Zwei VW T-Cross Style in Makena-Türkis und in „Energetic Orange" von vorne links in Innenstadt.

Der T‑Cross

1.
Die nachfolgenden Fahrzeugabbildungen zeigen Sonderausstattungen.

Voll alltagstauglich. Null alltäglich.

Variabel und kompakt. Gepaart mit angesagtem Crossover-Design und funktionaler Alltagstauglichkeit. Kurzum: Der T‑Cross ist ein moderner Abenteurer und Verwandlungskünstler, der die Zeichen der Zeit neu interpretiert.

Der T‑Cross hat viele HighlightsHier schon mal drei auf einen Blick:

Grauer VW T-Cross mit Designpaket „Dark Denim“ parkt an einer Straße, Seitenansicht.

Optionale Design-Pakete

Bekennen Sie Farbe: drei Design-Pakete, Ihre Wahl

Die umgeklappten Rücksitze des VW T-Cross mit Blick in den Kofferraum.

Fond

Vorklappen, zurückklappen, umklappen: Mit der variablen Rücksitzbank klappt’s hervorragend.

VW T-Cross Cockpit, Frau sitzt auf Fahrersitz bei offener Fahrertür. Auf dem umgeklappten Beifahrersitz liegt ein Surfboard

Vordersitze

Flexibler Komfort: mit erhöhter Sitzposition und auf Wunsch umklappbarem Beifahrersitz

Komfort

Vorklappen, zurückklappen, umklappen. Klappt hervorragend.

Ob Einkaufstaschen, sperrige Sportutensilien oder großes Reisegepäck – der T‑Cross bietet Ihnen jede Menge Stauraum. 
Und das Beste: Die variable Rücksitzbank lässt sich flexibel anpassen. Sie können sie im Ganzen nach vorne verschieben, um mehr Stauraum im Gepäckraum zu gewinnen. Oder Sie klappen Sie zu einer großen, flachen Ladefläche um. Das heißt konkret: mehr Platz für Sie und Ihre Mitfahrenden, mehr Stauraum für alles andere.

Design-Pakete  

Wer wird da nicht zum Metal-Fan?

Sie mögen es edel und das soll man auch sehen? Dann kommen Sie am optionalen Design-Paket „Penny Copper“ nicht vorbei:

  • Seitenscheiben hinten und Heckscheibe abgedunkelt
  • Leichtmetallräder „Bangalore“ 6,5 J x 17 in Penny Copper4
  • Außenspiegelgehäuse in Kontrastfarbe lackiert
  • Dekoreinlagen „Penny Copper“ für Instrumententafel
3.
Optional für T‑Cross Style.