Eine junge Frau steht neben ihrem Elektroauto
1
2.
Ihr Vertrags- und Ansprechpartner ist die Volkswagen Group Charging GmbH (Elli) (Impressum & Rechtliches)

Verdienen Sie sich mit Ihrem Elektrofahrzeug jedes Jahr3 einen attraktiven Bonus. Vermarkten Sie jetzt Ihre THG-Quote von 2024 und sichern Sie sich bis zu 120 €4.

THG-Quote und CO2-Zertifikate

Ihre Belohnung für umweltbewusste Mobilität

Ziel der Bundesregierung ist es, den Ausstoß von CO2 im Verkehrssektor durch die sogenannte Treibhausgasminderungsquote (THG) zu reduzieren. Diese schreibt u. a. Inverkehrbringern von Kraftstoffen vor, ihre CO2-Emissionen zu reduzieren, indem sie CO2-Zertifikate kaufen. Als Halter eines reinen Elektrofahrzeugs können Sie von diesem Prozess profitieren, indem Sie sich die CO2-Emissionen der pauschalen Ladestrommenge Ihres Fahrzeugs bestätigen lassen. Die Vermarktung dieses CO2-Zertifikats übernimmt für Sie Elli (Volkswagen Group Charging GmbH) und regelt gleichzeitig die komplette Abwicklung mit den Behörden. Als Dankeschön für Ihr CO2-Zertifikat erhalten Sie von Elli eine THG-Prämie.

Eine Fahrerin geht zu ihrem VW Elektrofahrzeug, das an der Straße parkt
Wählen Sie Ihre Wunschprämie

Volkswagen Naturstrom Bonus

Der Volkswagen NaturstromOpens an external link von Elli bietet 100 % zertifizierten Ökostrom, mit dem Sie Ihren persönlichen CO2-Fußabdruck zukünftig reduzieren. Wenn Sie Volkswagen Naturstrom bereits nutzen, können Sie sich als Prämie einen 120 € Gutschein für den Volkswagen Naturstrom sichern. Diesen erhalten Sie einfach per E-Mail und können ihn direkt im Kundenportal einlösen..

Sie sind noch kein Kunde, möchten es aber werden? Dann können Sie den Gutschein einsetzen, wenn Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihren Stromanbieter wechseln. So profitieren Sie und die Umwelt sofort. Der Gutschein ist drei Jahre gültig.

Wunschprämie erhalten

Registrieren Sie ganz einfach Ihr Elektroauto und wählen Sie Ihre Wunschprämie aus.

Ihre Vorteile

Vertrauen Sie Elli Ihr THG-Zertifikat an
  • VW Icon

    Beständigkeit

    Elli ist als Anbieter von Energie- und Ladelösungen eine 100%ige Tochter des Volkswagen Konzerns.

  • Icon einer Stoppuhr

    Schnelle Abwicklung

    Ihre Prämie erhalten Sie i. d. R. innerhalb von 12 Wochen.

  • Icon eines unterschriebenen Vertrags

    Risikofreie Preise

    Ihre Prämie ist auch bei schwankenden Zertifikatspreisen garantiert.

Ihre Schritte zur Prämie

Elektroauto registrieren und Bonus sichern

Ihre Schritte zur Prämie

Elektroauto registrieren und Bonus sichern

Ein Mann wählt seine Prämie für die CO2-Einsparungen seines VW Elektroautos auf dem Smartphone aus
  1. Wunschprämie auswählen
  2. Fahrzeugschein hochladen
  3. Persönliche Daten ergänzen
  4. Entspannt auf die Prämie freuen

THG-Quote: Fragen und Antworten

Eine lachende Frau lehnt an ihrem VW E-Auto – nachhaltige Elektromobilität
Nachhaltige Elektromobilität

Mit der THG-Quote profitieren Sie von Ihrer umweltbewussten Mobilität. Auch wir bei Volkswagen setzen uns für Nachhaltigkeit ein. Förderung Ökostrom, Batterie-Recycling, Ressourcenbeschaffung – erfahren Sie hier, was wir für den Klimaschutz tun und wie Sie uns dabei unterstützen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

7.
Diese und nachfolgende Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

Disclaimer von Volkswagen AG

1.
Die angegebenen Verbrauchs-und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Am 1. Januar 2022 hat der WLTP-Prüfzyklus den NEFZ-Prüfzyklus vollständig ersetzt, sodass für nach diesem Datum neu typgenehmigte Fahrzeuge keine NEFZ-Werte vorliegen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs-und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit dem 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter http://www.volkswagen.de/wltp. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 erhältlich ist.
3.
Die Vermarktung der THG-Quote ist möglich solange der Fördermechanismus der Bundesregierung besteht (siehe §37a Abs. 5 Ziffer 4 der BImSchG).
4.
Aktuell gesicherter Prämienbetrag. Die zukünftige Entwicklung unterliegt den Schwankungen des Marktpreises.
9.
Der ID. Charger kann optional zu den Volkswagen ID. Modellen bestellt werden und ist nicht im Standardserienumfang enthalten. Ihr Vertrags- und Ansprechpartner ist die Volkswagen Group Charging GmbH (Elli).  [Impressum & Rechtliche Hinweise]  
Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen der Fahrzeuge gegen Mehrpreis. Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
Die angegebenen Verbrauchs-und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Am 1. Januar 2022 hat der WLTP-Prüfzyklus den NEFZ-Prüfzyklus vollständig ersetzt, sodass für nach diesem Datum neu typgenehmigte Fahrzeuge keine NEFZ-Werte vorliegen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs-und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit dem 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter https://www.volkswagen.de/wltp. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 erhältlich ist.