Auto & Service PIA GmbH | Impressum & Rechtliches
    Hier finden Sie Informationen über die Auto & Service PIA GmbH als verantwortliche Anbieterin von Inhalten und Angeboten, die auf dieser Webseite speziell aufgeführt sind.

    Impressum

    Datenschutzerklärung

    Nutzung von Terminbuchung Online

    Impressum

    Impressum / Anbieterkennzeichnung
    Inhaltlich verantwortlich nach §5 TMG:
    Auto & Service PIA GmbH
    Frankfurter Ring 218
    80807 München

    Telefon: +49 (089) 323-7060
    Telefax: +49 (089) 323-70678
    E-Mail: info.nord@autoundservice.de
    Geschäftsführer: Andreas Fehervary, Christoph Neuschler
    Rechtsform der Firma: GmbH
    HRB 117850 Amtsgericht München
    USt. ID-Nummer: DE812280291
    Vertretungsberechtigte: Claudia Fröhlich (Geschäftsführerin)
    Christoph Neuschler (Geschäftsführer)
    Jörg Kamenz (Geschäftsführer)

    Bankverbindung: HVB
    Bankleitzahl: 700 202 70
    Konto-Nummer: 6030364013
    IBAN: DE77700202706030364013
    BIC/SWIFT: HYVEDEMMXXX

    Zuständige Kammern: Handwerkskammer für München und Oberbayern, Max-Joseph-Straße 4, 80333 München, Betriebsnr. 6054984

    IHK - Industrie- und Handelskammer
    für München und Oberbayern
    Balanstraße 55-59
    81541 München
    Firmenident-Nr. IHK 981582 (Weilheim)
    Firmenident-Nr. IHK 988748 (Landsberg)
    Versicherungsvermittlerregister:
    Ausschließlichkeitsvermittler nach § 34d Abs. 4 Gewerbeordnung für Volkswagen Versicherungsdienst GmbH
    Register-Nr. D-5JMG-QPQ68-94
    (www.vermittlerregister.info)

    Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Internetseiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Internetseiten auf unserer gesamten Website, inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage veröffentlichten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.

    Datenschutzerklärung

    A. Verantwortlicher

    Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseite der Auto & Service PIA GmbH, Olympiastraße 4 - 8, 82362 Weilheim, datenschutz@sk-consulting.com, besuchen. Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns im Zusammenhang mit Ihrem Besuch unserer Webseite.

    B. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

    Unsere Webseite bietet Ihnen verschiedene Angebote, die wir Ihnen in Bezug auf dabei durch uns verarbeitete personenbezogene Daten im Folgenden näher erläutern möchten. Bei der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit unserer Webseite unterstützt uns die Volkswagen AG als Auftragsverarbeiterin.

    I. Verarbeitung von Protokolldateien

    Bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite verarbeiten wir die folgenden Protokolldateien von Ihnen, die keinen Rückschluss auf Ihre Person zulassen:

    -eine anonyme Kennung, die keinen Rückschluss auf Ihre IP-Adresse ermöglicht

    -das von Ihnen genutzte Betriebssystem, den von Ihnen genutzten Webbrowser und die von Ihnen eingestellte Bildschirmauflösung

    -das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs sowie

    -die Unterseiten, die Sie auf unserer Webseite besucht haben

    Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses, Ihnen die Webseite ordnungsgemäß anzeigen zu können. Die Daten werden nach fünf Tagen gelöscht.

    II. Probefahrt

    Sofern Sie Interesse an einem unserer Fahrzeuge haben, können Sie über unsere Webseite einen Wunsch zur Probefahrt angeben. Die Probefahrtanfrage erfolgt über die Webseite volkswagen.de, auf die Sie geleitet werden. Zu diesem Zweck werden von der Volkswagen AG folgende personenbezogene Daten erhoben und an uns übermittelt: Name, Titel, Anrede, E-Mail-Adresse, Geburtsjahr; sofern eine telefonische Kontaktaufnahme durch uns gewünscht ist, außerdem die Telefonnummer. Optional können Terminwünsche für die Durchführung der Probefahrt ausgewählt werden. Diese Erhebung, Übermittlung und anschließende Weiterverarbeitung der Daten erfolgt auf der Grundlage eines Vertragsanbahnungsverhältnisses (Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) zur Durchführung einer Probefahrt bei uns. Die übermittelten Daten werden durch uns zum Zweck der Kontaktaufnahme und Durchführung der Probefahrt mit Ihnen über Ihren präferierten Servicekanal verwendet.

    Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden nach der Übermittlung an uns durch die Volkswagen AG gelöscht.

    III. Beratungstermin

    Sofern Sie Interesse an einem unserer Fahrzeuge haben, können Sie über unsere Webseite einen Beratungstermin anfragen. Die Beratungsterminanfrage erfolgt über die Webseite volkswagen.de, auf die Sie geleitet werden. Zu diesem Zweck werden von der Volkswagen AG folgende personenbezogenen Daten erhoben und an uns übermittelt: Name, Titel, Anrede, E-Mail-Adresse; sofern eine telefonische Kontaktaufnahme durch uns gewünscht ist, außerdem die Telefonnummer. Weiterhin steht ein Freitexteingabefeld zur Verfügung. Diese Erhebung, Übermittlung und anschließende Weiterverarbeitung der Daten erfolgt auf der Grundlage eines Vertragsanbahnungsverhältnisses (Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) zur Durchführung eines Beratungstermins bei uns. Die übermittelten Daten werden durch uns zum Zweck der Kontaktaufnahme und der Durchführung des Beratungstermins mit Ihnen über Ihren präferierten Servicekanal verwendet.

    Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden nach der Übermittlung an uns durch die Volkswagen AG gelöscht.

    IV. Angebotsanfrage

    Sofern Sie Interesse an einem unserer Fahrzeuge haben, können Sie über unsere Webseite einen Wunsch zur Angebotsanfrage angeben. Die Angebotsanfrage erfolgt über die Webseite volkswagen.de, auf die Sie geleitet werden. Zu diesem Zweck werden von der Volkswagen AG folgende personenbezogenen Daten erhoben und an uns übermittelt: Name, Titel, Anrede, E-Mail-Adresse; sofern eine telefonische Kontaktaufnahme durch uns gewünscht ist, außerdem die Telefonnummer. Diese Erhebung, Übermittlung und anschließende Weiterverarbeitung der Daten erfolgt auf der Grundlage eines Vertragsanbahnungsverhältnisses (Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) zur Unterbreitung eines Angebots durch uns. Die übermittelten Daten werden durch uns zum Zweck der Kontaktaufnahme und der Angebotsanfrage mit Ihnen über Ihren präferierten Servicekanal verwendet.

    Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden nach der Übermittlung an uns durch die Volkswagen AG gelöscht.

    C. Einsatz von Cookies und Tracking-Tools

    I. Allgemeine Informationen

    Wir setzen auf unserer Webseite verschiedene Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies lassen sich grundsätzlich in drei Kategorien unterteilen: Es gibt Cookies, die für die Funktionalität der Webseite unerlässlich sind (sog. Funktionscookies), Cookies, die den Komfort eines Webseitenbesuchs erhöhen und z. B. Ihre Spracheinstellungen speichern (sog. Komfortcookies) und Cookies, aufgrund derer ein pseudonymisiertes Nutzungsprofil erstellt wird (sog. Trackingcookies). Für unsere Webseite sind lediglich Funktions- und Trackingcookies vorgesehen.

    Die Verarbeitung der Funktionscookies ist notwendig, um Ihnen einen Besuch unserer Webseite zu ermöglichen (vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

    Trackingcookies werden nur gesetzt, wenn eine Einwilligung durch Sie als Webseitenbesucher dafür vorliegt (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die Einwilligung wird über das sogenannte Cookie-Banner abgegeben, das aktiv angeklickt werden muss.

    Beim Einsatz von Cookies und Trackingtools unterstützt die Call Toni GmbH als Auftragsverarbeiter.

    Sie können die Einwilligung zur dargestellten Datenverarbeitung durch den Einsatz der aufgeführten Cookies und Trackingtools jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken und in unserem Cookie-Consent-Manager Ihre aktuell festgelegten Präferenzen ändern:

    Meine Cookie-Präferenzen verwalten

    Weitere Informationen zu unseren Cookies entnehmen Sie bitte der Cookie-Richtlinie sowie dem Folgenden:

    Ensighten

    Ensighten ist ein Tag-Management-Tool und steuert die auf der Webseite eingesetzten Trackingtools sowie die jeweils zugehörigen Cookies. Ensighten selbst erhebt hierzu keine personenbezogenen Daten.

