Tarnow-Stegbauer Autohaus GmbH | Impressum & Rechtliches
    Hier finden Sie Informationen über die Tarnow-Stegbauer Autohaus GmbH als verantwortliche Anbieterin von Inhalten und Angeboten, die auf dieser Webseite speziell aufgeführt sind.

    Impressum

    Datenschutzerklärung

    Nutzung von Terminbuchung Online

    Impressum

    Tarnow-Stegbauer Autohaus GmbH

    Karlstr. 11-13

    63263 Neu-Isenburg

    Telefon: 06102 / 74 04-0

    Fax: 06102 / 74 04-40

    E-Mail: info@tarnow-stegbauer.de

    Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Ralph Stegbauer

    Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 113588774

    Registergericht: Amtsgericht Offenbach am Main Registernummer: HRB 3076

    Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Ralph Stegbauer (Anschrift wie oben)

    Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich

    Versicherungsvermittlerregister (http://www.vermittlerregister.info/): Versicherungsvertreter mit Erlaubnisbefreiung nach §34d Abs. 3 GewO, Bundesrepublik Deutschland

    Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch dazu verpflichtet.

    Datenschutzerklärung

    Datenschutzerklärung Tarnow-Stegbauer

    Tarnow-Stegbauer nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Personenbezogenen Daten, insbesondere Adressdaten, Kontaktdaten oder Zahlungsdaten, dienen zur Durchführung eines entstehenden Vertragsverhältnisses oder dessen Anbahnung. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten findet folglich auf Rechtsgrundlage Art. 6 Abs.1 lit.b DSGVO statt.

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Kontaktdaten des Verantwortlichen:

    Autohaus Tarnow Stegbauer GmbH

    Karlstraße 11-13

    63263 Neu-Isenburg

    Telefon: (06102) 7404-0

    Telefax: (06102) 7404-40

    E-Mail: info@tarnow-stegbauer.de

    Internet: www.tarnow-stegbauer.de

    Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Ralph Stegbauer

    Versicherungsvertreter mit Erlaubnisbefreiung nach §34d Abs. 3 GewO, Bundesrepublik Deutschland Versicherungsvermittlerregister Register Nr. D-37W5-OCMPB-78 Datenschutzbeauftragter Wenn Sie weitere Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

    Der/Die Datenschutzbeauftragte wird gestellt durch:

    TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH

    Robert-Bosch-Str. 16

    D-64293 Darmstadt

    E-Mail: datenschutz@tarnow-stegbauer.de

    Rechte betreffend die Verarbeitung personenbezogener Daten

    Auskunftsrecht

    Sie haben das Recht, von uns jederzeit auf Antrag eine Auskunft über die von uns verarbeiteten, Sie betreffenden personenbezogenen Daten im Umfang des Art. 15 DSGVO zu erhalten. Hierzu können Sie einen Antrag postalisch oder per E-Mail an die oben angegebenen Adressen stellen.

    Recht zur Berichtigung unrichtiger Daten

    Sie haben das Recht, von uns die unverzügliche Berichtigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern diese unrichtig sein sollten (Art. 16 DSGVO). Wenden Sie sich hierfür bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

    Recht auf Löschung

    Sie haben ein Recht auf unverzügliche Löschung („Recht auf Vergessenwerden") der Sie betreffenden personenbezogenen Daten beim Vorliegen der rechtlichen Gründe nach Art. 17 DSGVO. Diese liegen etwa vor, wenn die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie ursprünglich verarbeitet worden sind, nicht mehr notwendig sind oder Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben und wenn es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt; die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegt (und keine vorrangigen Gründe für eine Verarbeitung vorliegen -- dies gilt nicht bei Widersprüchen gegen Direktwerbung). Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

    Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung beim Vorliegen der Voraussetzungen und nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO. Danach kann die Einschränkung der Verarbeitung insbesondere geboten sein, wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt oder die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber ihren überwiegen. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

    Recht auf Datenübertragbarkeit

    Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO. Sie haben hierbei das Recht, die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten an einen anderen Verantwortlichen, etwa einen anderen Dienstleister, zu übergeben. Voraussetzung ist hierfür, dass die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht und mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

    Widerspruchsrecht

    Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die u.a. aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit.e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch nach Art. 21 DSGVO einzulegen. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

    Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

    Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten durch uns unzulässig ist, haben Sie das Recht, sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, die Sie wie folgt kontaktieren können: Der Hessische Datenschutzbeauftragte Postfach 31 63 65021 Wiesbaden Telefon: +49 611 1408-0 E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de

    Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

    Eine Übermittlung an Drittstaaten ist z.Zt. nicht geplant, ansonsten werden die entsprechenden rechtlichen Voraussetzungen geschaffen. Insbesondere werden Sie den gesetzlichen Anforderungen entsprechend über die jeweiligen Empfänger oder Kategorien von Empfängern informiert.

