Autofinanzierung Rechner

Der Autofinanzierungs-Rechner für Ihren Volkswagen

Kredite vergleichen - ganz einfach mit unserem Online-Tool

Kredite vergleichen - ganz einfach mit unserem Online-Tool

Hier berechnen Sie Ihre Autofinanzierung online

Sie haben sich in einen neuen Volkswagen verliebt und fragen sich, für welche monatliche Rate Sie das Auto fahren können? Dann sind Sie bei unserem Autofinanzierungsrechner genau richtig. Unser praktisches Online-Werkzeug verrät Ihnen nicht nur, ab welcher Monatsrate Sie die verschiedenen Volkswagen-Modelle fahren können, sondern hilft Ihnen auch dabei, die verschiedenen Kreditvarianten AutoCredit1 und ClassicCredit1 mit dem PrivatLeasing2 zu vergleichen. Zudem können Sie interaktiv ausprobieren, wie sich eine Änderung bei Laufzeit, Laufleistung oder Anzahlung auf Ihre Kreditraten auswirkt.

Probieren Sie unseren KFZ-Finanzierungsrechner unverbindlich aus – und wenn Sie möchten, können Sie anschließend direkt mit einem VW-Händler Ihrer Wahl Kontakt aufnehmen. Ihr Volkswagen Partner unterbreitet Ihnen gerne ein individuelles Angebot für Ihren neuen VW.

Jetzt Raten berechnen

Händler kontaktierenOpens an external link

Der Rechner für Ihre Fahrzeugfinanzierung

Im Finanzierungsrechner unten können Sie sich die monatlichen Raten für Ihr Wunschauto ausrechnen lassen. Wählen Sie dazu einfach Ihr Fahrzeug aus, passen Sie die Finanzierungsdauer, die Inklusivkilometer und die Höhe der Anzahlung an Ihre Wünsche an. Nach einem Klick auf „Berechnen“ werden Ihnen sofort die Konditionen und eine Finanzierungsrate angezeigt.

Eine ausführliche Anleitung für die Bedienung des KFZ-Finanzierungsrechners finden Sie weiter unten auf dieser Seite

Anleitung im Detail: So funktioniert der Autofinanzierungsrechner

Unser KFZ-Finanzierungsrechner erscheint Ihnen auf den ersten Blick sehr komplex? Kein Problem. Wir führen Sie gerne Schritt für Schritt durch den Autofinanzierungsrechner und erklären Ihnen die einzelnen Funktionen.

Schritt für Schritt zum individuellen Kreditangebot

1
Modell auswählen

Im ersten Schritt wählen Sie das Fahrzeug aus, für das Sie sich interessieren. Mit einem Klick auf das ausgegraute Fahrzeug können Sie aus einer Auswahl weiterer Volkswagen-Modelle Ihren Favoriten hinzufügen. Klicken Sie anschließend aus der Auswahl der angezeigten Modelle auf ein Fahrzeug, um es für die Berechnung auswählen.

2
Finanzierungsrechner anpassen

Scrollen Sie nun ein Stück herunter und Sie sehen die Konfigurationsmöglichkeiten für den AutoCredit. Hier können Sie die Autofinanzierung an Ihre persönlichen Wünsche und Lebensumstände anpassen. Wie viele Monatsraten möchten Sie zahlen? Wie viele Kilometer fahren Sie voraussichtlich pro Jahr? Mit den Schiebereglern konfigurieren Sie den Autofinanzierungsrechner ganz nach Ihren Bedürfnissen. Möchten Sie eine Sonderzahlung leisten oder Ihr altes Auto in Zahlung geben? Auch das können Sie individuell anpassen. Wenn Sie nun auf Berechnen klicken, aktualisiert sich die Kalkulation und Sie sehen die aktuellen Konditionen und wie hoch Ihre Monatsraten beim AutoCredit sind. Wenn Sie ausprobieren möchten, wie sich beispielsweise eine längere Kreditlaufzeit oder eine geringe jährliche Laufleistung auf die monatlichen Raten auswirken, können Sie einfach die entsprechenden Parameter anpassen und neu berechnen – beliebig oft.

3
Finanzierungen vergleichen

Nach einem Klick auf „Finanzierungen vergleichen“ werden Ihnen die verschiedenen Finanzierungsarten auf einen Blick präsentiert. Neben dem AutoCredit1, der flexiblen 3-Wege-Finanzierung mit Schlussrate und verbrieftem Rückgaberecht an den ausliefernden Händler, bietet Ihnen die Volkwagen Bank1 auch den ClassicCredit1 an, eine klassische Kfz-Finanzierung, bei der das Fahrzeug mit Zahlung der letzten Rate automatisch in Ihr Eigentum übergeht. Außerdem zeigt Ihnen unser Auto Finanzierungsrechner zum Vergleich an, welche Monatsrate beim Leasing fällig wäre.

