Volkswagen Fahrhilfen für Menschen mit Handicap

Menschen mit Handicap – Mehr Individualität mit Fahrhilfen

1.
Die nachfolgenden Fahrzeugabbildungen zeigen Sonderausstattungen.

Es ist nicht immer der Rollstuhl, der über ein Handicap Auskunft gibt. Denn, dass ein Mensch unter einer körperlichen Beeinträchtigung leidet, ist ihm auf den ersten Blick oft gar nicht anzusehen. Sicher ist auf jeden Fall eines: Menschen mit Handicap nehmen ganz selbstverständlich am mobilen Alltag teil.

Volkswagen für Menschen mit Handicap – Der Touran

Ihre Vorteile mit Fahrhilfen von Volkswagen

Jederzeit unabhängig und mobil sein – ganz so, wie Sie es sich wünschen. Mit Fahrhilfen und Assistenzsystemen von Volkswagen stimmen Sie Ihr Wunschfahrzeug genau auf Ihre Bedürfnisse ab. Entscheiden Sie sich für Fahrhilfen von Volkswagen und profitieren Sie von starken Vorteilen:

  • Alles aus einer Hand – Fahrhilfen ab Werk bestellen
  • Fahr- und Bedienhilfen mit vollem Garantieumfang der Serienfahrzeuge
  • Hohe Standards für Qualität, Bedien- und Fahrsicherheit
  • Alle Einbauten unterliegen strengen technischen Prüfungen
  • Einfache Rückrüstung möglich
Mehr Mobilität, mehr Lebensqualität

Profitieren Sie von unserem Sondernachlass 

Beim Kauf eines fabrikneuen Volkswagen Fahrzeugs profitieren Sie von bis zu 15 Prozent Nachlass auf den zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Listenpreis – inklusive Fahrhilfe. Diese Aktion umfasst nahezu alle Modelle der Marke Volkswagen Pkw.

Nachlassberechtigt sind Personen mit einem Schwerbehindertenausweis, der einen Behinderungsgrad von mindestens 50 ausweist. Ebenfalls nachlassberechtigt sind Kunden mit dem Nachweis einer Conterganschädigung oder einer im Führerschein eingetragenen erforderlichen Fahrhilfe.

Sie haben noch Fragen zum Volkswagen Sondernachlass?

Volkswagen für Menschen mit Handicap – Der Passat Variant

Auf Ihr Handicap optimal abgestimmt

Für Menschen mit Behinderung ist Mobilität die Basis eines eigenständigen, unabhängigen Lebens. Damit dies gelingt, genügen oft wenige Modifikationen am Fahrzeug, wie etwa der Einbau eines Handbediengeräts zum Beschleunigen und Bremsen. Volkswagen übernimmt deshalb eine Vielzahl von Montageleistungen bereits im Werk – und bietet Ihnen ein umfangreiches Angebot an bewährten Fahr- und Bedienhilfen.

Mehr Sicherheit, mehr Komfort

Nach Maß: Konzepte für finanzielle Flexibilität

Fahr- und Bedienungshilfen im und am Fahrzeug vereinfachen für Menschen mit Handicap das mobile Alltagsleben, denn Mobilität bedeutet Unabhängigkeit. Wir, die Volkswagen Financial Services2, bieten Ihnen die passenden Mobilitätsdienstleistungen.

  • PrivatLeasing: Bei diesem Angebot der Volkswagen Leasing GmbH zahlen Sie nicht den vollen Kaufpreis, sondern lediglich für einen bestimmten Zeitraum eine individuelle Leasingrate.
  • ClassicCredit: Dieser klassische Ratenkredit der Volkswagen Bank GmbH bringt Sie mit günstigen Effektivzinsen und bequemen Monatsraten zu Ihrem Traumauto.
  • AutoCredit: Bei diesem Finanzierungsmodell profitieren Sie von besonders niedrigen monatlichen Raten und einer Laufzeit zwischen 12 und 54 Monaten. Zur Ablösung der Schlussrate stehen Ihnen zudem drei Alternativen zur Wahl.

Schon seit Jahrzehnten tragen wir unseren Teil dazu bei, mit Mobilitätslösungen den Alltag von Menschen mit Handicap zu erleichtern. Dieses Engagement unterstreichen wir mit ausgewählten Kooperationen.

Integrative Aktionen. Unterstützt von Volkswagen

Volkswagen AG Disclaimer

2.
Die Tochtergesellschaften der Volkswagen Financial Services AG sowie deren Schwestergesellschaft, die Volkswagen Bank GmbH, erbringen unter dem gemeinsamen Kennzeichen "Volkswagen Financial Services“ verschiedene Leistungen. Es handelt sich hierbei um Bankleistungen (durch Volkswagen Bank GmbH), Leasingleistungen (durch Volkswagen Leasing GmbH), Versicherungsleistungen (durch Volkswagen Versicherung AG, Volkswagen Autoversicherung AG) und Mobilitätsleistungen (u. a. durch Volkswagen Leasing GmbH). Zusätzlich werden Versicherungsprodukte anderer Anbieter vermittelt.
  • Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen der Fahrzeuge gegen Mehrpreis.

    Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen.Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
  • Bitte beachten Sie die allgemeingültigen Corona Regelungen. 
  • Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.

    Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.

    Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+++, A++, A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO2-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.