VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht auf einer Straße, davor sitzen 2 Frauen
1,2
VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht auf einer Straße, davor sitzen 2 Frauen
1,2
VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht auf einer Straße, davor sitzen 2 Frauen
1,2
Boostsystemleistung
180kW (245 PS)
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h
6,7s
Drehmoment
max. 400Nm

Doppelt fährt besser.
                          Der Golf GTE.

Fahrspaß vorprogrammiert: Die maximale Leistung des Golf GTE liegt bei 180 kW (245 PS).  Erreicht wird dieser beeindruckende Wert durch seine effiziente Plug-in-Hybrid-Technologie.

Der Golf GTE hat viele Highlights. Hier schon mal drei auf einen Blick:
VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht bei einem Gemüsestand, davor steht eine Frau

Exterieur

Bereitet Ihnen einen sportlich-eleganten Auftritt.

VW Golf GTE, technische Darstellung von Hybrid-Antrieb, Sicht von oben/vorne/seite

Plug-in-Hybrid-Technologie 180 kW (245 PS).1

Performance ist gut. Effizienz ist noch besser.

VW Golf GTE Interior, Blick ins Copckpit, Frau bedient Touchscreen des Infotainment-Systems

Interieur

Der perfekte sportive Komfort.

Exterieur
  • VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht auf einer Straße, davor sitzen 2 Frauen
    VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht auf einer Straße, davor sitzen 2 Frauen
  • VW Golf GTE in Weiß, Seitenansicht, steht auf einer Straße vor einem asiatischen Markt, 2 Frauen lehnen sich an
    VW Golf GTE in Weiß, Seitenansicht, steht auf einer Straße vor einem asiatischen Markt, 2 Frauen lehnen sich an
  • VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht bei einem Gemüsestand, davor steht eine Frau
    VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht bei einem Gemüsestand, davor steht eine Frau
  • VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht auf einer Straße, davor sitzen 2 Frauen
    VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht auf einer Straße, davor sitzen 2 Frauen
  • VW Golf GTE in Weiß, Seitenansicht, steht auf einer Straße vor einem asiatischen Markt, 2 Frauen lehnen sich an
    VW Golf GTE in Weiß, Seitenansicht, steht auf einer Straße vor einem asiatischen Markt, 2 Frauen lehnen sich an
  • VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht bei einem Gemüsestand, davor steht eine Frau
    VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht bei einem Gemüsestand, davor steht eine Frau

Bereitet Ihnen einen sportlich-eleganten Auftritt

  • VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht auf einer Straße, davor sitzen 2 Frauen
    VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht auf einer Straße, davor sitzen 2 Frauen
  • VW Golf GTE in Weiß, Seitenansicht, steht auf einer Straße vor einem asiatischen Markt, 2 Frauen lehnen sich an
    VW Golf GTE in Weiß, Seitenansicht, steht auf einer Straße vor einem asiatischen Markt, 2 Frauen lehnen sich an
  • VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht bei einem Gemüsestand, davor steht eine Frau
    VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht bei einem Gemüsestand, davor steht eine Frau
  • VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht auf einer Straße, davor sitzen 2 Frauen
    VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht auf einer Straße, davor sitzen 2 Frauen
  • VW Golf GTE in Weiß, Seitenansicht, steht auf einer Straße vor einem asiatischen Markt, 2 Frauen lehnen sich an
    VW Golf GTE in Weiß, Seitenansicht, steht auf einer Straße vor einem asiatischen Markt, 2 Frauen lehnen sich an
  • VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht bei einem Gemüsestand, davor steht eine Frau
    VW Golf GTE in Weiß, Front-Seitenansicht, steht bei einem Gemüsestand, davor steht eine Frau


Agilität und Aerodynamik – diese Werte hat der Golf GTE nicht nur verinnerlicht, er zeigt sie auch. Eindeutig erkennbar zum Beispiel an der blauen Zierleiste, die sich vom Volkswagen-Emblem über die gesamte Front bis hin zu den dynamisch geformten LED-Scheinwerfern zieht*. Als GTE muss er seine Abgasrohre zwar keineswegs verstecken, hinter dem verchromten Diffusor ist jedoch ein guter Platz. Denn in Kombination mit den prägnanten LED-Rückleuchten und dem Dachspoiler bekommt das gesamte Heck eine besonders markante Wirkung.

 

*In Verbindung mit den optionalen IQ.LIGHT - LED-Matrix-Scheinwerfern wird die blaue Zierleiste in den Scheinwerfern fortgeführt.

Technologie
  • VW Golf GTE, technische Darstellung, Sicht durch die Motorhaube auf den Motor
    VW Golf GTE, technische Darstellung, Sicht durch die Motorhaube auf den Motor

Ihr Golf GTE überzeugt mit Power und Effizienz

  • VW Golf GTE, technische Darstellung, Sicht durch die Motorhaube auf den Motor
    VW Golf GTE, technische Darstellung, Sicht durch die Motorhaube auf den Motor

Der durchzugsstarke Hybridantrieb des Golf GTE besteht aus einem nahezu geräuschlosen Elektromotor mit nahtloser Kraftübertragung und einem innovativen 1,4 l TSI-Benzindirekteinspritzer mit 110 kW (150 PS), der für beachtliche Dynamik bei geringem Verbrauch steht. Beide Motoren zusammen beschleunigen den Golf GTE in nur 6,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h –  bis zu einer Spitzengeschwindigkeit von 225 km/h. Dabei erzielen sie eine Boostsystemleistung von 180 kW (245 PS) mit einem imponierenden Drehmoment von bis zu 400 Nm. Neben drei intuitiv verständlichen Hybrid-Betriebsmodi ist der rein elektrische e-Modus ideal für urbane Zentren – und das bis zu 62 km weit (WLTP)4. Das heißt: In der Stadt können Sie elektrisch fahren, beim Überholen auf der Landstraße nutzen Sie beide Motoren, und auf Reisen erhöht der TSI-Motor die Reichweite. Wieder zu Hause angekommen, laden Sie die Batterie des Elektromotors innerhalb von maximal 5 Stunden an einer normalen Steckdose komplett auf. Mit der optionalen Wallbox oder an einer öffentlichen Ladestation, inklusive des optionalen Mode 3 Typ 2 Ladekabels, ist die vollständige Aufladung sogar in 3 Stunden und 40 Minuten möglich.