    II. Adobe Analytics

    Unsere Webseite nutzt den Webanalysedienst Adobe Analytics, um die Nutzerzugriffe auf diese Webseite auszuwerten. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer von Ihnen abgegebenen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

    Für die Auswertung werden Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und hierüber Informationen erhoben, die auch auf Servern unseres Auftragsverarbeiters Adobe Systems Software Ireland Limited („Adobe") gespeichert werden. Ein Zugriff auf die Informationen durch Adobe Systems Incorporated mit Sitz in den USA kann nicht ausgeschlossen werden, sodass entsprechende EU-Standarddatenschutzklauseln als Garantien zur Datenverarbeitung in nicht europäischen Ländern abgeschlossen wurden. Sie haben das Recht, im Rahmen der Auskunft über diesen Standardvertrag informiert zu werden.

    Eine direkte Personenbeziehbarkeit der auf den Adobe-Servern gespeicherten Informationen ist ausgeschlossen, da Adobe Analytics mit den Einstellungen „Before Geo-Lookup: Replace visitor's last IP octet with 0" und „Obfuscate IP-Removed" genutzt wird. Durch die Einstellung „Before Geo-Lookup: Replace visitor's last IP octet with 0" wird gewährleistet, dass vor dieser sogenannten Geolokalisierung die IP-Adresse anonymisiert wird, indem das letzte Oktett der IP-Adresse durch Nullen ersetzt wird. Der ungefähre Standort des Nutzers wird zur statistischen Auswertung an das Trackingpaket, dass noch die vollständige IP-Adresse enthält, hinzugefügt. Vor Speicherung des Trackingpakets wird die IP-Adresse dann durch eine einzelne feste IP-Adresse ersetzt - hier spricht man von einer generischen IP-Adresse -- wenn die Einstellung „Obfuscate IP -- Removed" konfiguriert ist. Damit ist die IP-Adresse nicht mehr in einem gespeicherten Datensatz enthalten.

    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken und in unserem Cookie-Consent-Manager Ihre aktuell festgelegten Präferenzen ändern:

    Meine Cookie-Präferenzen verwalten

    Wenn Sie dem Einsatz von Tracking-Mechanismen zum Zweck von „Analytics & Personalisierung" über unser Cookie-Banner bzw. unseren Cookie-Consent-Manager nicht zugestimmt haben, wird der Analysedienst nicht aktiviert. Eine Datenerfassung findet in diesem Fall nicht statt.

    III. Sophus3

    Unsere Webseite nutzt den Webanalysedienst Sophus3, um die Nutzerzugriffe auf diese Webseite auszuwerten. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer von Ihnen abgegebenen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

    Für die Auswertung werden Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und hierüber Informationen erhoben, die auch auf Servern unseres Auftragsverarbeiters Sophus3 Limited Cyprus („Sophus3") gespeichert werden. Die Cookies enthalten Session-IDs und Besucher-IDs.

    In der Webanalyse werden Seitenaufrufe und Aktionen (z. B. Klicken) auf der Webseite sequenziell, d. h. nacheinander aufgezeichnet. Die so entstehenden Datensätze sind isoliert. Eine eindeutige Session-ID, die zusammen mit den Seitenaufrufen und Aktionen gespeichert wird, erlaubt es, nachträglich Seitenaufrufe und Aktionen der gemeinsamen Session zuzuordnen. Eine eindeutige Benutzer-ID ermöglicht es, dies über verschiedene Webseitenbesuche hinweg zu tun. Die Daten werden zur Analyse des Benutzerverhaltens auf der Webseite verwendet.

    Eine direkte Personenbeziehbarkeit der auf den Sophus3-Servern gespeicherten Informationen ist ausgeschlossen. Eine Zufallszahl wird als Besucher-ID vergeben. Die IP-Adresse wird unkenntlich gemacht (gehasht) und gekürzt (die letzten zwei Oktette werden entfernt). Ein digitaler Fingerabdruck (DF) wird erstellt. Er verwendet aber die gekürzte IP-Adresse. Der DF ist selbst ein Hashwert und damit ist ein Rückbezug ausgeschlossen.

    Eine Geolokalisierung findet nicht statt. Es werden keine Geodaten erhoben.

    Die Daten werden nach zwölf Monaten gelöscht.

