Ein blauer VW Polo steht auf einem Hafengelände, Blick schräg auf die Front. Ein Mann geht am Heck vorbei.

Der Polo

1.
Die nachfolgenden Fahrzeugabbildungen zeigen Sonderausstattungen.
2.
Die hier gezeigten und beschriebenen Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen.

Kann mehr

Wer sagt, dass Sie von einem Kleinwagen keine großen Features erwarten können?
Entdecken Sie progressives Design und intelligente Technologien im Polo

Zum optionalen IQ.DRIVE Travel Assist im VW Polo gehört auch ein kapazitives Lenkrad.

Hält für Sie die Spur. Und die anderen auf Abstand.

3.
Im Rahmen der Grenzen des Systems. Der Fahrer muss jederzeit bereit sein, das Assistenzsystem zu übersteuern und wird nicht von seiner Verantwortung entbunden, das Fahrzeug umsichtig zu fahren. 
Detailaufnahme des optionalen Digital Cockpit Pro im VW Polo, darauf abgebildet sind unter anderem Tacho und Navigation.
5
5.
Abbildung zeigt Digital Cockpit Pro

Wichtige Informationen im Blick

Exterieur & Interieur

Typisch Polo, individueller Auftritt

Mit seiner kompakten Größe und frischen Design-Highlights zeigt der Polo schon auf den ersten Blick Persönlichkeit. Besonders auffällig ist hierbei die neu gestaltete Front mit der optionalen LED-Lichtleiste in Kombination mit den IQ.LIGHT – LED-Matrix-Scheinwerfern zwischen den Scheinwerfern. Schaut man genauer hin, wird es nicht nur bei der Farbauswahl individuell. Jede der vier Ausstattungslinien Polo, Life, Style oder R-Line punktet mit eigenen Merkmalen. Zum Beispiel dekorativen Chromakzenten und weiteren optional auswählbaren Features wie etwa einem farblich abgesetzten Dach oder Nebelscheinwerfern. Welches ist Ihr Favorit? 

Konnektivität & Infotainment

Wegweisende Unterhaltung

Schon gehört? Das Radio „Composition“ mit 15,5 cm (6,5 Zoll) großem Display sorgt im Polo nonstop für gute Unterhaltung. Kein Wunder, schließlich beinhaltet es auch den digitalen Radioempfang DAB+, zwei USB Typ C Steckplätze und eine Telefonschnittstelle. Auf Wunsch und ab der Ausstattungslinie Style serienmäßig ist schon das Radio „Ready 2 Discover“ mit dabei. Das hat nicht nur ein 20,3 cm (8 Zoll) großes TFT-Farbdisplay, sondern ist auch upgradefähig13 und kann künftig über den In-Car-Shop um eine Navigationsfunktion erweitert werden. Wer sich gleich von Anfang an leiten lassen möchte, kann sich optional für das Navigationssystem „Discover Media“ inkl. „Streaming & Internet"14 mit 20,3 cm (8 Zoll) großem Bildschirm oder das „Discover Pro“ inkl. „Streaming & Internet“14 mit 23,4 cm (9,2 Zoll) großem Bildschirm entscheiden.

12.
Serie in Polo und Polo Life
16.
Optional für Polo Life, Serie ab Polo Style
18.
freischaltbar mit dem optionalen Radio „Ready 2 Discover“