Ein Pärchen lehnt im Sonnenuntergang an den Seitentüren eines gelben VW Golf.

Das Volkswagen Sicherheitspaket1 mit bis zu 50 % Preisvorteil

Kfz-Versicherung, Wartungen und Verschleißreparaturen in einem Paket

Mit dem Volkswagen Sicherheitspaket sind Sie stets sicher und entspannt unterwegs und können dabei jetzt auch noch zusätzlich sparen. Das Angebot umfasst den Wartungsvertrag Wartung & Verschleiß2 und die Volkswagen AutoVersicherung3. Der Preisvorteil setzt sich zusammen aus einem Nachlass von 50 % auf die Monatsbeiträge der Volkswagen AutoVersicherung für ein Jahr und bis zu 50 % Nachlass auf das Wartungspaket Wartung & Verschleiß über die gesamte Vertragslaufzeit.

Die Bestandteile des VW Sicherheitspakets

Wartung und Verschleiß2

Mit dem Volkswagen Wartungsvertrag Wartung & Verschleiß profitieren Sie von einem Rundum-Service. Verschleißteile wie Bremsbeläge und Bremsscheiben, Kupplung, Keilriemen und Zahnriemen sind hier ebenso enthalten wie Abschlepp- und Bergungskosten bei einer Panne. Darüber hinaus sind die Gebühren für Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung inklusive.

VW Sicherheitspaket

Die Leistungen des Wartungsvertrags Wartung & Verschleiß:

  • Umfangreiche Wartungsarbeiten gemäß Herstellervorgabe
  • Inspektion gemäß Herstellervorgabe
  • Motorölwechsel inklusive Filter
  • Ölwechsel Automatikgetriebe inklusive Filter
  • Ersatz Luft-, Pollen-, Kraftstofffilter
  • Bremsflüssigkeitswechsel
  • Ersatz Zündkerzen
  • Ersatzmobilität
  • Ersatz Glühkerzen
  • Bremsbeläge, Bremsscheiben vorn/hinten
  • Kupplung bei Verschleiß
  • Ersatz Wischerblätter
  • Ersatz Glühlampen
  • Ersatz Keilriemen, Flachriemen
  • Zahnriemenwechsel
  • Auffüllen Kältemittel (Klimaanlage)
  • Verschleißreparaturen bei natürlichem Verschleiß
  • Abschlepp- und Bergungskosten bei Pannen
  • Hauptuntersuchung / Abgasuntersuchung
  • Spezielle Leistungen für Elektro-/Hybridfahrzeuge, wie die Prüfung der Hochvoltkomponenten und Hochvoltleitungen

Wie sich Wartung und Verschleiß von anderen Wartungsverträgen unterscheidet, erfahren Sie auf unserer Seite Wartungspakete.

Volkswagen AutoVersicherung3

Mit der Volkswagen AutoVersicherung fahren Sie auf der sicheren Seite. Überzeugen Sie sich von den Leistungsbausteinen Volkswagen Haftpflicht und Volkswagen Kasko. Und egal ob Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung – im Schadenfall ist Ihr Volkswagen Partner Ihre zentrale Anlaufstelle. Schadenmeldung, Gutachter, Papierkram: Das alles erledigt er für Sie und sorgt für eine fachgerechte Kfz-Reparatur. So sind Sie und Ihr Volkswagen stets in guten Händen.

VW Sicherheitspaket Kfz Versicherung

Die wesentlichen Merkmale der Volkswagen AutoVersicherung:

  • Umfangreicher Schutz bei Kaskoschäden: u.a. Diebstahl (Teilkasko), selbstverschuldete Schäden am eigenen Fahrzeug (Vollkasko)
  • Umfangreicher Schutz bei Haftpflichtschäden: Übernahme des gesetzlichen Schadensersatzanspruchs Dritter, wenn Schäden mit Ihrem Fahrzeug verursacht werden
  • Reparatur in der Fachwerkstatt mit Originalteilen des Herstellers oder gleichwertigen Ersatzteilen
  • Kompetente Beratung und Unterstützung bei der Schadenabwicklung durch persönlichen Ansprechpartner im Autohaus
  • Spezielle Leistungen für Elektro-/Hybridfahrzeuge, wie die Allgefahrendeckung für Ihren Akku

Gültig bis 31.03.2023!

Profitieren Sie noch bis zum 31.03.2023 vom Volkswagen Sicherheitspaket für Neuwagen1. Kontaktieren Sie jetzt Ihren Volkswagen Partner!

Disclaimer von Volkswagen AG

1.
Das Angebot beinhaltet die Produkte Wartung & Verschleiß sowie die Volkswagen AutoVersicherung. Der Preisvorteil setzt sich aus 50% Nachlass auf einen Jahresvertrag Kfz-Versicherung und bis zu 50% Nachlass auf Wartung & Verschleiß über die gesamte Vertragslaufzeit zusammen. Gültig für Privatkunden bei aktionsberechtigten Neuwagen bei Antragsstellung bis zum 31.03.2023. Das Angebot ist nicht mit dem Sonderleasing MOVE kombinierbar.
2.
Wartung & Verschleiß ist ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig. Für Barkauf und Finanzierungskunden wird das vergleichbare Produkt (Fleet) Service & Care (Service-Management-Vertrag) angeboten. Zu einem monatlichen Festpreis sind sämtliche Wartungs- und Inspektions- sowie Verschleißarbeiten laut Herstellervorgabe inkl. Lohn und Material enthalten. Gültig für Laufzeiten von 12-48 Monaten und ab 10.000 km Fahrleistung p.a. Die Leistungen sind gebunden an die Vertragslaufzeit des Leasingvertrags bzw. Service-Management-Vertrags mit der Volkswagen Leasing GmbH. Bei Überschreiten der vereinbarten Gesamtfahrleistung entfällt der Leistungsanspruch des Kunden (gilt nur für Service-Management-Verträge). 
3.
Versicherungsleistungen werden durch uns über den Volkswagen VersicherungsService, Zweigniederlassung der Volkswagen Versicherungsdienst GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, vermittelt und von der Volkswagen Autoversicherung AG, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, als Risikoträger erbracht. Das Angebot ist gültig für Privatkunden, die einen Pkw (ohne Vermietung) zulassen und nur bei gleichzeitigem Abschluss einer Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung. Im Leistungsumfang ist eine GAP Deckung bei finanzierten und geleasten Fahrzeugen sowie eine Eigenschadendeckung enthalten. Der Jahresvertrag endet automatisch mit Ablauf der 12 Monate und kann zum Normaltarif fortgeführt werden. Den vollständigen Leistungsumfang entnehmen Sie bitte den Versicherungsbedingungen (AKB) und Zusatzvereinbarungen der Volkswagen Autoversicherung AG, die bei Bedarf bei uns eingesehen werden können.
5.
Die angegebenen Verbrauchs-und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Am 1. Januar 2022 hat der WLTP-Prüfzyklus den NEFZ-Prüfzyklus vollständig ersetzt, sodass für nach diesem Datum neu typgenehmigte Fahrzeuge keine NEFZ-Werte vorliegen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs-und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit dem 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter http://www.volkswagen.de/wltp. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 erhältlich ist.
Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen der Fahrzeuge gegen Mehrpreis. Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
Die angegebenen Verbrauchs-und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Am 1. Januar 2022 hat der WLTP-Prüfzyklus den NEFZ-Prüfzyklus vollständig ersetzt, sodass für nach diesem Datum neu typgenehmigte Fahrzeuge keine NEFZ-Werte vorliegen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs-und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit dem 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter https://www.volkswagen.de/wltp. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 erhältlich ist.