Motoren

Kraft, neu entfaltet

--:--

Beim Golf steht eine breite Motorenpalette zur Auswahl: TSI-, TDl- und TGI1-Motoren für kraftvolle Leistung mit besonders niedrigem Verbrauch. Die Aggregate ermöglichen mit ihrer Kombination aus kleinem Hubraum, Turboaufladung und Direkteinspritzung eine gleichmäßige Kraftentfaltung. Dazu kommt das aktive Zylindermanagement in einigen Modellen. Hier werden Zylinder automatisch abgeschaltet, sobald weniger Leistung benötigt wird. Die Laufruhe bleibt konstant.

Wichtige Neuerung: der eTSI mit Mild-Hybrid-Technologie. Ein Startergenerator unterstützt den Motor beim Anfahren und bei geringem Tempo. Das Bremsen und Ausrollen wird genutzt, um die Lithium-Ionen-Batterie aufzuladen. Dies sorgt für deutliche Reduzierung des Verbrauchs und der Emissionen. Der Golf mit eTSI mit Mild-Hybrid-Technologie ist in den Ausstattungslinien Life, Style und R-Line erhältlich. Hier konfigurieren.

Volkswagen AG Disclaimer

  • Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen.

    Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Leider ist Ihr Browser veraltet.

Wir empfehlen Ihnen eine neuere Version oder einen alternativen Browser zu verwenden, um die volle Funktionalität unserer Seite zu erhalten.