Ein Volkswagen mit einer sauberen Karosserie und roter Lackierung

Karosserie und Lack

Kleiner Kratzer im Lack oder leichte Schramme am Kotflügel? Erfahren Sie, wie wichtig eine intakte Karosserie ist.

Für einen glänzenden Auftritt

Mit dem Karosserie und Lack Service sind kleine Schäden, wie eine Delle im Blech, schnell repariert. Die Garantie gegen Durchrostung bleibt selbstverständlich erhalten. Sollte Ihr Volkswagen einen größeren Schaden haben, berät Ihr Service Partner Sie gern zu möglichen Reparaturen.

Fragen Sie den gewünschten Service gern bei Ihrem Volkswagen Partner an.

Pflege für das Exterieur

Ein gepflegtes und funktionales Äußeres ist wichtig, damit Ihr Auto rundum gut aussieht. Volkswagen Autoteile und Pflegemittel helfen Ihnen dabei.

Ein Mann bessert einen Kratzer mit einem VW Lackstift aus

Volkswagen Original Lacksprays und Lackstifte

Mit dem Original Lackspray oder dem praktischen Lackstift können Sie kleine Lackschäden einfach beseitigen. Wählen Sie aus einer Vielzahl an Farbtönen.

Vater und Sohn saugen gemeinsam die Sitze ihres Volkswagen
1,2
1.
ID.4 1st: Stromverbrauch in kWh/100km: kombiniert 18,5-16,4; CO₂-Emissionen in g/km: kombiniert 0. Für das Fahrzeug liegen nur noch Verbrauchs- und Emissionswerte nach WLTP und nicht nach NEFZ vor. Angaben zu Verbrauch und CO₂-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von den gewählten Ausstattungen des Fahrzeugs. Elektrische Reichweite: kombiniert 475-533 km - gemessen im WLTP-Verfahren. *Der ID.4 1st ist nicht mehr bestellbar.

Pflegemittel

Sauberkeit und nachhaltiger Schutz für Ihren Volkswagen.

Ein VW Servicemitarbeiter beim Glasreparatur Service

Glas und Licht

Mit Windschutzscheibe und Leuchtmitteln haben Sie die Straße genau im Blick.

Karosserieteile

Diese Autoteile sind speziell für Ihren Volkswagen entwickelt, fügen sich nahtlos ein und sparen bei einer Reparatur Zeit und Kosten. Volkswagen Karosserieteile geben Ihrem Auto die nötige Fahrzeugstabilität.

Ein VW Karosserieteil in einer Werkstatt
  • Karosserieteile

    Hier finden Sie eine Übersicht der Autoteile und deren Funktion.

    • Querträger und Stoßfänger:
      Sie absorbieren bei einem Unfall einen Großteil der Aufprallenergie und verteilen sie auf die Karosserie. Ihre Fahrgastzelle bleibt stabiler.
    • Motorhaube:
      Die Motorhaube verformt sich bei einem Crash und absorbiert damit einen Teil der Aufprallenergie. Das kann für weniger Verletzungen und geringere Reparaturkosten sorgen.
    • Kotflügel:
      Er kann Fußgänger und andere Verkehrsteilnehmer vor Spritzwasser, aufgewirbeltem Schmutz und kleinen Steinen schützen.
  • Ihre Vorteile

    Die robuste Hülle Ihres Volkswagen sieht nicht nur glänzend aus, sondern sie kann Sie, Ihre Mitfahrer und andere Verkehrsteilnehmer schützen.

    • Mehr Sicherheit:
      Durch hohe Karosseriefestigkeit, Blechstärke und Reduzierung von Aufprallenergie.
    • Passend für Ihren Volkswagen:
      Dadurch schnelle und günstige Montage.
    • Originaldesign:
      Ihr Volkswagen bleibt ein Volkswagen.

Services für Karosserie und Lack

Wenn Sie sich für die Leistungen rund um Karosserie und Lack interessieren, steht Ihnen Ihr Volkswagen Partner gern zur Verfügung.

Eine VW Servicemitarbeiterin vom Volkswagen Notdienst (Pannen- und Unfallhilfe) hilft einem Mann mit seinem Volkswagen
3,2
3.
ID.3 1st: Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 16,3-15,2; CO2-Emission in g/km: kombiniert 0. Für das Fahrzeug liegen nur noch Verbrauchs- und Emissionswerte nach WLTP und nicht nach NEFZ vor. Angaben zu Verbrauch und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von den gewählten Ausstattungen des Fahrzeugs.* *Der ID.3 1st ist nicht mehr bestellbar.

Volkswagen Notdienst

Pannen- und Unfallhilfe

Know-how von der Unfallreparatur bis zur Unterstützung bei der Sachschadenabwicklung – mit diesen Leistungen und Services bleiben Sie mobil. Informieren Sie sich über den Volkswagen Notdienst, die Mobilitätsgarantie und mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Zubehör für Transport, Entertainment, Pflege und mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Disclaimer von Volkswagen AG

2.
Die angegebenen Verbrauchs-und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Am 1. Januar 2022 hat der WLTP-Prüfzyklus den NEFZ-Prüfzyklus vollständig ersetzt, sodass für nach diesem Datum neu typgenehmigte Fahrzeuge keine NEFZ-Werte vorliegen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs-und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit dem 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter http://www.volkswagen.de/wltp. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 erhältlich ist.
  • Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen der Fahrzeuge gegen Mehrpreis. Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
  • Bitte beachten Sie die allgemeingültigen Corona Regelungen. 
  • Die angegebenen Verbrauchs-und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Am 1. Januar 2022 hat der WLTP-Prüfzyklus den NEFZ-Prüfzyklus vollständig ersetzt, sodass für nach diesem Datum neu typgenehmigte Fahrzeuge keine NEFZ-Werte vorliegen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs-und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit dem 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter http://www.volkswagen.de/wltp. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 erhältlich ist.
  • Wir weisen darauf hin, dass wir im Rahmen des Direktverkaufs der Volkswagen AG an Diplomaten nur Neufahrzeuge in deutscher Landessetzung anbieten. Dies bedeutet, dass die Fahrzeuge den technischen und gesetzlichen Vorschriften der Bundesrepublik Deutschland entsprechen und für den deutschen Markt homologisiert sind. Die Fahrzeugübergabe erfolgt in der Autostadt in Wolfsburg oder im Kundencenter in Hannover oder auf Wunsch bei einem Volkswagen Vertragspartner in Deutschland.