DVD-Laufwerk.

Kein Weg ist zu kurz, um richtig zu glänzen. Mit den R-Linie Ausstattungspaketen für Trendline, Comfortline und Highline legen Sie jede Strecke noch sportlicher und exklusiver zurück. Zum Beispiel mit einem schwarz lackierten Kühlergrill, mit markanten Dachkantenspoilern oder den 17-Zoll-Leichtmetallfelgen „Mallory“.

Geben Sie Ihrem Golf VI Ihre ganz besondere Note – mit den extravaganten Details, feinen Materialien und ausgewählten Designs der Ausstattungen von Volkswagen Exclusive. Wie wäre es mit den edlen Leichtmetallrädern „Salamanca“ oder lieber dem sportlichen Modell „Bilbao“? Das Ergebnis: Genau Ihr Stil.

Ältere Fahrzeuge liegen uns genauso am Herzen.

Wo auch immer Sie sich befinden, Sie können bei jedem unserer rund 2.100 Partner in Deutschland das umfassende Volkswagen Serviceangebot in Anspruch nehmen. Profitieren Sie vom Volkswagen Service speziell für Ihren Golf 6.

Reifen Service.

Mehr Platz in Ihrer Garage, weniger Probleme nach einer Panne und ein Räderwechsel mit jeder Menge Expertise: Entdecken Sie alle Vorteile unserer Services für Ihre Räder und Reifen.

Haupt- und Abgasuntersuchung bei
Ihrem Golf VI.

Volkswagen Plaketten-Service.

Unser Plaketten Service erspart Ihnen lästige Formalitäten, Zeit und Wege. Lassen Sie die Abnahme der HU und AU einfach von uns abwickeln. Ganz bequem. Experten vom TÜV führen die Untersuchungen durch – erfahren Sie hier, was geprüft wird.

Inspektionsintervalle & -umfänge.

Volkswagen Inspektionsintervalle & -umfänge.

Abhängig von der Fahrzeugausstattung und den Betriebsbedingungen kommt entweder der feste Service oder der flexible Service für die Inspektion Ihres Golf 6 in Frage. Umfang einer Inspektion sind sämtliche Instandhaltungsarbeiten, die notwendig sind, um Ihr Fahrzeug betriebs- und verkehrssicher zu halten. Welche Tätigkeiten rund um Elektrik, Motor und Getriebe, Fahrwerk und Karosserie das umfassen kann, erfahren Sie hier.

Reparaturen für Ihren Golf 6.

Wir stehen Ihnen als kompetenter Partner zur Seite, wenn es um Reparaturen an Ihrem Golf 6 geht. Ob Steinschlag, Unfall oder Austausch von Verschleißteilen nach getaner Arbeit - wir bieten Ihnen beste Qualität, langjährige Kompetenz und ständige Mobilität.

Lauschen Sie mal Ihrem Golf IV. Ist er lauter als sonst? Und was sagt die Tankanzeige. Verbraucht er mehr? Oder leistet er weniger? Falls ja, sollten Sie unbedingt Ihre Abgasanlage beim Volkswagen Partner checken und ggf. erneuern lassen. Wir verwenden nur Original Teile und wissen, wie jede Schraube genau richtig sitzt.

Wer lässt sich schon von ein paar Schlaglöchern aus der Ruhe bringen? Ihr Golf VI mit den richtigen Stoßdämpfern bestimmt nicht. Und weil sie kaum merkbar verschleißen: Lassen Sie uns am besten alle 60.000 km einen Blick drauf werfen. Falls nötig tauschen wir sie gegen neue Volkswagen Original Stoßdämpfer. Die sind passgenau auf Ihren Golf VI abgestimmt und bilden mit Ihren Assistenzsystemen ein echtes Dream-Team.

Fakt ist: Mit sauberer, angenehm kühler Luft aus Ihrer Klimaanlage können Sie sich noch besser auf die Straße konzentrieren. Damit das so bleibt, füllen wir bei unserem Klimaanlagen Service Original Kühlflüssigkeit nach und checken alle Schläuche und Dichtungen. Ihren Innenraumfilter wechseln wir natürlich auch. Zu frisch und sauber kann Ihre Luft schließlich nie sein.

Das Gute an Steinschlägen: Man kann sie schnell reparieren und die Versicherung zahlt fast immer 1. Aber nur solange sie noch frisch sind. Kommen Sie also am besten gleich zum Glasreparatur Service – weil es dringend ist natürlich auch ohne Termin. Wir füllen die kleinen Risse mit Spezial-Harz, härten es und schleifen es sauber ab. Danach sehen Sie die Straße wieder klar.

Nur wenn Steuerkette oder Zahnriemen ruhig und präzise laufen, ist Ihr Motor im Takt: Die Ventile öffnen und schließen sich gleichmäßig. Lassen Sie ihn daher am besten von uns wechseln. Wir spannen ihn, tauschen Wasserpumpe, Spann- und Umlenkrollen gleich mit und richten alle Führungsräder präzise aus. Mit dem passenden Spezialwerkzeug und unserem Wissen als Hersteller.