    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken und in unserem Cookie-Consent-Manager Ihre aktuell festgelegten Präferenzen ändern:

    Meine Cookie-Präferenzen verwalten

    Wenn Sie dem Einsatz von Tracking-Mechanismen zum Zweck von „Analytics & Personalisierung" über unser Cookie-Banner bzw. unseren Cookie-Consent-Manager nicht zugestimmt haben, wird der Analysedienst nicht aktiviert. Eine Datenerfassung findet in diesem Fall nicht statt.

    D. Ihre Rechte

    Ihre nachfolgenden Rechte können Sie gegenüber uns jederzeit unentgeltlich geltend machen. Weitere Informationen zur Wahrnehmung Ihrer Rechte finden Sie unter Abschnitt F.

    Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, von uns Auskunft (Art. 15 DSGVO) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

    Berichtigungsrecht: Sie haben das Recht, von y die Berichtigung (Art. 16 DSGVO) Sie betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

    Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, bei Vorliegen der in Art. 17 DSGVO genannten Voraussetzungen, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Danach können Sie beispielsweise die Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem können Sie die Löschung verlangen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie diese Einwilligung widerrufen.

    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO vorliegen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten. Für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit der Daten können Sie dann die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

    Widerspruchsrecht: Sofern die Verarbeitung auf einem überwiegenden berechtigten Interesse beruht, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs bitten wir Sie, uns Ihre Gründe mitzuteilen, aus denen Sie der Datenverarbeitung widersprechen. Daneben haben Sie das Recht, der Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Das gilt auch für Profiling, soweit es mit der Direktwerbung zusammenhängt.

    Recht auf Datenübertragbarkeit: Sofern die Datenverarbeitung auf der Grundlage eine Einwilligung oder einer Vertragserfüllung beruht und diese zudem unter Einsatz einer automatisierten Verarbeitung erfolgt, haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Datenverarbeiter zu übermitteln.

    Widerrufsrecht: Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit kostenlos zu widerrufen.

    Beschwerderecht: Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde (z. B. bei der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen) über unsere Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren.

    E. Ihre Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte

    Datenschutzbeauftragter

    Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen als Ansprechpartner für datenschutzbezogene Anliegen, die Ausübung Ihrer Rechte und weitergehende Informationen zur Verfügung:

    SK-Consulting Group GmbH

    Osterweg 2

    32549 Bad Oeynhausen

    Zusatz zur Datenschutzerklärung

    Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten als Kunde oder Interessent finden Sie hier: Datenschutzhinweis für Kunden und Interessenten

    Nutzung von Terminbuchung Online

    Datenschutzerklärung

    Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Damit Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher und wohl fühlen, nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten und deren vertrauliche Behandlung sehr ernst.

    Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

    Mit diesen Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie daher darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden - selbstverständlich unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften (DSGVO). Ihre Daten werden von uns nur im rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeiet.

    Protokolldaten

    Sie können unsere Websites grundsätzlich besuchen ohne uns mitzuteilen wer Sie sind.

    Wir erfahren nach Aufruf der Webseite automatisch die folgenden Protokolldaten:

    • Ihre IP-Adresse,
    • das von Ihnen genutzte Betriebssystem, den von Ihnen genutzten Web-Browser und die von Ihnen eingestellte Bildschirmauflösung,
    • das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs,
    • die Websites, die Sie bei uns besucht haben und
    • die Website, von der Sie uns besuchen.

    Die vorübergehende Speicherung erfolgt auf Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO. Sie dient der Sicherheit, um Missbrauch verfolgen und aufklären zu können. Tritt ein solcher Fall ein, können die betroffenen Daten bis zur Klärung des Vorfalls gespeichert bleiben.

    Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

    Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt sofern der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

    Zu Ihren personenbezogenen Daten gehören Informationen wie Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, verarbeitet und/oder genutzt, wenn Sie uns diese von sich aus, z. B. zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung eines zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertragsverhältnisses oder der Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen. Ihre Daten werden, sofern keine steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, nach vollständiger Vertragsabwicklung bzw. Widerruf Ihrer Einwilligungserklärung zur elektronischen Verarbeitung, gelöscht. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit a) und b) DSGVO.

    Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nur, wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung z. B. für den Erhalt von Werbung und Marktforschung erteilt haben.

    Da die Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten zu den vorgenannten Zwecken die Übermittlung Ihrer Daten an uns, die Auto & Service PIA GmbH umfassen kann, können Ihre Daten auch an diese Stellen weitergegeben werden. Ihre daten werden gelöscht, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit.a) DSGVO

    Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Soweit externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten.

    Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

    Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber Dritten oder Auftragsverarbeitern bekanntgeben, übermitteln oder sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, wenn Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. a), b) c) und f) oder Art. 28 DSGVO.

    Bedarfsgerechte Werbung (Targeting), Cookies

    Wir erstellen für Zwecke der bedarfsgerechten Werbung (Targeting) Nutzerprofile. Hierzu werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Erfasst werden dabei Informationen über Ihre Aktivitäten auf den von Ihnen besuchten Websites (z. B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten der Internet-Angebote, geklickte Werbebanner etc.). Die meisten Web-Browser sind so eingestellt, dass alle Cookies automatisch akzeptiert werden.

    Sie können die Verwendung von Cookies mit der Einstellung Ihres Browsers unterbinden, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass dieser keine oder nur bestimmte Cookies akzeptiert, oder Sie benachrichtigt werden, sobald Cookies gesendet werden. Dies kann zur Folge haben, dass Sie nicht sämtliche Funktionen unserer Websites vollständig nutzen können.

    Wir weisen Sie darauf hin, dass, falls die Verwendung von Cookies durch Ihren Browser nicht erlaubt ist, bei Löschung der Cookies, Verwendung eines anderen Browsers oder einem Gerätewechsel, eine erneute Zustimmung zu den Cookies durch Sie erfolgen muss.

    Unsere Webseite setzt Cookies aus folgenden Bereichen ein:

    Cookies

    1. Sitzungs-Cookies

    Während Sie auf einer Webseite aktiv sind, wird temporär ein Sitzungs-Cookie im Speicher Ihres Computers abgelegt, in dem eine Sitzungskennung gespeichert wird, um z. B. bei jedem Seitenwechsel zu verhindern, dass Sie sich erneut anmelden müssen. Sitzungs-Cookies werden bei der Abmeldung gelöscht oder verlieren ihre Gültigkeit, sobald ihre Sitzung automatisch abgelaufen ist

    1. Permanente oder Protokoll-Cookies

    Ein permanenter oder Protokoll-Cookie speichert eine Datei über den im Ablaufdatum vorgesehenen Zeitraum auf Ihrem Computer. Durch diese Cookies erinnern sich Webseiten bei Ihrem nächsten Besuch an Ihre Informationen und Einstellungen. Das führt zu einem schnelleren und bequemeren Zugriff, da Sie z. B. nicht erneut ihre Spracheinstellung für unser Portal vornehmen müssen. Mit Verstreichen des Ablaufdatums (zwischen 1 Monat und 10 Jahren) wird der Cookie automatisch gelöscht, wenn Sie die Webseite besuchen, die diesen erzeugt hat.

    1. Drittanbieter-Cookies

    Drittanbieter-Cookies stammen von anderen Anbietern als dem Betreiber der Webseite. Sie können beispielsweise zum Sammeln von Informationen für Werbung, benutzerdefinierte Inhalte und Web-Statistiken verwendet werden.

    1. Flash-Cookies

    Flash-Cookies werden als Datenelemente von Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert, wenn diese mit Adobe Flash betrieben werden. Flash-Cookies haben kein Zeitlimit.

    Ihre Rechte

    Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

    • Recht auf Auskunft,
    • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
    • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
    • Recht auf Datenübertragbarkeit.

    Ferner haben Sie das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit für die Zukunft zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

    Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Unter folgendem Link können Sie entsprechende Kontaktdaten der Datenschutz-Aufsichtsbehörden erfahren. ++https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html++

    Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz oder Ihren Rechten haben erhalten Sie entsprechende Antworten hierauf in den ++FAQ++ (Häufige Fragen) oder bei unserem Datenschutzbeauftragten unter

    ++datenschutz@autoundservice.de++

    Stand: Januar 2019

    Kontaktmöglichkeit

    Kontaktformular

    Personenbezogene Daten werden durch uns erfasst, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, beispielsweise, wenn Sie mit uns über das Kontaktformular in Kontakt treten. Die uns auf diese Weise übermittelten personenbezogenen Daten werden wir selbstverständlich ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen. Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt bis zum Abschluss der Maßnahmen, es sei denn es entstehen hieraus gesetzliche Aufbewahrungspflichten, z.B. bei einem Vertragsabschluss.

    Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Wenn es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter ++datenschutz@autoundservice.de++ widerrufen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

    Newsletter

    Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, werden die in diesem Zusammenhang angegebenen personenbezogenen Daten nur für die Erbringung dieses Dienstes im Umfang Ihrer Einwilligung verarbeitet. Zum Nachweis Ihrer Einwilligung senden wir Ihnen eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse mit der Bitte um Bestätigung Ihrer Einwilligung. Erfolgt diese Bestätigung Ihrerseits nicht, werden Sie keinen Newsletter von uns erhalten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit unentgeltlich mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z. B. über den in jedem Newsletter enthaltenen Link „Abbestellen".

    Sollten Sie Ihre Einwilligung widerrufen, werden Ihre Daten aus dem Werbeverteiler unverzüglich gelöscht. Es kann dazu kommen, dass Sie zum Zeitpunkt Ihres Werbewiderrufs bereits in bestehende Werbemaßnahmen mit eingebunden sind, so dass Sie aufgrund von Terminüberschneidungen noch einmal Werbung bekommen.

    Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

    Bewerbungstool

    Bewerbungstool Jobtool24

    Sie können sich bei uns über das Online-Portal Jobtool24 bewerben. Die Daten mit Ihren Angaben und Bewerbungsunterlagen werden streng vertraulich behandelt und nur zum Zwecke Ihrer Bewerbung innerhalb der dazugehörigen Gesellschaften verarbeitet. Sie werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Einverständniserklärung im Zuge Ihrer möglichen Bewerbung. Mehr zum Thema Datenschutz bei Jobtool24 finden Sie unter www.jobtool24.de.

    Wir weisen darauf hin, dass nur Bewerbungen angenommen werden können von Personen, die bereits das 16. Lebensjahr vollendet haben. Bei Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ist eine Einwilligungserklärung des Trägers der elterlichen Verantwortung notwendig. Für diesen Fall bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine von uns vorbereitete Einwilligungserklärung unterschreiben zu lassen und den Bewerbungsunterlagen beizufügen. Ohne die Vorlage der Einwilligungserklärung werden die Daten aus den Systemen gelöscht und nicht bei der Bewerbungsauswahl berücksichtigt. Die Rechtsgrundlage für dieses Vorgehen beruht auf Art. 8 Abs. 1 DSGVO.

    Sofern nach dem Bewerbungsverfahren ein Arbeitsvertrag geschlossen wird, speichern wir Ihre bei der Bewerbung übermittelten Daten in Ihrer Personalakte zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses -- dies natürlich unter Beachtung der weitergehenden rechtlichen Verpflichtungen. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist § 26 Abs. 1 S. 1 BDSG i.V.m. Art. 88 Abs. 1 DSGVO.

    Bei Ablehnung einer Bewerbung löschen wir die uns übermittelten Daten automatisch sechs Monate nach der Bekanntgabe der Ablehnung. Die Aufbewahrungsfrist ergibt sich aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, z.B. wegen der Beweispflichten nach AGG. Die Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO i.V.m. § 24 Abs. 1 Nr. 2 BDSG. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Rechtsverteidigung bzw. -durchsetzung.

    Sofern Sie ausdrücklich in eine längere Speicherung Ihrer Daten einwilligen, z.B. für Ihre Aufnahme in eine Bewerber- oder Interessentendatenbank, werden die Daten aufgrund Ihrer Einwilligung weiterverarbeitet. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, entweder über den jeweiligen Ansprechpartner der im Login benannt wurde, oder über die folgende E-Mail-Adresse ++personalabteilung@autoundservice.de++ . Die Rechtsgrundlage beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

    Analysetool

    Analysedienst Matomo (ehemals Piwik)

    Unsere Website verwendet Matomo, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Matomo verwendet sog. „Cookies", das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungs-informationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

    Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einver-standen sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss. Die Rechtsgrundlage für die Verwendung beruht auf 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

    Widerspruch:

    Ouelle: ++www.datenschutzbeauftragter-info.de++

    Verwendung von Anfahrtskarten

    Google Maps

    In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google" genannt. Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut. Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist. Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies". Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield") ++https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active++ garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Google-Nutzungsbedingungen ++https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de++ und den Geschäftsbedingungen für Google Maps ++https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.++ Überdies bietet Google unter ++https://adssettings.google.com/authenticated++, ++https://policies.google.com/privacy++ weitergehende Informationen an.

