VW Passat Alltrack steht an Strand, im Hintergrund Meer und Klippen, Pärchen steigt aus, neben dem Fahrzeug liegen Surfbretter.

Der Passat Alltrack

1.
Die nachfolgenden Fahrzeugabbildungen zeigen Sonderausstattungen.

Allzeit bereit. Der Passat Alltrack.

Ein Pfadfinder auf Rädern: Der Passat Alltrack ist mit den Offroad-Fähigkeiten seines Schlechtwegefahrwerks auch abseits von Autobahn und Stadt für nahezu jede Unternehmung bestens gerüstet. Aber nicht nur das. Dank seiner intuitiv bedienbaren Funktionen wird das Fahren im Passat Alltrack gleichzeitig zu einem besonders komfortablen Erlebnis. On- und Offroad.

Der Passat Alltrack hat viele HighlightsHier schon mal drei auf einen Blick:

Schematische Darstellung der adaptiven Fahrwerksregelung DCC, Seitenansicht der Front eines blauen Passat Variant

Adaptive Fahrwerksregelung DCC

Fährt ganz nach Ihrem Geschmack

VW Passat Alltrack, Fahraufnahme von hinten auf Küstenstraße, Surfbrett auf dem Dachgepäckträger, Fahrkomfort duch Allradantrieb.

4MOTION

Komfortabel über Stock und Stein: der Allradantrieb 4MOTION

VW Passat Variant mit optionalem R-Line Paket in Blau auf Straße, schematische Darstellung der automatischen Distanzregelung ACC
2
2.
Abbildung zeigt Passat Variant mit optionalem R-Line Paket.

Automatische Distanzregelung ACC

Hält Abstand. Und Tempolimits ein.

IQ.DRIVE  

Hält für Sie die Spur. Und die anderen auf Abstand.

Mit dem optionalen „Travel Assist“ haben Sie einen äußerst nützlichen Fahrassistenten an Bord. Denn er sorgt auf Knopfdruck für Fahrkomfort3,4 auf hohem Niveau, indem er Sie in eintönigen und ermüdenden Fahrsituationen unterstützt:

  • Besonders auf der Autobahn und gut ausgebauten Landstraßen kann der „Travel Assist“ für Sie die Spur und die Geschwindigkeit halten und den Abstand zum vorausfahrenden Verkehr berücksichtigen.
  • In Verbindung mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG fahren Sie entspannt durch Stau und Stop-and-go-Verkehr.

Technologie

Komfortabel über Stock und Stein: der Allradantrieb 4MOTION

Der serienmäßige Allradantrieb 4MOTION macht Ihren Passat Alltrack auch für anspruchsvolle Untergründe tauglich. Er kann sandiges, unebenes und steiles Gelände nahezu mühelos überwinden, da die Motorkraft je nach Bedarf auf die vier miteinander interagierenden Räder verteilt wird. Ganz nebenbei erhöht das auch Ihren Fahrkomfort bei Nässe und Glätte. 

Noch mehr über den Passat Alltrack:

Der Passat Alltrack überzeugt mit einem kraftvollen effizienten Antrieb, moderner Technik und sehr komfortabler Ausstattung. 

Weitere Features

Ausstattungsvariante wählen

Probefahrt

Sie möchten den Passat Alltrack live erleben? Schlagen Sie uns einen Wunschtermin für eine Probefahrt vor. Der Händler in Ihrer Nähe bringt Sie und Ihren Volkswagen zusammen.

Aktuelle Angebote und Aktionen

Immer wieder neu: Entdecken Sie unsere attraktiven Angebote und Aktionen rund um Ihren nächsten Volkswagen.

Der Arteon Shooting Brake. Mehr Raum für Eleganz und Komfort.

Von der Front mit breitem Kühlergrill über die schnittige Dachlinie bis hin zum beeindruckenden Kofferraumvolumen: Mit seinem neuartigen Design zeigt der Arteon Shooting Brake, wie sich Exklusivität und Praktikabilität auf hohem Niveau verbinden lassen.

Der Passat Variant

Der Passat Variant – ein Alleskönner, der mit großem Raumangebot überzeugt. Zudem bietet er zahlreiche Technologien und hohen Komfort.

Der Passat GTE Variant

Für die Zukunft gemacht: Der Passat GTE Variant, sparsam dank moderner Hybrid-Technologie und ausgestattet mit zahlreichen Komfort-Lösungen.

Ihre finanziellen Begleiter beim Autokauf

Volkswagen Leasing. Mobil sein, flexibel bleiben.

Flexible Finanzierungsmodelle lassen Ihnen viele Optionen offen

Versicherungen. Von notwendiger Haftpflicht bis zum bequemen Rundum-Schutz.

Ihre finanziellen Begleiter beim Autokauf

Entscheiden oder entdecken

Ihr direkter Draht zu uns

Sie haben noch Fragen, möchten beraten werden oder suchen den direkten Austausch? Unsere Volkswagen Händler sind für Sie da.

Alle Volkswagen Modelle

Sie wollen sich noch weiter umsehen? Hier finden Sie alle Modelle in der Übersicht. Nur entscheiden müssen Sie sich am Ende selber.

Volkswagen AG Disclaimer

3.
Im Rahmen der Grenzen des Systems.
4.
Der Fahrer muss jederzeit bereit sein, das Assistenzsystem zu übersteuern und wird nicht von seiner Verantwortung entbunden, das Fahrzeug umsichtig zu fahren.
5.
Bis max. 210 km/h.
7.
Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+++, A++, A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO2-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.
  • Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen der Fahrzeuge gegen Mehrpreis.

    Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
  • Bitte beachten Sie die allgemeingültigen Corona Regelungen. 
  • Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.

    Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.

    Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+++, A++, A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO2-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.