Unsere Empfehlung, falls Sie von Ihrer Parkplatzjagd doch mal eine Delle als Trophäe mitnehmen: der Karosserie und Lack Service. Wir reparieren kleine Schäden schnell und mit Original Lack und Karosserie Teilen. Damit Sie danach fast nichts mehr davon merken und so sicher fahren, wie zuvor.

Ihre Bremsen werden bis zu 1000 °C heiß. Klar, dass Sie sich dabei abnutzen. Lassen Sie uns am besten bei jedem Räderwechsel oder einem Bremsen-Check nachsehen, ob sie noch richtig funktionieren. Wenn nötig bauen wir Ihnen neue Volkswagen Original Bremsen ein, die genau zu Ihrem Golf VI passen. Außerdem entlüften wir Ihre Bremsflüssigkeit. So treten Sie im entscheidenden Moment bestimmt nichts ins Leere.

Dürfen wir vorstellen: Getriebeöl – die unbekanntere Schwester von Motoröl. Es schmiert und schützt die Zahnräder des Getriebes, bindet Schmutz und kühlt. Etwa 80.000 km lang. Lassen Sie es danach tauschen. Am besten gegen Volkswagen Original Getriebeöl, das genau zu Ihrem Getriebe passt. Und natürlich bei Ihrem Volkswagen Partner.

Je mehr Sie Gas geben, desto mehr leistet Ihr Motor. Motoröl hilft ihm dabei. Es kühlt ihn bei bis zu 2000 °C, nimmt Schmutz auf und schmiert bewegliche Teile wie die Kolben – etwa 30.000 km lang. Lassen Sie es danach am besten von uns wechseln. Wir kennen jede Schraube und füllen nur Volkswagen Motoröl ein. Das passt wie ein flüssiges Bauteil zu Ihrem Motor.

Im Alltag geht oft alles drunter und drüber. Da kann man nicht auch noch darauf achten, dass kein Schuh auf dem Sitz oder ein Loch im Bezug landet. Müssen Sie auch nicht. Wir bringen Ihre Armaturen richtig zum Glänzen und die Sitze mehr als in Ordnung. Risse, Kratzer und Co.? Bessern wir so gut aus, dass Sie davon fast nichts mehr sehen.

Zahnriemen und Steuerkette.

Zahnriemen und Steuerkette haben die gleiche Funktion. Sie sorgen dafür, dass Ihr Motor genau im Takt läuft. Was in Ihrem Golf VI eingebaut ist, können Sie in der Betriebsanleitung nachlesen. Wann es soweit ist die beiden zu wechseln und warum Sie den Zeitpunkt auf keinen Fall verpassen sollten? Wir verraten es Ihnen.

Reifengrößen.

Ein bisschen wie die Schuhgröße: Die Reifengröße muss genau zu Ihrem Golf VI passen. Nur so fahren Sie sicher und mit dem Schutz der Versicherung. Wie Sie die richtige Größe finden? Vergleichen Sie einfach die Angaben in Ihrem Zulassungsschein mit den Zahlen auf den Reifen.

Schmale oder breite Reifen?

Breitere Reifen sehen toll aus. Aber was haben sie neben ihrer Optik drauf? Heißt mehr Reifen auch immer mehr Grip auf dem Asphalt? Und warum sind die Standard-Reifen Ihres Golf VI 5 cm breiter als die des Golf I?

Felgen.

Lieber die Felgen 6,0 J x 16, ET 48, LK 112/5 oder 8,5 J x 19, ET59, LK130/5? Auch, wenn es auf den ersten Blick so aussieht: Die passenden Felgen für Ihren Golf VI zu finden ist keine höhere Mathematik. Die Zahlen verraten Ihnen alles über Lochkreis, Einpresstiefe, Bauart und Schraubenzahl eines Modells. Was das im Detail bedeutet erklären wir Ihnen hier.

Aktuelles Zubehör für den Golf 6.

Ob für Sportlichkeit und Design, Komfort und Schutz, Transport oder als Erweiterung Ihres Infotainments: Mit dem Volkswagen Original Zubehör individualisieren Sie Ihren Golf VI bis ins Detail. Lassen Sie sich inspirieren.

Zusätzlicher Stauraum für Ihren Golf VI.

Was nehme ich mit in den Urlaub? Sparen Sie sich das Hin- und Her-Überlegen: Mit unseren Gepäckraumlösungen findet alles Platz, was Ihnen Freude macht – inklusive Ski, Fahrrad oder Surfbrett. Oder darf es gleich alles sein?

Unterwegs im Golf 6.

Paris, Rom oder Wiedenborstel. Mit Ihrem Golf VI stehen Ihnen alle Wege offen. Aber bevor es losgeht, hätten wir noch ein paar Tipps. Damit Sie sicher ankommen. Mit Kind, Hund und großen Urlaubsplänen im Gepäck.

