Tipps & Tricks
1
Tipps & Tricks
1
Tipps & Tricks
1
Tipps & Tricks
1

Tipps & Tricks

Tipps & Tricks

Sicher fahren

Richtig reagieren zu können und Gefahrenmomente zu meistern – zu jeder Jahreszeit und bei unterschiedlichen Straßenverhältnissen – das ist das Hauptziel der Volkswagen Fahrtrainings.

Eine optimale Sitzposition ist Grundlage und Voraussetzung für sicheres, entspanntes und sportliches Fahren sowie für schnelle Reaktionen in Gefahrensituationen.

Antriebskonzepte  

Es gibt unterschiedliche Antriebskonzepte, hier werden Ihnen alle vorgestellt.

Frontantrieb

Bei frontangetriebenen Fahrzeugen wirken sämtliche Antriebskräfte auf die Vorderräder und verringern die Seitenführungskraft an der Vorderachse. Diese Fahrzeuge neigen daher dazu, bei zu kräftigem Gas geben, aus der Kurve herauszuschieben. Dieses ist leichter durch einfaches Gaswegnehmen unter Kontrolle zu bringen.

Frontantrieb
Hecktantrieb

Heckantrieb

Bei heckangetriebenen Fahrzeugen verringern die Antriebseinflüsse in der Kurve die Seitenführungskraft an der Hinterachse. Dadurch kann das Heck zum Ausbrechen neigen.

4MOTION-Antrieb

Bei einem Fahrzeug mit 4MOTION-Antrieb werden die Antriebskräfte auf alle vier Räder verteilt. Durch das geringere Einwirken von Längskräften kann jedes Rad höhere Seitenkräfte übertragen. Dies führt zu größeren Sicherheitsreserven im Kurvengrenzbereich, verglichen mit konventionellen Antriebsarten.

4MOTION-Antrieb

Elektronische Regelsysteme  

Die gebräuchlichsten Systemabkürzungen und was sich dahinter verbirgt:

Elektronische Regelsysteme   

ESC

Elektronisches Stabilisierungsprogramm.