4
Individuelles Angebot einholen 

Unser Autofinanzierungsrechner hilft Ihnen dabei, sich einen Überblick zu verschaffen, welcher Volkswagen wie viel in Finanzierung oder Leasing kostet – und wie sich Änderungen beim Kredit auf die Gesamtkosten und die Monatsraten auswirken.

Wenn Sie entschieden haben, welches Volkswagen-Modell und welches Finanzprodukt zu Ihren Lebensumständen und zu Ihrem Budget passt, nehmen Sie am besten gleich Kontakt mit einem Händler auf. Ihr Volkswagen Partner unterbreitet Ihnen gerne ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen und unterstützt Sie bei der Konfiguration Ihres neuen Traumautos.

Alternativ können Sie sich auch online in der Autosuche umsehen: Hier finden Sie konkrete Finanzierungsangebote für schnell verfügbare Neuwagen und Gebrauchtwagen. Hier finden Sie aktuelle Finanzierungs- und Leasingangebote und Aktionen. Regelmäßig reinschauen lohnt sich!

Jetzt Händler kontaktierenOpens an external link

Aktuelle Finanzierungsangebote in der Autosuche findenOpens an external link

Die Produkte im Kfz-Finanzierungsrechner

Der Online-Autokreditrechner auf volkswagen.de kalkuliert Ihnen die Raten  für PrivatLeasing und zwei Kreditvarianten: Den AutoCredit und den ClassicCredit. Sie fragen sich, wo der Unterschied ist und welcher Kredit aus dem Finanzierungsrechner besser zu Ihnen passt? Hier gibt es die Antworten:

Der AutoCredit1 – die Ballonfinanzierung mit Rückgaberecht

Der AutoCredit ist die beliebte 3-Wege-Finanzierung der Volkswagen Bank1 und punktet im Vergleich zu einer klassischen Autofinanzierung mit niedrigen Monatsraten und besonders großer Flexibilität am Vertragsende. Bei einer klassischen Finanzierung zahlen Sie normalerweise den gesamten Kreditbetrag in Raten ab – und am Ende gehört das Auto Ihnen. Beim AutoCredit wird mit einer Schlussrate kalkuliert, die in etwa den Wert des Fahrzeugs zum Ende der Kreditlaufzeit widerspiegelt. Dadurch fallen die Monatsraten bei identischer Anzahlung sehr viel niedriger aus als bei einer herkömmlichen Autofinanzierung.

Autokredit Rechner

Der besondere Clou beim AutoCredit aber kommt am Ende: Hier haben Sie als Kunde die Wahl zwischen drei Optionen:

- Die Schlussrate auf einen Schlag bezahlen

- Die Schlussrate weiterfinanzieren (Bonität vorausgesetzt)

- Das Fahrzeug an den Händler zurückgeben.

Dank des verbrieften Rückgaberechts an den ausliefernden Händler sind Sie bis zum Schluss flexibel und können frei entscheiden, ob Sie das Auto weiterfahren oder auf ein anderes Fahrzeug umsteigen möchten. Der AutoCredit kombiniert also die Vorteile von Leasing und Finanzierung: Niedrige Raten, Flexibilität und die Möglichkeit, das Auto nach der Kreditlaufzeit zu übernehmen.

Mehr zum AutoCredit
Mehr Informationen zum Autokredit mit Schlussrate

Der ClassicCredit1 – der klassische Ratenkredit

Falls Sie heute schon wissen, dass Ihr neuer Volkswagen auf jeden Fall einmal in Ihr Eigentum übergehen soll, dann könnte der ClassicCredit1 das Richtige für Sie sein. Bei diesem Ratenkredit sind die monatlichen Raten bei identischer Laufzeit zwar höher als bei der Ballonfinanzierung AutoCredit – dafür aber gehört das Fahrzeug am Ende Ihnen. Und da die Tilgung höher ausfällt, zahlen Sie bei einem Ratenkredit unter dem Strich auch weniger Zinsen. 

Mehr zum ClassicCredit

Autofinanzierung Vergleichsrechner

PrivatLeasing 2 – mobil sein ohne Fahrzeugkauf

Wenn Sie regelmäßig auf ein neues Fahrzeug wechseln möchten, könnte Volkswagen PrivatLeasing2 eine interessante Alternative für Sie sein. Beim Leasing zahlen Sie nur für die Nutzung des Fahrzeugs und geben es am Ende der Vertragslaufzeit an den ausliefernden Händler zurück. 

Mehr zum Auto Leasing

Autofinanzierung Leasing

FAQ - häufige Fragen und Antworten

Volkswagen AG Disclaimer

1.
Ein Angebot der Volkswagen Bank GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig.
2.
Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig.
  • Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen der Fahrzeuge gegen Mehrpreis. Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
  • Bitte beachten Sie die allgemeingültigen Corona Regelungen. 
  • Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+++, A++, A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO2-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.