Nachhaltigkeit

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Um gemeinsam die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen, ist auch eine Senkung der CO2-Emissionen im Verkehrssektor erforderlich. 

Junge spielt mit einem Windrad

Dieser Verantwortung wollen wir natürlich gerecht werden. Mit dem Ziel, die gesamte Modellflotte zu elektrifizieren, investiert Volkswagen in einen ganzheitlichen Ansatz:

Mobilität, die in Zukunft nicht nur elektrisierend, sondern auch nachhaltig ist. 

Alles auf Ökostrom: Gemeinsam für eine CO2-neutrale Nutzung der ID. Familie

Gemeinsam für mehr Klimaschutz 

Nachhaltig von der Ressourcenbeschaffung bis zum Recycling 

Bei der Reduzierung von CO2 zählt jeder Schritt – auch in der Herstellung unserer ID. Modelle. Darum haben wir die CO2-Emissionen entlang der gesamten Wertschöpfungskette reduziert und neue Standards etabliert, die uns auf dem Weg zu einem kleineren CO2-Fußabdruck einen großen Schritt weiterbringen.

Ressourcenbeschaffung für Elektromobilität

Elektrische Mobilität bietet alle Voraussetzungen für eine effiziente und nachhaltige Zukunft, stellt uns aber gleichzeitig vor Herausforderungen: von den Rohstoffen bis zum Recycling. Volkswagen stellt sich der Verantwortung und arbeitet an ganzheitlichen Lösungen für Mensch und Umwelt.

Von der Entstehung bis zum Recycling: die Ökobilanz des ID.3 

In jedem Lebensabschnitt eines Fahrzeugs wird CO2 ausgestoßen. Wie viel das genau ist, verrät uns die Ökobilanz. Auf dem Weg zur CO2-neutralen Mobilität haben wir die Herstellung des ID.3 auf die Einsparung von CO2 hin optimiert. 

Das könnte Sie auch interessieren: