Blick durch das Panoramadach in den Innenraum des ID. Buzz

Elektrofahrzeugkonzepte

Die ID. Familie bietet alles, was Sie von der Elektromobilität der Zukunft erwarten können: Sie ist elektrisch, effizient und bilanziell CO2-neutral – und  damit eine Lösung für unsere immer mobiler und urbaner werdende Gesellschaft. 

1.
Concept Car

Die ID. Familie bietet alles, was Sie von der Elektromobilität der Zukunft erwarten können: Sie ist elektrisch, effizient und bilanziell CO2-neutral – und  damit eine Lösung für unsere immer mobiler und urbaner werdende Gesellschaft. 

Unsere Concept Cars 

Ob Stadtauto, SUV oder 7-Sitzer – der modulare E-Antriebsbaukasten (MEB) bietet all das, was Sie von Elektromobilität in Zukunft erwarten können. Freuen Sie sich auf mehr Raum, Flexibilität, Komfort und Dynamik. Oder einfach: eine neue Art der Mobilität. 

ID. BUZZ

Mit dem Concept Car ID. BUZZ bringen wir den legendären Bulli zurück auf die Straße. Fortschrittlichste Technologie und ein flexibles Raumkonzept für maximale Freiheit werden die Menschen auch in Zukunft begeistern. Eine Ikone mit Persönlichkeit für Menschen mit Persönlichkeit. 

ID. SPACE VIZZION 

Der ID. SPACE VIZZION bringt elektrische Mobilität in die nächste Dimension. Mit perfektionierter Aerodynamik und modernster E-Antriebstechnologie. Und mit viel Raum für Komfort, Performance und Nachhaltigkeit. Ein Ausblick auf eine neue Fahrzeugklasse, die in jeder Hinsicht Maßstäbe setzen kann. 

ID. VIZZION

Der beste Weg, die Zukunft vorherzusagen, ist, sie neu zu erfinden. Bestes Beispiel: der ID. VIZZION – unsere Oberklasselimousine, die progressives Design und wegweisende Technologie intelligent vereint. Der fahrende Beweis dafür, dass die Zukunft schon längst begonnen hat.

ID. LIFE

Als bisher kleinstes Mitglied der ID. Familie macht der ID. LIFE das Thema Nachhaltigkeit größer als je zuvor. Mit einer klaren Form, die das Crossover radikal neu interpretiert. Einem per Reißverschluss abnehmbaren Luftkammer-Textil-Dach aus Recycling-Materialien, das für Open-Air Fahrvergnügen sorgt. Und einem unglaublich smarten Bedienkonzept, welches Auto und Smartphone nahtlos vernetzt.

Sie wollen am liebsten gleich einsteigen? 

Unsere aktuell verfügbaren Elektromodelle finden Sie hier

Behind the scenes 

Außen kompakt, innen geräumig, kurze Überhänge und dynamische Proportionen – der ID.3 geht auch beim Design völlig neue Wege. Gleichzeitig hat das Team um Chefdesigner Klaus Zyciora es auch geschafft, diesem revolutionären Elektrofahrzeug einen eigenständigen Charakter und eine unverwechselbare Persönlichkeit zu verleihen. Wie das gelingen konnte, erfahren Sie in dieser Episode mit Jonny Smith. 

--:--

Das könnte Sie auch interessieren: 

Volkswagen AG Disclaimer

  • Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen der Fahrzeuge gegen Mehrpreis.

    Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen.Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
  • Bitte beachten Sie die allgemeingültigen Corona Regelungen. 
  • Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.

    Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.

    Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+++, A++, A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO2-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.