AVG Rosier GmbH, ZNL Stendal | Impressum & Rechtliches
    Hier finden Sie Informationen über die AVG Rosier GmbH, ZNL Stendal als verantwortliche Anbieterin von Inhalten und Angeboten, die auf dieser Webseite speziell aufgeführt sind.

    Impressum

    Datenschutzerklärung

    Nutzung von Terminbuchung Online

    Impressum

    AVG ROSIER GmbH
    Arneburger Str. 140
    39576 Stendal
    Geschäftsführer
    Heinrich Rosier
    Marc Heinen
    Tel. 03931/680-02
    Fax 03931/680-211

    USt.-IdNr. DE 123884501
    Steuernummer 328/5860/1231
    Sitz der Gesellschaft: Menden
    HRB 12535, Amtsgericht Arnsberg

    Externer Datenschutzbeauftragter:
    Schadowski Consulting GmbH
    Internationaler Datenschutz - ISO 27001 - IT Compliance
    Bahnhofstraße 9
    52159 Roetgen

    Versicherungsvermittler gemäß § 11a Gewerbeordnung:
    Register-Nr. D-QSF6-VQCV9-63
    Versicherungsvertreter mit Erlaubnisbefreiung nach § 34d ABS . 3 GewO, erteilt durch die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen, Bahnhofstraße 18

    Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG): Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren bei folgender Verbraucherschlichtungsstelle bereit:
    Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
    Straßburger Straße 8
    77694 Kehl am Rhein
    http://www.verbraucher-schlichter.de
    Für die Durchführung des Streitbeilegungsverfahrens besteht die Möglichkeit, die Online-Streitbeilegungsplattform (kurz "OS-Plattform") als Anlaufstelle für Verbraucher und Unternehmer, welche aus online geschlossenen Rechtsgeschäften erwachsene Streitigkeiten außergerichtlich beilegen möchten, unter folgendem Link zu nutzen: https://webgate.ec.europa.eu/odr

    Datenschutzerklärung

    Datenschutzbestimmungen

    A. Verantwortlicher

    Wir freuen uns, dass Sie unsere Partnerseite bei Volkswagen besuchen. Im Folgenden informieren wir, die AVG ROSIER GmbH, Fröndenberger Straße 144, 58706 Menden, Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns im Zusammenhang mit Ihrem Besuch unserer Partnerseiten.

    B. Datenschutzbeauftragter

    Unser Datenschutzbeauftragter können Sie erreichen unter ds@rosier.de.

    C. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

    Unsere Webseite bietet Ihnen verschiedene Angebote, die wir Ihnen in Bezug auf dabei durch uns verarbeitete personenbezogene Daten im Folgenden näher erläutern möchten. Bei der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit unserer Webseite unterstützt uns die Volkswagen AG als Auftragsverarbeiterin.

    1. Probefahrt

    Sofern Sie Interesse an einem unserer Fahrzeuge haben, können Sie einen Wunsch zur Probefahrt angeben, wenn dieser Service vom jeweiligen Standort angeboten wird. Zu diesem Zweck werden von der Volkswagen AG folgende personenbezogene Daten erhoben und an uns übermittelt: Name, Titel, Anrede, E-Mail-Adresse, Geburtsjahr; sofern eine telefonische Kontaktaufnahme durch uns gewünscht ist, außerdem die Telefonnummer. Optional können Terminwünsche für die Durchführung der Probefahrt ausgewählt werden. Diese Erhebung, Übermittlung und anschließende Weiterverarbeitung der Daten erfolgt auf der Grundlage eines Vertragsanbahnungsverhältnisses (Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) zur Durchführung einer Probefahrt bei uns. Die übermittelten Daten werden durch uns zum Zweck der Kontaktaufnahme und Durchführung der Probefahrt mit Ihnen über Ihren präferierten Servicekanal verwendet. Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden nach der Übermittlung an uns durch die Volkswagen AG gelöscht.

    2. Beratungstermin

    Sofern Sie Interesse an einem unserer Fahrzeuge haben, können Sie einen Beratungstermin anfragen, wenn dieser Service vom jeweiligen Standort angeboten wird. Zu diesem Zweck werden von der Volkswagen AG folgende personenbezogenen Daten erhoben und an uns übermittelt: Name, Titel, Anrede, E-Mail-Adresse; sofern eine telefonische Kontaktaufnahme durch uns gewünscht ist, außerdem die Telefonnummer. Weiterhin steht ein Freitexteingabefeld zur Verfügung. Diese Erhebung, Übermittlung und anschließende Weiterverarbeitung der Daten erfolgt auf der Grundlage eines Vertragsanbahnungsverhältnisses (Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) zur Durchführung eines Beratungstermins bei uns. Die übermittelten Daten werden durch uns zum Zweck der Kontaktaufnahme und der Durchführung des Beratungstermins mit Ihnen über Ihren präferierten Servicekanal verwendet.

    Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden nach der Übermittlung an uns durch die Volkswagen AG gelöscht.

    3. Angebotsanfrage

    Sofern Sie Interesse an einem unserer Fahrzeuge haben, können Sie den Wunsch zur Angebotsanfrage äußern, wenn dieser Service vom jeweiligen Standort angeboten wird. Zu diesem Zweck werden von der Volkswagen AG folgende personenbezogenen Daten erhoben und an uns übermittelt: Name, Titel, Anrede, E-Mail-Adresse; sofern eine telefonische Kontaktaufnahme durch uns gewünscht ist, außerdem die Telefonnummer. Diese Erhebung, Übermittlung und anschließende Weiterverarbeitung der Daten erfolgt auf der Grundlage eines Vertragsanbahnungsverhältnisses (Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) zur Unterbreitung eines Angebots durch uns. Die übermittelten Daten werden durch uns zum Zweck der Kontaktaufnahme und der Angebotsanfrage mit Ihnen über Ihren präferierten Servicekanal verwendet.

    Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden nach der Übermittlung an uns durch die Volkswagen AG gelöscht.

    4. Service- und Produktanfrage

    Sie können bei uns einen Termin vereinbaren oder Terminwünsche an uns übermitteln für Service- und Produktanfragen. Zu diesem Zweck werden von der Volkswagen AG folgende personenbezogenen Daten erhoben und an uns übermittelt: Name, Titel, Anrede, E-Mail-Adresse; sofern eine telefonische Kontaktaufnahme durch uns gewünscht ist, außerdem die Telefonnummer sowie ggf. Ihre Fahrzeugdaten. Diese Erhebung, Übermittlung und anschließende Weiterverarbeitung der Daten erfolgt auf der Grundlage eines Vertragsanbahnungsverhältnisses (Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) zur Unterbreitung eines Angebots durch uns. Die übermittelten Daten werden durch uns zum Zweck der Kontaktaufnahme und der Angebotsanfrage mit Ihnen über Ihren präferierten Servicekanal verwendet.

    Sie können sich im Rahmen der Serviceterminplanung mit Ihrem Volkswagen-ID-Benutzerkonto der Volkswagen AG anmelden. Bitte beachten Sie die für die Volkswagen ID geltende ausführliche Datenschutzerklärung der Volkswagen AG. Diese können Sie abrufen unter https://vwid.vwgroup.io/data-privacy.

    D. Weitere Verarbeitungen

    Die Volkswagen AG ist für die Bereitstellung unserer Partnerwebseite verantwortlich. Dies gilt insbesondere für den Einsatz von Cookies und Dienste von Drittanbietern. Nähere Informationen zur Verarbeitung durch die Volkswagen AG finden Sie unter:

    · https://www.volkswagen.de/de/mehr/rechtliches/datenschutz.html und

    · https://www.volkswagen.de/de/mehr/rechtliches/cookie-richtlinie.html.

    E. Ihre Rechte

    Ihre nachfolgenden Rechte können Sie gegenüber uns jederzeit unentgeltlich geltend machen.

    Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, von uns Auskunft (Art. 15 DSGVO) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

    Berichtigungsrecht: Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung (Art. 16 DSGVO) Sie betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

    Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, bei Vorliegen der in Art. 17 DSGVO genannten Voraussetzungen, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Danach können Sie beispielsweise die Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem können Sie die Löschung verlangen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie diese Einwilligung widerrufen.

    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO vorliegen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten. Für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit der Daten können Sie dann die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

    Widerspruchsrecht: Sofern die Verarbeitung auf einem überwiegenden berechtigten Interesse beruht, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs bitten wir Sie, uns Ihre Gründe mitzuteilen, aus denen Sie der Datenverarbeitung widersprechen. Daneben haben Sie das Recht, der Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Das gilt auch für Profiling, soweit es mit der Direktwerbung zusammenhängt.

    Recht auf Datenübertragbarkeit: Sofern die Datenverarbeitung auf der Grundlage eine Einwilligung oder einer Vertragserfüllung beruht und diese zudem unter Einsatz einer automatisierten Verarbeitung erfolgt, haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Datenverarbeiter zu übermitteln.

    Widerrufsrecht: Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit kostenlos zu widerrufen.

    Beschwerderecht: Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde über unsere Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf.

    Stand: März 2023

    Nutzung von Terminbuchung Online