2.17.94.1, 2019-07-05 00:05:51
Volkswagen Leasing ohne Anzahlung

Leasing ohne Anzahlung.

Volkswagen Leasing ohne Anzahlung.

Mieten oder leasen statt kaufen: Das entspricht der heutigen Mentalität. Das Eigentum von Wertgegenständen ist vielen heutzutage nicht mehr so wichtig, das kostengünstige Nutzen steht im Vordergrund. Leasing ohne Anzahlung ist dabei eine gute Möglichkeit für alle, die ein hochwertiges Fahrzeug fahren möchten und aktuell keinen größeren Betrag ausgeben möchten.

Beim Volkswagen Leasing ohne Anzahlung schließen Sie einen Leasingvertrag ganz ohne Sonderzahlung ab. Dennoch müssen die Leasingraten nicht teuer sein: Entscheiden Sie sich für einen Kleinwagen ohne Sonderausstattung oder einen Gebrauchtwagen, sind trotzdem niedrige Leasingraten möglich. Erfahren Sie hier alles, was Sie über das Leasing ohne Anzahlung wissen müssen.

Was ist die Sonderzahlung oder Anzahlung beim Leasing?

Im Zusammenhang mit Leasingverträgen ist manchmal von Sonderzahlung, manchmal von Anzahlung die Rede. Doch was ist damit gemeint?

Der korrekte Begriff einer größeren Einmalzahlung zu Beginn des Leasings ist Sonderzahlung. Der Leasingnehmer kann mithilfe dieses Betrags die Höhe der monatlichen Leasingraten senken. Sie wird direkt bei Auslieferung des Leasingfahrzeugs vom Händler vereinnahmt. Der Begriff Anzahlung wird synonym verwendet, ist jedoch streng genommen nicht ganz richtig: Sie zahlen das Auto nicht wie bei einer Finanzierung an, um das Fahrzeug zu erwerben, stattdessen fallen beim Leasing lediglich Gebühren für die Nutzung des Fahrzeugs an. Leasing ohne Anzahlung hat sich im allgemeinen Sprachgebrauch jedoch durchgesetzt, sodass auch bei VW diese Formulierung genutzt wird. Sie bedeutet also, dass Sie einen Leasingvertrag ohne Einmalzahlung abschließen und lediglich die monatlichen Raten zahlen.

Leasing ohne Sonderzahlung

Leasing ohne Anzahlung bei VW.

Auch bei VW ist Leasing ohne Anzahlung möglich. Zu Beginn des Leasingvertrags wählt der Leasingnehmer, welche Sonderzahlung er leisten möchte. Entsprechende Bonität vorausgesetzt, kann die Anzahlung auch komplett entfallen. Wird eine Anzahlung vereinbart, kann sie entweder bar oder in Form einer Inzahlungnahme des Gebrauchtwagens geleistet werden. Dabei steht dem Leasingnehmer das Leasing ohne Anzahlung bei allen unterschiedlichen Leasing-Arten zur Verfügung. Erfahren Sie im Folgenden, welche Möglichkeiten Sie haben.

Volkswagen Leasing ohne Anzahlung: Neuwagen und Gebrauchtwagen.

Egal, ob Sie einen Neuwagen oder einen Gebrauchtwagen leasen möchten: Bei beiden Varianten ist Leasing ohne Anzahlung möglich. Beim Neuwagenleasing haben Sie außerdem die Wahl, ob Sie sich selbst Ihr Traumauto konfigurieren oder einen beim Händler sofort verfügbaren Wagen leasen.

Bestellfahrzeuge leasen.

Wer ein ganz bestimmtes Modell mit einer speziellen Ausstattung leasen möchte, kann sich sein Leasingfahrzeug – wie beim Kauf und der Finanzierung – selbst konfigurieren. Dies können Sie entweder bei Ihrem Händler vor Ort oder im Online-Konfigurator von VW tun. Im Konfigurator können Sie sich Ihr Fahrzeug zusammenstellen und anschließend die monatlichen Leasingraten ausrechnen lassen. Klicken Sie auf PrivatLeasing und geben Sie die gewünschte Laufzeit sowie Kilometerleistung ein. Beim Leasing ohne Anzahlung können Sie unter Sonderzahlung ganz einfach 0 Euro eintragen. Schon sehen Sie auf einen Blick, wie hoch die Leasingrate für Ihr Wunschfahrzeug ausfällt.

 
Beispiel für Neuwagen-Leasing ohne Anzahlung – Wunschfahrzeug:
Modell
Golf Trendline 1,0 l TSI OPF 85 kW (115 PS) 6-Gang
Verbrauchs- und Effizienzangaben
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,9 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 111 g/km; Effizienzklasse: B 1
Kaufpreis / Nettodarlehensbetrag
21.365,- Euro
Laufzeit
48 Monate
Jährliche Fahrleistung
10.000 km
Sonderzahlung
0,- Euro
Sollzinssatz (gebunden) p.a.
1,79 %
Effektiver Jahreszins
1,79 %
Gesamtbetrag
13.008,- Euro
48 monatliche Leasingrate à
271,- Euro2,3
Sofort verfügbare Neuwagen leasen.