Volkswagen Teile für Ihren Golf VI.

Ideal auf Ihren Volkswagen abgestimmt, sind Sie nach einer Reparatur oder Wartung mit den Volkswagen Teilen wieder sicherer und komfortabel unterwegs.

Top Preis. Geprüfte Qualität.

Economy Teile bieten geprüfte Qualität mit einwandfreier Funktion und gleichzeitig vorteilhafte Preise. Sie wurden eigens für Fahrzeuge ab dem 5. Jahr entwickelt.

100 % Volkswagen.

Damit Ihr Golf VI ein Original bleibt, empfehlen wir Ihnen die Volkswagen Original Teile® mit hundertprozentiger Passgenauigkeit, hoher Qualität und Sicherheit.

10 Dinge, die Sie über Ihren Golf 6 noch nicht wussten.

Ihr Bordbuch ist ein technischer Ratgeber und die Betriebsanleitung für Ihren Golf VI 5K. Lesen Sie 10 Hinweise, die Sie vorher bestimmt noch nicht kannten.

  1. Damit Ihr Dach weiterhin dicht bleibt.
    Laub und andere lose Gegenstände regelmäßig aus den Führungsschienen des Schiebe- und Ausstelldachs von Hand oder mit einem Sauger entfernen.

  2. Was tun, wenn sich der elektrische Außenspiegel nicht verstellen lässt.
    Bei einer Störung können die elektrischen Außenspiegel mechanisch von Hand durch Drücken auf den Rand der Spiegelfläche eingestellt werden.

  3. Das sollten Sie bei nicht von Volkswagen nachgerüsteten Anhängevorrichtungen beachten.
    Bei nicht von Volkswagen nachgerüsteten Anhängevorrichtungen muss das Start-Stopp-System bei Anhängerbetrieb immer manuell ausgeschaltet sein. Andernfalls kann es zu einer Störung in der Bremsanlage kommen, wodurch Unfälle und schwere Verletzungen verursacht werden können.

  4. Das hat die Hutablage mit Ihrer Scheibenheizung zu tun.
    Die Heizfäden in der Heckscheibe können durch scheuernde Gegenstände auf der Ablagefläche zerstört werden.

  5. Unter keinen Umständen Startbeschleuniger benutzen.
    Niemals einen Startbeschleuniger verwenden. Ein Startbeschleuniger kann explodieren und ein plötzliches Hochdrehen des Motors verursachen.

  6. Aufmerksam ein- und ausparken, trotz ParkPilot.
    Bestimmte Oberflächen von Gegenständen und Kleidung können die Signale des ParkPiloten nicht reflektieren. Diese Gegenstände und Personen, die solche Kleidung tragen, können nicht oder nur fehlerhaft vom System erkannt werden.

  7. Das sollten Sie beim Umluftbetrieb beachten.
    Niemals das Gebläse über einen längeren Zeitraum ausschalten und niemals den Umluftbetrieb über einen längeren Zeitraum benutzen, da keine Frischluft in den Innenraum gelangt.

  8. Feuerrisiko bei der Verwendung von Rostschutz.
    Keinen Unterbodenschutz oder korrosionsschützende Mittel auf Abgasrohre, Katalysatoren, Hitzeschilden oder anderen heiß werdenden Fahrzeugteilen anwenden.

  9. Reinigen Sie die Sicherheitsgurte richtig.
    Sicherheitsgurte und deren Bestandteile dürfen niemals chemisch gereinigt werden oder mit ätzenden Flüssigkeiten, Lösungsmitteln sowie scharfen Gegenständen in Berührung kommen. Dadurch wird die Festigkeit des Gurtgewebes erheblich beeinträchtigt.

  10. Abschleppstange oder doch Abschleppseil benutzen?
    Fahrzeuge mit werkseitig eingebauter Anhängevorrichtung dürfen nur mit einer Abschleppstange, die speziell für die Montage an einem Kugelkopf geeignet ist, abschleppen. Bei Benutzung einer nicht geeigneten Abschleppstange können der Kugelkopf und das Fahrzeug beschädigt werden. Stattdessen ein Abschleppseil benutzen.

Motoröle für den Golf VI.

Jedes Öl hat eine andere Struktur und ganz eigene Bausteine. Sie entscheiden, wie schnell es sich im Motor verteilt. Ob es 3000 °C oder nur 350 °C aushält. Welche Schadstoffe es aufnimmt. Nur ein Öl, das genau zum Motor passt, schützt, reinigt und kühlt ihn richtig. Und das richtige Öl für Ihren Golf VI? Finden Sie mit der Volkswagen Öl-Norm.

Finanzierung.

4. Kraftstoffverbrauch Golf GTI, l/100 km: innerorts 8,2-7,8 / außerorts 5,5-5,3 / kombiniert 6,4-6,3; CO2-Emission kombiniert, g/km: 148-145; Effizienzklasse: D