    Google Web Fonts

    Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

    Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

    Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

    Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter ++https://developers.google.com/fonts/faq++ und in der Datenschutzerklärung von Google: ++https://www.google.com/policies/privacy/.++

    YouTube

    YouTube LLC., 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, nachfolgend nur „YouTube" genannt. YouTube ist ein Tochterunternehmen der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google" genannt. Wir nutzen YouTube im Zusammenhang mit der Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus", um Ihnen Videos anzeigen zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts.

    Die Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus" bewirkt laut Angaben von YouTube, dass die nachfolgend noch näher bezeichneten Daten nur dann an den Server von YouTube übermittelt werden, wenn Sie ein Video auch tatsächlich starten. Ohne diesen „Erweiterten Datenschutz" wird eine Verbindung zum Server von YouTube in den USA hergestellt, sobald Sie eine unserer Internetseiten, auf der ein YouTube-Video eingebettet ist, aufrufen. Diese Verbindung ist erforderlich, um das jeweilige Video auf unserer Internetseite über Ihren Internet-Browser darstellen zu können. Im Zuge dessen wird YouTube zumindest Ihre IP-Adresse, das Datum nebst Uhrzeit sowie die von Ihnen besuchte Internetseite erfassen und verarbeiten. Zudem wird eine Verbindung zu dem Werbenetzwerk „DoubleClick" von Google hergestellt. Sollten Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sein, weist YouTube die Verbindungsinformationen Ihrem YouTube-Konto zu. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei YouTube ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem YouTube-Benutzerkonto vornehmen.

    Zum Zwecke der Funktionalität sowie zur Analyse des Nutzungsverhaltens speichert YouTube dauerhaft Cookies über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät. Falls Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung in Ihrem Internet-Browsers zu verhindern. Nähere Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies". Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Google in den unter ++https://policies.google.com/privacy++ abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield") ++https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active++ garantiert Google und damit auch das Tochterunternehmen YouTube, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

    Social Media Plattformen

    Wir betreiben bei unterschiedlichen Social-Media-Plattformen Onlinepräsenzen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, unser berechtigtes Interesse Sie effektiv zu informieren und mit Ihnen in Kontakt zu bleiben.Bei der Verknüpfung zu unseren Social-Media-Plattformen handelt es sich um reine Weblinks. Sie werden

    lediglich auf unsere Social-Media-Plattformen weitergeleitet. Alle Angebote, die wir auf unseren Social-Media-Plattformen für Sie bereitstellen, können Sie auch als „Nicht-Fan / Nicht Mitglied" zumindest lesend nutzen. Daran anknüpfend ist auch eine Registrierung nicht zwangsläufig notwendig!

    Die von Ihnen auf unserer Fanpage eingegebenen Daten wie z.B. Kommentare, Videos oder Bilder, werden von uns zu keiner Zeit für andere Zwecke genutzt oder weitergegeben. Wenn Sie mit uns über die Messanger Funktion der Plattformen in Verbindung treten, verarbeiten wir Ihre Informationen, für die Kommunikation mit Ihnen. Die Speicherung erfolgt nur so lange, wie sie für den Zweck erforderlich ist. Grundlage für die Datenverarbeitung ist ein Vertrag oder eine vorvertragliche Maßnahme nach Art. 6 (1) lit. b) DSGVO.

    Wir als Betreiber der Social-Media-Plattform haben jedoch keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Anbieter der Social-Media-Plattformen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Anbieter der Social-Media-Plattformen Ihre Profildaten nutzen und/oder an Dritte weitergeben. Dies kann etwa Ihre Gewohnheiten, persönlichen Beziehungen, Vorlieben und weitere Aspekte betreffen. Wechseln Sie nur auf unsere Social-Media-Plattformen, wenn Sie sich dieser Auswirkungen bewusst sind und die genannten Risiken in Kauf nehmen möchten. Wenn Sie also zu unseren Onlinepräsenzen wechseln, weisen wir darauf hin, dass dabei Ihre Daten auch außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden können, und die Durchsetzung Ihrer Rechte damit erschwert sein könnten. Anders bei z.B. Anbietern, die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind. Diese haben sich zur Einhaltung des Europäischen Datenschutzstandards verpflichtet. Die auf den Social-Media-Plattformen erhobenen Daten werden im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. Zu diesem Zweck werden auf Ihrem Rechner Cookies gespeichert, in denen Ihr Nutzerverhalten gespeichert wird. Falls Sie von dem jeweiligen Anbieter der Social-Media-Plattform um eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gebeten werden, bezieht sich das Einverständnis auf Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO in Verbindung mit Art. 7 DSGVO.

