Hoppla!!

Ihr Browser scheint nicht aktuell zu sein. Eventuell funktioniert unsere Webseite nicht optimal.
Die meisten Browser (nicht jedoch MS Internet Explorer 11 & älter) funktionieren dennoch problemlos.

Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihres Webbrowsers!
Die jeweils neueste Version kann überall im Internet ein gutes Erlebnis sicherstellen.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß,

Ihr Volkswagen Team

Volkswagen für Fahrschulen

Fahrschulen – von Anfang an Volkswagen.

Fahrschulen – von Anfang an Volkswagen.

Eine breite Modellpalette, zuverlässige Fahrzeuge und die Fahrschulausstattung ab Werk: Volkswagen ist erste Wahl für Fahrschulbetreiber und Fahrlehrer. Holen auch Sie sich die beliebtesten Schulungsfahrzeuge ins Team und überzeugen Sie Ihre Fahranfänger mit hoher Zuverlässigkeit, Komfort und einfachem Handling.

Eine breite Modellpalette, zuverlässige Fahrzeuge und die Fahrschulausstattung ab Werk: Volkswagen ist erste Wahl für Fahrschulbetreiber und Fahrlehrer. Holen auch Sie sich die beliebtesten Schulungsfahrzeuge ins Team und überzeugen Sie Ihre Fahranfänger mit hoher Zuverlässigkeit, Komfort und einfachem Handling.

Starke Partner

Ihre Fahrschule und Volkswagen

Entscheiden Sie sich für einen Volkswagen als Fahrschulfahrzeug und sichern Sie sich zahlreiche Vorteile

 

Vorteile und Voraussetzungen
  • Attraktiver Nachlass bei der Neubeschaffung – ganz gleich ob Sie leasen, bar zahlen oder finanzieren
  • Fahrschulumbauten direkt ab Werk
  • Volle Fahrschultauglichkeit (Klasse B)
  • Anhänger-Tauglichkeit (Klasse BE)
  • Effiziente und nachhaltige Antriebstechnologien
  • Individuelle Fahrzeugbeklebung ab Werk
  • Kostenlose Abholung in der Autostadt möglich
Volkswagen für Fahrschulen

Erfüllen Sie eine der folgenden Bedingungen?

Sie möchten mehr erfahren?

Ihr Fahrschul-Team oder Ihr Volkswagen Partner informieren Sie gern.

Fahrerassistenz-Systeme
Volkswagen für Fahrschulen – Fahrerassistenzsysteme

Die serienmäßig oder optional erhältlichen Fahrerassistenzsysteme von Volkswagen unterstützen Ihre Fahrschüler (nicht nur) in schwierigen Situationen, erleichtern das Handling und erhöhen den Fahrkomfort. Ein Beispiel: Der „Blind Spot“-Sensor unterstützt den Fahrer beim Spurwechsel und erkennt, ob sich ein Fahrzeug im toten Winkel von hinten nähert – also im Seiten- und Rückspiegel nicht erkennbar ist. In diesem Fall leuchtet ein entsprechendes Signal im Außenspiegel.

Der „Blind Spot“-Sensor ist in Kombination mit dem Ausparkassistenten oder dem Spurwechselassistenten „Side Assist“ konfigurierbar. Weitere Informationen und einen Überblick über die verfügbaren Systeme erhalten Sie beim Volkswagen Partner in Ihrer Nähe.