    Sicherheit

    Tarnow-Stegbauer setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Dies gilt auch, wenn externe Dienstleistungen bezogen werden. Die Wirksamkeit unserer Sicherheitsmaßnahmen wird überprüft und die Maßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

    Regelfristen für die Löschung der Daten

    Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungsfristen und -pflichten erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht oder anonymisiert, wenn die im Rahmen dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke wegfallen. Sofern diese Datenschutzerklärung keine anderen, abweichenden Bestimmungen hinsichtlich der Speicherung von Daten enthält, werden die von uns erhobenen Daten von uns so lange gespeichert, wie sie für die vorstehenden Zwecke, für die sie erhoben worden sind, erforderlich sind.

    Sonstige Datenverwendung und Datenlöschung

    Weitergehende Verarbeitungen oder Nutzungen Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen generell nur, soweit eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder Sie in die Datenverarbeitung oder -nutzung eingewilligt haben. Im Falle einer Weiterverarbeitung zu anderen Zwecken, als denjenigen, für den die Daten ursprünglich erhoben worden sind, informieren wir Sie vor der Weiterverarbeitung über diese anderen Zwecke und erteilen Ihnen die weiteren maßgeblichen Informationen.

    Bewerbungen

    Sie haben die Möglichkeit, sich online auf ausgeschriebene Stellen zu bewerben oder eine Initiativbewerbung einzureichen. Machen Sie von diesem Angebot Gebrauch, öffnet sich ein neues Fenster mit einem Bewerbungsformular. Dieses Formular wird von hrtool24 GmbH, Fellbacher Straße 115, 70736 Fellbach bereitgestellt. Mit hrtool24 ist ein Auftragsverarbeitervertrag geschlossen.

    Ihre Bewerberdaten speichern wir für die Dauer der Prüfung Ihrer Bewerbung. Ist Ihre Bewerbung nicht erfolgreich oder wenn Sie Ihre Bewerbung zurückziehen, werden Ihre Bewerbungsdaten nach maximal 6 Monaten gelöscht, es sei denn, Sie haben ausdrücklich zu einer längeren Speicherung zugestimmt. Bei einer erfolgreichen Bewerbung werden die Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in Bezug auf Ihre künftige Anstellung in unserem Hause weiterverarbeitet. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Lit. a, b und f DSGVO sowie § 26 BDSG.

    Sollten Sie uns die erforderlichen personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, hat das keine negativen Folgen für Sie. Allerdings werden unvollständige oder unzutreffend ausgefüllte Bewerbungen nicht berücksichtigt. Ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten kann die Bewerbung leider nicht eingereicht werden und wird daher gelöscht. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es sich bei dem Versand via E-Mail um eine unsichere Datenübermittlung handelt. Der Zugriff durch unbefugte Dritte kann nicht ausgeschlossen werden.

    Kontaktformular

    Sofern Sie eine vertiefende Frage an uns haben, können Sie eine Anfrage mittels des Kontaktformulars auf unserer Website stellen. Die erforderlichen Daten werden dabei als Pflichtfelder gekennzeichnet. Bei Ihrer Kontaktaufnahme werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (insbesondere Ihr Vor- und Nachname, Ihre E-Mail-Adresse und der Text Ihrer Anfrage sowie ggf. weitere freiwillige Angaben) von uns gespeichert. Bei weitergehenden Angaben handelt es sich um eine freiwillige Auskunft. Die Verarbeitung erfolgt zwecks Bearbeitung der Anfragen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b, f DSGVO. Die im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme anfallenden Daten werden gelöscht, sobald diese für die Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht mehr erforderlich sind.

    Newsletteranmeldung

    Mit dem Absenden des Newsletterformulars und der Einwilligung in den Empfang des Newsletters, erklärt sich der Nutzer bereit, Informationen zum Autohaus Tarnow-Stegbauer und ggf. zur MAX Autohaus Gruppe zu erhalten, einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Das Versenden des Newsletters erfolgt durch den Dienstleister „MailChimp"©2001-2018 All Rights Reserved. MailChimp® is a registered trademark of The Rocket Science Group.; Mit „mailChimp" haben wir eine „Auftragsverarbeitervereinbarung" abgeschlossen. Diese Vereinbarung verpflichtet „mailChimp" zur Einhaltung unserer Datenschutzbestimmungen. Die Datenschutzbestimmungen von „mailChimp" können Sie unter https://www.mailchimp.com/help/about-mailchimp-the-eu-swiss-privacy-shield-and-the-gdpr/ einsehen. Mit diesem System werden Nutzerdaten und -verhalten analysiert, wie z. Bsp. ob ein Newsletter geöffnet wurde, wie oft ein Newsletter angesehen wurde, welche Artikel angeklickt wurden oder welche Aktion mit den im Newsletter verwendeten Links durchgeführt wurde. Der Widerruf kann durch einen Klick des Abbestelllinks in den zugesandten Newslettern erfolgen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligung in dessen Versand via „mailChimp" und die statistischen Analysen.

