VW Golf GTI in Rot, Seitenansicht, steht nachts auf einer Straße vor einem rot angeleuchteten Gebäude.
2

Der Golf GTI

1.
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 8,9-8,6; außerorts 5,6-5,3; kombiniert 6,9-6,5; CO₂-Emission in g/km: kombiniert 157-149; Effizienzklasse: D-C.
3.
Die nachfolgenden Fahrzeugabbildungen zeigen Sonderausstattungen.
4.
Die hier gezeigten und beschriebenen Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen.
Preis ab
39.310€ inkl. MwSt
Motorleistung
180 (245)kW (PS)
Gang
6-Gang, 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG
Antrieb
Vorderrad
Krafstoffart
Benzin

Pferdestärken, die Gänsehaut machen. Der Golf GTI.

Wo immer er auftaucht: Der GTI sorgt für Aufsehen – und bei allen, die ihn fahren für noch mehr Fahrspaß und Gänsehautmomente.

Roter VW Golf GTI steht nachts auf einem Parkplatz, die Scheinwerfer beleuchten eine Wand, leichter Bodennebel.

2.0 l TSI Motor 180 kW (245 PS)

1.
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 8,9-8,6; außerorts 5,6-5,3; kombiniert 6,9-6,5; CO₂-Emission in g/km: kombiniert 157-149; Effizienzklasse: D-C.

Kraftvoll. Sportlich. Durchtrainiert.

VW Golf GTI in Rot, Seitenansicht, steht nachts auf einer Straße vor einem rot angeleuchteten Gebäude.

Exterieur

Bereitet Ihnen einen sportlich-eleganten Auftritt

Cockpit des VW Golf GTI mit rotem Ambientelicht über Handschuhfach und im Fußraum, eine Frau bedient den Touchscreen.

Interieur

Genießen Sie sportlichen Komfort

Exterieur & Interieur

Das Highlight für Ihren Golf GTI: IQ.LIGHT

Der Golf GTI hat bereits LED-Plus-Scheinwerfer in Serie, die sich sichtlich dynamisch bis seitlich in die Kotflügel hineinziehen. Am Heck dominieren schmal gehaltene LED-Rückleuchten. Optional können Sie Ihren Golf GTI mit IQ.LIGHT ausstatten. Dann leuchten besonders starke LED-Matrix-Scheinwerfer inklusive Fernlichtregulierung „Dynamic Light Assist“ den Weg aus. Außerdem gehört zum Paket das innovative dynamische Blinklicht, das die Abbiegerichtung in Form eines animierten Lichtbands anzeigt.

Konnektivität & Infotainment

Alles stellt sich auf Sie ein

Das Digital Cockpit Pro ist in Kombination mit dem optionalen Navigationssystem „Discover Pro“ zum Innovision Cockpit erweiterbar. Das bedeutet es stehen zwei Displays mit einer Größe von 25,4 cm (10 Zoll) und 26 cm (10 Zoll) zur Verfügung. Auf der so entstandenen Displaylandschaft haben Sie neben den klassischen Inhalten, wie Drehzahlmesser, Tachometer und Kilometerzähler auch weitere nützliche Daten noch übersichtlicher und detaillierter im Blick. Der Home-Screen lässt sich in Anlehnung an Ihr Smartphone mit favorisierten Funktionen belegen.

In der Serie hat der Golf GTI ein Digital Cockpit Pro.

IQ.DRIVE & Technologie

IQ.DRIVE - Unsere Assistenzsysteme

IQ.DRIVE - Unsere Assistenzsysteme

VW Golf bewegt sich im Straßenverkehr, dabei wird das optionale Travel Assist genutzt.

Der Golf GTI fährt serienmäßig mit „Front Assist“ vor. Ebenfalls immer dabei ist „Lane Assist“. Auf Wunsch kann der Golf GTI mit weiteren Assistenzsystemen ausgestattet werden, wie zum Beispiel mit dem „Travel Assist“.,,10,,12

9.
Im Rahmen der Grenzen des Systems.
11.
Der Fahrer muss jederzeit bereit sein, das Assistenzsystem zu übersteuern und wird nicht von seiner Verantwortung entbunden, das Fahrzeug umsichtig zu fahren.

Sparen Sie sich das Schalten, nicht den Spaß

Das Doppelkupplungsgetriebe DSG mit dem neu entwickelten kleinen Wahlhebel sorgt für Fahrspaß ohne Unterbrechung. Denn damit wechseln Sie nahezu nahtlos zwischen den Gängen und können sogar Ihren Kraftstoffverbrauch senken. Per Druck auf den Wahlhebel wählen Sie ganz einfach die gewünschte Fahrstufe aus, die dann über das elektrisch verbundene Shift-by-Wire-Getriebe umgesetzt wird. Besonders praktisch im Stau: In Verbindung mit dem optionalen Fahrassistenten „Travel Assist“ unterstützt das System beim Anfahren und Bremsen.13

Ausstattungsvariante wählen

Entscheiden oder entdecken

Der GolfMobile Ikone wird digitale Ikone