    Wenn Sie ein Auskunftsersuchen oder die Geltendmachung Ihrer weiteren Rechte bzgl. der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf den Social-Media-Plattformen geltend machen wollen, ist dies am besten, dies direkt bei dem Anbieter der entsprechenden Social-Media-Plattformen vorzunehmen. Nur diese haben direkten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und können entsprechende Auskünfte erteilen. Ihre Rechte können Sie an die folgende(n) Adresse(n) richten:

    Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) - Datenschutzerklärung: ++https://www.facebook.com/about/privacy/++, Opt-Out: ++https://www.facebook.com/settings?tab=ads++ und ++http://www.youronlinechoices.com++, Privacy Shield: ++https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.++

    ➢ Google (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) -- Datenschutzerklärung: ++https://policies.google.com/privacy++, Opt-Out: ++https://adssettings.google.com/authenticated++, Privacy Shield: ++https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.++

    ➢ Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) -- Datenschutzerklärung/ Opt-Out: ++http://instagram.com/about/legal/privacy/.++

    Allgemeine Nutzungsbedingungen.Alle Angaben auf den Webseiten der Auto & Service PIA GmbH wurden sorgfältig geprüft. Die Auto & Service PIA GmbH bemüht sich, das Angebot auf diesen Webseiten aktuell und inhaltlich richtig wiederzugeben. Eine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und ständige Verfügbarkeit der Webseiten kann allerdings nicht übernommen werden. Sofern ein Rat oder eine Empfehlung auf den Webseiten der Auto & Service PIA GmbH erteilt wird, ist die Auto & Service PIA GmbH unbeschadet der sich aus einem Vertragsverhältnis, einer unerlaubten Handlung oder einer sonstigen gesetzlichen Bestimmung ergebenden Verantwortlichkeit, zum Ersatz des aus der Befolgung des Rates oder der Empfehlung entstehenden Schadens nicht verpflichtet.

    Die Auto & Service PIA GmbH kann nach eigenem Ermessen jederzeit ohne Ankündigung die Angebote ihrer Webseiten verändern oder deren Betrieb einstellen. Es besteht keine Verpflichtung, die Inhalte dieser Webseiten stets aktuell zu halten.

    Die Auto & Service PIA GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Webseiten Dritter, die über externe Links erreicht werden können. Die Auto & Service PIA GmbH distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.

    Die Auto & Service PIA GmbH haftet nicht für den Inhalt von Webseiten Dritter. Für alle Ansprüche auf Schadens- und Aufwendungsersatz wegen zu vertretender Pflichtverletzung aufgrund der Angebote der eigenen Webseiten haftet die Auto & Service PIA GmbH bei leicht fahrlässiger Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, wobei die Haftung auf den typischen und vorhersehbaren Schaden begrenzt ist. Im Übrigen ist die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen ausgeschlossen. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht bei einer Gefährdungshaftung und für Schäden aufgrund der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

    Bei der Nutzung der Webseiten der Auto & Service PIA GmbH sind Urheber-, Namens- und Markenrechte sowie sonstige Schutzrechte der Auto & Service PIA GmbH sowie Dritter zu beachten. Geschützt sind unter anderem die von der Auto & Service PIA GmbH präsentierten Bilder, Musik und Marken wie „Volkswagen" und „Golf". Durch die Abrufbarkeit der Webseiten der Auto & Service PIA GmbH wird keine Lizenz oder ein sonstiges Nutzungsrecht gewährt. Jede missbräuchliche Nutzung der Webseiten der Auto & Service PIA GmbH ist zu unterlassen, insbesondere dürfen

    • keine Sicherheitsvorkehrungen umgangen werden,
    • keine Einrichtungen genutzt oder Anwendungen ausgeführt werden, die zu einer Beschädigung der Einrichtungen oder zu einem Funktionsausfall, insbesondere durch Veränderungen an der physikalischen oder logischen Struktur der Server oder des Netzes der Auto & Service PIA GmbH oder anderer Netze, führen können,
    • die Webseiten der Auto & Service PIA GmbH oder einen Teil davon nicht in andere Webangebote, weder private noch kommerzielle, integriert oder kommerziell genutzt werden.

    ++Impressum und Hinweis zum Verbraucherstreitbeilegungsverfahren++

    Weilheim, Januar 2019