Volkswagen für Großkunden

Großkunden – Effiziente Mobilität für Ihr Unternehmen

1.
Die nachfolgenden Fahrzeugabbildungen zeigen Sonderausstattungen.
Warum Großkunde werden?

Ganz einfach, weil Sie als Großkunde in den Genuss attraktiver Vorteile kommen. Dafür müssen Sie lediglich zwei Voraussetzungen erfüllen. Erstens: Sie verfügen über eine Flotte mit mindestens 15 Fahrzeugen. Zweitens: Sie nehmen jährlich fünf fabrikneue Fahrzeuge aus dem Modellangebot des Volkswagen Konzerns ab.

Volkswagen für Großkunden

Ihre Vorteile im Überblick

  • Überzeugende Betreuung durch zertifizierte Fuhrparkmanagement-Berater
  • Ein Vertrag für die Marken: Volkswagen, Audi, SEAT, ŠKODA und Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Breites Modellangebot für die unterschiedlichsten Anforderungen
  • Top-Konditionen bei der Beschaffung
  • Zusätzlich spezielle Flottenpakete mit attraktiven Preisvorteilen
  • Online-Bestellungen über das optionale System Fleet Ordering möglich
  • Erstklassige Vor-Ort-Betreuung bei den Volkswagen Partnern
  • Zusatzdienstleistungen der Volkswagen Leasing GmbH2 und der Volkswagen Autoversicherung AG3 erhältlich, wie beispielsweise:

FLEET.ELECTRIFIED
Elektro-Offensive jetzt starten!

Kennen Sie schon die neue digitale Informations-Plattform Fleet.Electrified der Volkswagen Leasing GmbH? Dort erfahren Sie mehr über unsere Fuhrpark-Services und individuellen Beratungsmöglichkeiten zum Aufbau Ihrer Elektroflotte. Schauen Sie gleich mal vorbei.

Volkswagen für Dienstwagenfahrer
Volkswagen für Dienstwagenfahrer?

Selbstverständlich, denn Sie profitieren vom Großkundenvertrag Ihrer Firma: Sie wählen aus dem Mobilitätsangebot des Volkswagen Konzerns und genießen den typischen Komfort unserer Fahrzeuge. Perfekt für Viel- und Langstreckenfahrer.

Alle Vorteile im Überblick

  • Kompetente Beratung durch spezialisierte Dienstwagenbetreuer
  • Breit aufgestelltes Modellangebot für die unterschiedlichsten Fahrprofile
  • Individuelle Anpassung durch modellabhängige Ausstattungspakete

Fuhrparklösungen

Alles aus einer Hand: Qualität. Zuverlässigkeit. Und perfekte Außenwirkung.

Ganz gleich, welches Einsatzprofil Ihrer Flotte zu Grunde liegt – mit Volkswagen liegen Sie richtig und profitieren von einem breiten Modellportfolio, maßgeschneiderten Ausstattungspaketen und starken Dienstleistungen. Unter welchen Vertragsbedingungen Sie Großkunde werden, erfahren Sie in der folgenden Übersicht. Darin beantworten wir auch die wichtigsten Fragen zu den Themen Fahrzeugauslieferung und Leasing.

Volkswagen Fuhrparklösungen für Großkunden

Kompetente Beratung für Großkunden

Ihre Ansprechpartner auf einen Blick

<b>Ihre Ansprechpartner</b> auf einen Blick<b><br> </b>

Übersicht

Region Nord

Region Ost

Region Süd

Region West

Kompetente Beratung für Großkunden

Kai Bungenstock
Telefon 01522-2 99 53 18
kai.bungenstock@volkswagen.de

Jens Daum
Telefon 01511-6 80 80 38
jens.daum@volkswagen.de

Bernd Aumüller
Telefon 05361-94 67 55
bernd.aumueller@volkswagen.de

Robert Beltzig
Telefon 01520-9 42 20 71
robert.beltzig@volkswagen.de

Matthias Marquardt
Telefon 01520-1 66 08 65
matthias.marquardt@volkswagen.de

Steffen Hirsch
Telefon 01522-2 99 73 12
steffen.hirsch@volkswagen.de

Matthias Dahl
Telefon 01522-2 99 53 37
matthias.dahl@volkswagen.de

Mario Bonfiglio
Telefon 0175-9 32 15 02
mario.bonfiglio@volkswagen.de

Christian Michels
Telefon 01522-2 99 27 85
christian.michels@volkswagen.de

Carsten Manthey
Telefon 05361-9 98 88 76
carsten.manthey@volkswagen.de

Volker Fröhlich
Telefon 0160-93 90 67 70
volker.froehlich@volkswagen.de

Matthias Gölzenleuchter
Telefon 01522-2 99 53 41
matthias.goelzenleuchter@volkswagen.de

