VW T-Roc R-Line in weiß vor einem Gebäude, Front und Seite sichtbar

Der neue T‑Roc

1.
Die nachfolgenden Fahrzeugabbildungen zeigen Sonderausstattungen.

Die neue Form der Souveränität

Mit seinem geschärften Exterieur-Design, dem neuen Qualitäts- und Designniveau im Innenraum und den aufgewerteten Technikfeatures tritt der neue T‑Roc selbstbewusst auf und unterstreicht seine starke Persönlichkeit.

Stärke kommt von Innen

Starker Charakter mit neuen Facetten

Ihr hilfreicher Reisebegleiter

Exterieur & Interieur

Selbstbewusste Ausstrahlung

Von vorn bis hinten begeistert der neue T‑Roc mit seinem neu gestalteten Lichtdesign: Schon von Weitem fallen die charakteristischen LED-Tageslichtscheinwerfer und moderne, abgedunkelte Rückleuchten ins Auge. Optional verleiht das illuminierte Kühlerschutzgitter der markanten Front eine besondere Ausstrahlung. Zwei weitere Highlights: die Ambientebeleuchtung vorn im Innenraum und eine Logoprojektion mit SUV-Signatur, die den Einstieg beim Öffnen der vorderen Türen effektvoll beleuchtet. Für einen modernen Abschluss sorgen die dunkelroten Rückleuchten optional mit dynamischem Blinklicht, bei dem ein animiertes Lichtband die Richtung anzeigt.

Konnektivität & Infotainment

Das Wesentliche im Blick: die Fahrbahn

Das serienmäßige Digital Cockpit fasst alle für Sie relevanten Informationen im neuen T‑Roc auf einem 20,3 cm (8 Zoll) großen Farbdisplay mit ansprechenden Grafiken zusammen. So können sie während der Fahrt über das per Multifunktionslenkrad bedienbare Kombiinstrument bequem auf Funktionen wie Audio, Telefonie oder Assistenzsysteme zugreifen. Optional können Sie Ihren T‑Roc auch mit dem Digital Cockpit Pro ausstatten. Mit einem 26,04 cm (10,25 Zoll) großen, hochauflösenden Display bietet es ihnen vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Konfiguration und zusätzliche Anzeigen, wie zum Beispiel die Darstellung der Navigationskarte direkt hinter dem Lenkrad.

2.
Serie ab T‑Roc Style.

Technologie & Assistenzsysteme

Noch ein Highlight: intelligentes Licht

Egal ob Sie bei Tag, Nacht oder schlechtem Wetter unterwegs sind: Die ab T‑Roc Style optionalen IQ.LIGHT – LED-Matrix-Scheinwerfer sorgen für eine bessere Sicht. Während der „Dynamic Light Assist“ hilft, kurvige Strecken vorausschauend auszuleuchten und den Gegenverkehr auch bei aktivem Fernlicht nicht zu blenden, sorgen die einzelnen LED-Segmente des Hightech-Lichtsystems für eine bessere Lichtverteilung, indem sie je nach Fahrsituation gezielt an- bzw. ausgeschaltet werden. Das erhöht nicht nur Ihre Sicherheit, sondern auch die der anderen Verkehrsteilnehmer.

4.
Im Rahmen der Grenzen des Systems.