UEFA EURO 2020 St. Petersburg

UEFA EURO 2020TM:
St. Petersburg – eine Stadt im Fußball-Zenit

Während in Moskau gleich vier große Traditionsvereine um Fans buhlen, gibt es in St. Petersburg nur Zenit – das allerdings seit einigen Jahren den Fußball im Land dominiert.

Während in Moskau gleich vier große Traditionsvereine um Fans buhlen, gibt es in St. Petersburg nur Zenit – das allerdings seit einigen Jahren den Fußball im Land dominiert.

Das ist unser Local Vladislav

--:--

Fußball, ich kann dich hören

Fußball ist ein Spiel für die Sinne. Man kann ihn sehen, riechen, tasten und hören. Was aber, wenn das Hören nicht möglich ist? Wenn dieser Sinn völlig entfällt? Für die 31-jährige Margarita Nikulina aus St. Petersburg ist das Alltag. Denn sie ist taub. Das hält sie jedoch nicht davon ab, täglich alles auf dem Platz zu geben.

In ihrem Team für gehörlose Fußballerinnen ist für Margarita das Wichtigste, „sich gegenseitig auf dem Platz zu spüren. Mit Intuition zu spielen, da man sich gegenseitig nicht auf dem Feld hören kann oder miteinander kommunizieren kann.“ Freundschaft und Vertrauen sind hier das Wichtigste.

Ihre Leidenschaft geht sogar so weit, dass sie sich nach einer verletzungsbedingten zehnjährigen Pause wieder zurückgekämpft und wieder auf dem Platz Fuß gefasst hat. Das ist es, was Fußball ausmacht: Leidenschaft und unbändiger Wille. Egal, welche Hürden einem das Schicksal in den Weg stellt.

--:--

Viertelfinale

2. Juli
Schweiz - Spanien

Vladislav zeigte uns ein sehr spezielles Natur-Phänomen in St. Petersburg, die „White Nights“. Im Sommer wird es hier praktisch nicht dunkel, sodass die Stadt auch nachts immer auf den Beinen ist. An seinem letzten Spieltag bekam er dann auch noch mal das komplette Drama geliefert. Spanien erreichte durch einen packenden Thriller im Elfmeterschießen gegen die Schweiz das Halbfinale. 

--:--

Matchday 3

21. Juni
Finnland – Belgien

Vladislav war diesmal richtig aktiv, stieg auf sein Fahrrad und zeigte uns einige coole Locations an denen sich St. Petersburgs Jugend trifft. Am Abend erlebte er dann einen wunderbaren Sonnenuntergang am Stadion und stark aufspielende Belgier gegen Finnland.

--:--

23. Juni
Schweden – Polen

Am Ende der Gruppenphase hatten wir noch einmal Gänsehaut in St. Petersburg. Zum einen war Vladi mit uns über den Dächern seiner Stadt und hat uns das atemberaubende Panorama bei Sonnenuntergang gezeigt. Zum anderen waren wir im Stadion und haben gesehen, wie Polen und Schweden um den Einzug in die nächste Runde kämpften. Jetzt erst mal durchatmen!

 

--:--

Der neue ID.4 GTX: Mehr Power, mehr Style, mehr Spaß

Mit dem neuen ID.4 GTX musst du keine Kompromisse mehr machen. Die zwei Motoren und Allradantrieb garantieren Nachhaltigkeit, sportliche Performance und Fahrspaß in einem.

Matchday 2

16. Juni
Finnland – Russland

St. Petersburg goes crazy!

Die Stadt hat Bock auf die UEFA EURO 2020TM hochgestellt. Vladislav hat sich davon selbst überzeugt und ist für uns mal etwas durch die UEFA Fanzone geschlendert. Die perfekte Location, um sich vor dem Match mit anderen Fans gemeinsam in Stimmung zu bringen.

--:--