2.7.59.9, 2018-10-09 10:11:18

Umweltpolitik und Umwelterklärungen - Informationen zu den Werken der Volkswagen AG.

Für die Volkswagen Werke an den deutschen Standorten beschreibt die Umweltpolitik die umweltbezogenen Leitlinien. Diese Umweltpolitik können Sie hier (PDF; 10 KB) herunterladen .

Wie diese Produktionsstandorte ihrer Verantwortung für die Umwelt gerecht werden, beschreiben die Umwelterklärungen, die von der EU-Verordnung Nr. 1221/2009 zum Eco-Management und Audit Scheme (EMAS) gefordert werden. Sie geben Auskunft über grundsätzliche Prinzipien und standortspezifische Details des operativen Umweltschutzes.

Umwelterklärung des Standortes Braunschweig

image

Am Standort arbeiten 7.400 Mitarbeiter schwerpunktmäßig in den Bereichen Fahrwerk und Kunststofftechnik.

Umwelterklärung des Standortes Emden

image

Das Werk Emden trägt die Typ-Verantwortung für die Produktion des Passat und des Arteon in den Volkswagen Werken.

Umwelterklärung des Standortes Hannover

image

Das Stammwerk der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge wurde am 8. März 1956 in Hannover in Betrieb genommen.

Umwelterklärung des Standortes Kassel

image

Schwerpunkte der Fertigung liegen im Getriebebau und in der Gießerei.

Umwelterklärung des Standortes Osnabrück

image

Der Standort Osnabrück befasst sich mit der Herstellung von Fahrzeugen und Fahrzeugteilen.

Umwelterklärung des Standortes Salzgitter

image

Der Standort Salzgitter fungiert innerhalb des Volkswagen Konzerns als Leitwerk für die Motorenfertigung.

Umwelterklärung des Standortes Wolfsburg

image

Der Standort Wolfsburg - als größter Standort im Konzern - befasst sich mit der Herstellung von Fahrzeugen und Fahrzeugkomponenten in den Geschäftsfeldern Kunststofftechnik und Fahrwerk.