Michael Musiol
Telefon 01522-2 99 53 17
michael.musiol@volkswagen.de

Martin Schoop
Telefon 01522-2 99 73 13
martin.schoop@volkswagen.de

Stephan Gresser
Telefon 01512-7 61 17 21
stephan.gresser@volkswagen.de

Christian Heinrich
Telefon 01522-2 99 53 38
christian.heinrich@volkswagen.de

Christine Scherp
Telefon 01511-4 29 80 26
christine.scherp@volkswagen.de

Ulrich Nohn
Telefon 0172-5 95 48 70
ulrich.nohn@volkswagen.de

Ingo von Helden
Telefon 01512-9 26 31 30
ingo.von.helden@volkswagen.de

Volker Wohnlich
Telefon 01522-2 99 27 88
volker.wohnlich@volkswagen.de

Salvatore Ragusa
Telefon 0160-5 32 41 50
salvatore.ragusa@volkswagen.de

Uwe Wagner
Telefon 0171-6 31 62 18
uwe.wagner@volkswagen.de

Susanne Waldmüller
Telefon 0172-5 95 48 56
susanne.waldmueller@volkswagen.de

Kompetente Beratung für Großkunden

Mehr Fuhrparkwissen

Im Flottenportal des Volkswagen Konzerns finden Großkunden relevante Informationen für ihr Fuhrparkmanagament – zum Beispiel Whitepaper. Daneben stehen exklusive Online-Beiträge zur Verfügung, mit Informationen zu aktuellen Themen – beispielsweise über nachhaltige Elektromobilität, den Modularen E-Antriebs-Baukasten MEB sowie WLTP/RDE.

Volkswagen AG Disclaimer

2.
Die Tochtergesellschaften der Volkswagen Financial Services AG sowie deren Schwestergesellschaft, die Volkswagen Bank GmbH, erbringen unter dem gemeinsamen Kennzeichen „Volkswagen Financial Services“ verschiedene Leistungen. Es handelt sich hierbei um Bankleistungen (durch Volkswagen Bank GmbH), Leasingleistungen (durch Volkswagen Leasing GmbH),  Versicherungsleistungen (durch Volkswagen Versicherung AG, Volkswagen Autoversicherung AG) sowie Mobilitätsleistungen (u. a. durch Volkswagen Leasing GmbH). Zusätzlich werden Versicherungsprodukte anderer Anbieter vermittelt.
3.
Vermittelt durch den Volkswagen VersicherungsService, Zweigniederlassung der Volkswagen Versicherungsdienst GmbH, Braunschweig.  Versicherungsleistungen werden von der Volkswagen Autoversicherung AG, Braunschweig, als Risikoträger erbracht. Nur in Verbindung mit einem Leasingvertrag der Volkswagen Leasing.  
4.
Wartung & Verschleiß, KaskoSchutz, ReifenClever und ReifenPremium, Europa Tank & Service Karte Bonus und FleetOnline & FleetCARS sind Angebote der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig.
5.
Wartung & Verschleiß ist ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH und nur in Verbindung mit GeschäftsfahrzeugLeasing der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, erhältlich.
6.
Angebot gilt nicht für: a) Private Leasingkunden, b) Finanzierungskunden, c) Sonderabnehmer bzw. Kunden mit ähnlichem Nutzungsverhalten: Fahrschulen, Selbstfahrervermietfahrzeuge, Fahrzeuge die bei Vertragsabschluss älter als 18 Monate sind bzw. mehr als 15.000 km Laufleistung aufweisen, Taxen und Gewerbliche Personenbeförderung, jegliche Arten von Zustellrisiken wie Kurier- und Bringdienste u. ä., mobile Alten- und Krankenpflegedienste, Schüler- und Behindertenbeförderung, Polizeifahrzeuge, Krankentransporte, Blaulicht-Fahrzeuge, Fahrzeuge von Pflegediensten, Rettungsdiensten, Karitativen Einrichtungen, Wohnmobile (ausgenommen VW California), Sonderkraftfahrzeuge, Werkstattwagen, Gefahrguttransporte (Öl, Gas, etc.).
7.
Reifendienstleistungen sind Angebote der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig. Die Dienstleistung ReifenClever ist für ausgewählte Modelle und Reifendimensionen verfügbar.
  • Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen der Fahrzeuge gegen Mehrpreis.

    Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen.Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
  • Bitte beachten Sie die allgemeingültigen Corona Regelungen. 
  • Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.

    Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.

    Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+++, A++, A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO2-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.