Silberner VW eco up! steht auf Straße, Ansicht der Fahrerseite und Heck.
2

Der eco up!

Zur Autosuche
1.
Kraftstoffverbrauch Erdgas H (CNG) in kg/100 km: innerorts 3,7; außerorts 2,8; kombiniert 3,1; CO₂-Emission in g/km: kombiniert 85; Effizienzklasse: A.
3.
Die nachfolgenden Fahrzeugabbildungen zeigen Sonderausstattungen.
4.
Die hier gezeigten und beschriebenen Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen.
5.
Der eco up! kann nicht mehr mit einer individuellen Ausstattung bestellt werden. Jedoch stehen für Sie in begrenztem Umfang bereits produzierte Fahrzeuge zur Verfügung. Sprechen Sie einfach Ihren Volkswagen Partner an oder finden Sie ihr Wunschfahrzeug online in der Autosuche.

Starten Sie durch!

Klein wird oft mit sparsam assoziiert und beim eco up! liegen Sie damit genau richtig, denn sein Erdgasantrieb ist äußerst effizient. So verringert sich nicht nur Ihr CO2-Ausstoß, sondern auch Ihre Tankrechnung. Kostengünstig auffüllen können Sie Ihren Kleinen übrigens wieder an dem in Deutschland inzwischen breit gefächerten Netz von Erdgas-Tankstellen.

Gläserner VW eco up!, Blick auf Heck und Fahrerseite von oben in den Kofferraum mit den darunter liegenden Gas-Tanks.

Reichweite

Braucht weniger, bringt Sie weiter: mit bis zu 582 km Reichweite

Blick auf Heckklappe eines silbernen VW eco up!, Fokus auf „eco up“ Schriftzug.

Emissionen

Effiziente Leistung: mit Euro 6 AP und 85 g/km CO2 auf 100 Kilometer2 bereit für jede Stadtrundfahrt

Großaufnahme Radio und Smartphone im VW eco up!

Radio

Immer auf Sendung: das serienmäßige Radio „Composition Phone“

Exterieur & Interieur

Mehr sehen und gesehen werden

Einleuchtend: Das optionale Licht-und-Sicht-Paket hat neben unserem Regensensor für gute Sicht bei schlechtem Wetter auch eine automatische Fahrlichtschaltung mit Tagfahrlicht. Und damit Sie gut zum Auto und wieder zur Haustür kommen, leuchtet Ihnen die „Leaving home“- und „Coming home“-Funktion den Weg.

Konnektivität & Infotainment

Ihr Ziel befindet sich auf Ihrem Smartphone

Haben Sie Ihr Smartphone dabei? Dann stecken Sie es einfach in das auf Augenhöhe angebrachte „Maps + More Dock“6 und die passende kostenlose App vernetzt Sie nicht nur mit Ihrem Auto, Ihren Freunden oder Ihrer Playlist, sondern zeigt Ihnen auch, wo es langgeht. Über die USB-Schnittstelle im „Maps + More Dock“ wird neben Daten auch gleich Strom übertragen, so bleibt der Akku stets geladen. Einsteigen, Smartphone aufstecken, App starten und los.

IQ.DRIVE & Technologie

IQ.DRIVE - Unsere Assistenzsysteme

IQ.DRIVE - Unsere Assistenzsysteme

IQ.DRIVE - Unsere Assistenzsysteme

IQ.DRIVE - Unsere Assistenzsysteme

Ein blauer VW up! fährt auf der Mittelspur einer größeren Straße, der Lane Assist ist aktiviert. Die Spur ist symbolisch blau markiert.

Der eco-up! fährt serienmäßig mit „Lane Assist“ vor. Ebenfalls immer dabei ist die Verkehrszeichenanzeige. Auf Wunsch kann der eco-up! mit weiteren Assistenzsystemen ausgestattet werden.

Zu Ihren Diensten

Jeder Held braucht Assistenten. Mit dem optionalen Fahrerassistenzpaket haben Sie gleich drei. Die Einparkhilfe hinten und die Rückfahrkamera „Rear View“. Dazu kommt die Geschwindigkeitsregelanlage, die ab einer Geschwindigkeit von 30 km/h abhängig von Steigung und Gefälle Ihr Wunschtempo hält. Alles ganz automatisch. Und ganz schön praktisch.

Probefahrt

Sie möchten den eco up! live erleben? Schlagen Sie uns einen Wunschtermin für eine Probefahrt vor. Der Händler in Ihrer Nähe bringt Sie und Ihren Volkswagen zusammen.

Aktuelle Angebote und Aktionen 

Immer wieder neu: Entdecken Sie unsere attraktiven Angebote und Aktionen rund um Ihren nächsten Volkswagen

Sein Spielfeld ist die ganze Stadt. Der up! ACTIVE.

Enge Gassen, Stadtverkehr, kleine Parklücken – fast nichts, was der up! als Stadtauto nicht bewältigen könnte. Und als Sondermodell up! ACTIVE macht er dabei eine besonders gute Figur: zum Beispiel mit seinen 15-Zoll-Leichtmetallrädern „Galway“7.

Ihre finanziellen Begleiter beim Autokauf

Volkswagen Leasing. Mobil sein, flexibel bleiben.

Flexible Finanzierungsmodelle lassen Ihnen viele Optionen offen

Versicherungen. Von notwendiger Haftpflicht bis zum bequemen Rundum-Schutz.

Ihre finanziellen Begleiter beim Autokauf

Entscheiden oder entdecken

Ihr direkter Draht zu uns

Sie haben noch Fragen, möchten beraten werden oder suchen den direkten Austausch? Unsere Volkswagen Händler sind für Sie da.

Alle Volkswagen Modelle

Sie wollen sich noch weiter umsehen? Hier finden Sie alle Modelle in der Übersicht. Nur entscheiden müssen Sie sich am Ende selber.

Volkswagen AG Disclaimer

2.
Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+++, A++, A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO2-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.
6.
Software und Halterung sind nicht mit allen Smartphones kompatibel. Ihr Volkswagen Partner informiert Sie gern.
7.
Unsere Fahrzeuge sind serienmäßig mit Sommerreifen ausgestattet. Seit dem 04.12.2010 sind Sie in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich verpflichtet, Ihr Fahrzeug winterlichen Witterungsbedingungen anzupassen.
  • Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen der Fahrzeuge gegen Mehrpreis. Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
  • Bitte beachten Sie die allgemeingültigen Corona Regelungen. 
  • Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+++, A++, A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO2-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.