    Online Terminvereinbarung

    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Terminvereinbarung, Auftragsvorbereitung sowie zur Durchführung unserer angebotenen Serviceleistungen. Vereinbaren Sie einen Termin, so werden Ihre Kontaktdaten, der gewünschte Service und Details zu Ihrem Fahrzeug erfasst. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten findet auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 lit.b DSGVO statt.

    Airport-Service

    Um unseren Airport-Service in Anspruch nehmen zu können, vereinbaren Sie einen Termin und geben Sie uns Ihre Kontaktdaten, den gewünschten Arbeitsumfang, Details zu Ihrem Fahrzeug, die gewünschte Zahlungsart Ihre Flugnummer und die Abflug- und Ankunftszeit an. Die durchzuführende Arbeit wird an Ihrem Fahrzeug wird während Sie auf Reise sind vorgenommen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten findet auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 lit.b DSGVO statt.

    Rückrufservice

    Um unseren Rückrufservice in Anspruch nehmen zu können, wird Ihr Vor- und Nachname, Ihre Telefonnummer sowie Ihre Nachricht an uns erfasst. Die Verarbeitung erfolgt zwecks Bearbeitung der Anfragen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b, f DSGVO. Die im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme anfallenden Daten werden gelöscht, sobald diese für die Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht mehr erforderlich sind.

    Werden Daten weitergegeben?

    Wir geben keine Daten an Dritte weiter, wenn es nicht aufgrund der Geschäftsbeziehung erforderlich ist. Wenn wir Unterauftragnehmer oder Erfüllungsgehilfen einsetzen, um die mit Ihnen geschlossenen Verträge durchzuführen, müssen wir die Daten an diese weitergeben. Damit diese die Daten ausschließlich in Erfüllung unseres Auftrages verarbeiten, werden sie durch uns entsprechend vertraglich verpflichtet.

    Missbrauchserkennung und -verfolgung

    Informationen zur Missbrauchserkennung und -verfolgung, insbesondere Ihre IP-Adresse, halten wir maximal 7 Tage vor. Rechtsgrundlage ist insoweit Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an der Datenvorhaltung von 7 Tagen liegt dabei darin, das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Web-Site und der darüber abgewickelten Geschäfte sicherzustellen sowie Cyber-Attacken u.ä. abwehren zu können. Anonyme Nutzungsinformationen verwenden wir gegebenenfalls zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Web-Site.

    Cookies

    Um unseren Internetauftritt für Sie benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, setzen wir in einigen Bereichen Cookies ein. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert wird, sobald Sie eine Website besuchen. Wenn Sie die Website erneut mit demselben Endgerät besuchen, zeigt der Cookie z.B. an, dass es sich um einen wiederholten Besuch handelt. Außerdem ermöglichen Cookies uns die Analyse der Benutzung unserer Webseite. Der Cookie enthält keine personenbezogenen Angaben, er ist nicht geeignet, Sie auf den Websites Dritter zu identifizieren, einschließlich der Websites der Analytik-Anbieter.

    Wir setzen folgende Arten von Cookies ein:

    Grundlegende/notwendige Cookies

    Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Dies ist zum Beispiel die Vergabe von anonymen Session-IDs zur Bündelung mehrerer Abfragen an einen Web-Server oder die fehlerfreie Funktion von Anmeldungen und Bestellungen.

    Functionality Cookies

    Diese Cookies helfen uns dabei, von Ihnen gewählte Einstellungen zu speichern, oder unterstützen andere Funktionen, wenn Sie auf unserer Website navigieren. So können wir uns Ihre bevorzugten Einstellungen für Ihren nächsten Besuch merken oder Ihre Login-Daten für bestimmte Bereiche unserer Website speichern.

    Performance/Statistik Cookies

    Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden (z.B. verwendeter Internet-Browser, Anzahl der Besuche, aufgerufene Seiten oder die Verweilzeit auf der Website). Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Besuchers erlauben. Die mit Hilfe dieser Cookies gesammelten Informationen sind aggregiert und somit anonym. Die Einwilligung oder Ablehnung von Cookies -- auch für Webtracking -- können Sie über die Einstellungen Ihres Webbrowsers erklären. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies prinzipiell verweigert wird oder Sie vorab informiert werden, wenn ein Cookie gespeichert wird. In diesem Falle kann aber die Funktionalität der Website beeinträchtigt sein (z.B. bei Bestellungen). Ihr Browser bietet auch eine Funktion an, Cookies zu löschen (z.B. über Browserdaten löschen). Weitere Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung bzw. in der Regel unter Einstellungen Ihres Internet-Browsers.

    Website-Tracking

    Google Analytics

    Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

    Google Analytics verwendet sog. „Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

    FORMER 03 Carfinder (Auto Suchmaschine)

    Der FORMER 03 Carfinder ist unser Online-Fahrzeugmarkt für Neu- oder Gebrauchtwagen. Diese wird auf einigen unserer Webseiten eingebunden und von der FORMER 03 GmbH, Infanteriestr. 19 Haus 6, 80797 München betrieben. Durch die Nutzung wird Ihre IP-Adresse an die Former 03 GmbH übertragen. Falls Sie über Carfinder-Komponenten ein Kontaktformular nutzen, werden gegebenenfalls weitere personenbezogene Daten wie Name, Adresse und Kontaktmöglichkeiten erfasst, sofern Sie diese freiwillig angeben. Die FORMER 03 GmbH verarbeitet dann solche Daten zweckgebunden in unserem Auftrag und löscht diese, nachdem der Verarbeitungszweck erfüllt ist. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung des Carfinder entnehmen: www.former03.de/datenschutz

    Userlike Chat (via Former 03 Carfinder)

    Der von uns verwendete Former 03 Carfinder verwendet Userlike, eine Live-Chat Software des Unternehmens Userlike UG (haftungsbeschränkt), Probsteigasse 44-46, 50670 Köln.

    Userlike verwendet „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine persönliche Unterhaltung in Form eines Echtzeit-Chats auf der Website mit Ihnen ermöglichen. Die erhobenen Daten werden nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren, und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Userlike wird auf Servern innerhalb Europas betrieben.

    Die Nutzungsbedingungen von Userlike finden Sie hier: https://www.userlike.com/de/terms

    AWS Cloudfront

    Der von uns verwendete Former 03 Carfinder verwendet Services von Amazon Web Services, Inc., P.O. Box 81226, Seattle, WA 98108, USA (Amazon CloudFront - Content Delivery Network (CDN)). Es wird JavaScript Code von Amazon nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser JavaScript aktiviert und keinen JavaScript-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Amazon CloudFront - Content Delivery Network (CDN) übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Amazon CloudFront - Content Delivery Network (CDN) mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Amazon CloudFront - Content Delivery Network (CDN) diese Daten verwendet. Amazon hat angekündigt, seine CDN-Services rechtzeitig zum Inkrafttreten der DSGVO (25.05.2018) datenschutzkonform anzubieten.

    Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Amazon CloudFront - Content Delivery Network (CDN): aws.amazon.com/de/privacy/. Um die Ausführung von JavaScript Code von Amazon CloudFront - Content Delivery Network (CDN) insgesamt zu verhindern, können Sie einen JavaScript-Blocker installieren.

    Webfont von Fast.Fonts.Net bzw. Fonts.com

    Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von der Monotype GmbH (fonts.com bzw. fast.fonts.net) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von fonts.com aufnehmen. Hierdurch erlangt fonts.com Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Fonts.com Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

    Weitere Informationen zu diesen Web Fonts finden Sie unter www.fonts.com/info/legal und in der Datenschutzerklärung von Fonts.com: www.fonts.com/info/legal/privacy/ und in der Datenschutzerklärung von www.monotype.com/legal/privacy-policy/ Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

    Youtube

    Auf der Webseite Tarnow-Stegbauer wird ein Video von YouTube im erweiterten Datenschutzmodus eingebunden. Mit Besuch der Seite werden folgende Daten an Google als YouTube-Betreiber übertragen:

    • die IP-Adresse,

    • die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite,

    • die übertragene Kennung des Browsers sowie

    • Systemdatum und -zeit des Aufrufes

    • bereits vorhandene Cookies, über die Ihr Browser eindeutig identifiziert werden kann.

    • Erst mit Abspielen des Videos werden durch Youtube Cookies und Pixel-Tags zur Personalisierung von Werbung und Suchergebnissen gesetzt.

    Wir weisen darauf hin, dass Google weitere Daten über bei Ihnen bereits gespeicherte Cookies erhalten kann. Inwieweit diese von Google verwertet werden, entzieht sich unserer Einflussnahme. Für diese Datenerhebung und -verarbeitung ist Google verantwortlich.

    Nutzung von Terminbuchung Online