Sie möchten einen Neuwagen ohne Anzahlung sofort leasen? Bei den VW-Händlern stehen Ihnen zahlreiche Modelle in vielen Ausstattungs-Varianten zur Verfügung. Über die Online-Autosuche von VW finden Sie ganz einfach das passende Leasingfahrzeug. Filtern Sie die Angebote beispielsweise nach Modell, Ausstattung und Standort des Händlers. Mit der Detailsuche können Sie die Auswahl weiter einschränken und sich so beispielsweise ausschließlich die Neuwagen anzeigen lassen. Im Anschluss rechnet unser System auf Wunsch direkt die Monatsrate aus, die beim Leasing ohne Anzahlung anfallen würde.

Gebrauchtwagen leasen ohne Anzahlung.

Selbstverständlich können Sie bei VW auch einen Gebrauchtwagen ohne Anzahlung leasen. Die Vorteile des Gebrauchtwagenleasings: Sie können für den gleichen Preis ein Fahrzeug mit einer besseren Ausstattung fahren, als wenn Sie das gleiche Auto neu leasen. Darüber hinaus sind die Konditionen aufgrund des geringeren Wertverlusts eines gebrauchten Autos im Verhältnis häufig insgesamt günstiger. Auch Gebrauchtwagen mit einer Leasingrate unter 100 Euro finden Sie in der Autosuche oder bei Ihrem VW-Händler vor Ort.

Leasing ohne Anzahlung unter 100 Euro

Leasing ohne Anzahlung unter 100 Euro.

Auch mit einem geringeren monatlichen Budget können Sie ein Fahrzeug leasen – selbst dann, wenn Sie keine Sonderzahlung leisten können oder möchten (Bonität vorausgesetzt). Sogar für unter 100 Euro im Monat ist das Leasing ohne Anzahlung möglich. So finden Sie beim Kleinwagenleasing von VW immer wieder attraktive Leasingangebote für junge Gebrauchtwagen und Jahreswagen.
Und auch wenn die Monatsrate bei frei konfigurierbaren Neuwagen standardmäßig über 100 Euro beträgt – wie im Rechenbeispiel unten: durch eventuelle Rabatte, die VW-Händler einräumen, sind durchaus auch bei Neuwagen Leasingraten von unter 100 Euro erreichbar.

Modell
take up! 1,0 l 44 kW (60 PS) 5-Gang
Verbrauchsangaben
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,2 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 95 g/km; Effizienzklasse: B1
Kaufpreis
10750,- Euro
Laufzeit
48 Monate
Jährliche Fahrleistung
10.000 km
Sonderzahlung
0,- Euro
Sollzinssatz (gebunden) p.a.
2,62 %
Effektiver Jahreszins
2,62 %
Gesamtbetrag
6288,- Euro
48 monatliche Leasingrate à
131,- Euro2,3

Leasing & Sonderaktionen.

Bei Ihrem VW-Händler vor Ort können Sie von unterschiedlichen Sonderaktionen profitieren, die Ihre Leasingraten senken. Dies macht das Leasing ohne Anzahlung noch günstiger als in unseren Rechenbeispielen und ermöglicht Leasingraten von zum Teil unter 100 Euro. Zu diesen Angeboten zählen zum Beispiel Wechselprämien – beim Wechsel von einem anderen Hersteller zu VW –, modellabhängige Prämien oder zeitliche befristete Aktionen.

VW Leasing unter 200 Euro

VW Leasing unter 200 Euro.

Wer ein größeres Fahrzeug leasen möchte oder Wert auf mehr Ausstattung legt, aber dennoch keinen größeren monatlichen Betrag investieren möchte, findet bei VW auch Leasingangebote ohne Anzahlung unter 200 Euro. Anbei einige Beispiele für frei konfigurierbare Autos mit einer monatlichen Leasingrate von unter 200 Euro:

Modell
Polo Trendline 1,0 l 59 kW (80 PS) 5-Gang
Verbrauchs- und Effizienzangaben
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,9 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 110 g/km; Effizienzklasse: B1
Kaufpreis
14285,- Euro
Laufzeit
48 Monate
Jährliche Fahrleistung
10.000 km
Sonderzahlung
0,- Euro
Sollzinssatz (gebunden) p.a.
2,55 %
Effektiver Jahreszins
2,55 %
Gesamtbetrag
7920,- Euro
48 monatliche Leasingrate à
165,- Euro2,3
Modell
eco move up! “IQ.DRIVE” 1,0 l 50 kW (68 PS) 5-Gang
Verbrauchs- und Effizienzangaben
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,9 kg/100 km; CO2-Emission kombiniert: 81 g/km; Effizienzklasse: A+1
Kaufpreis
16025,- Euro
Laufzeit
48 Monate
Jährliche Fahrleistung
10.000 km
Sonderzahlung
0,- Euro
Sollzinssatz (gebunden) p.a.
2,59 %
Effektiver Jahreszins
2,59 %
Gesamtbetrag
9552,- Euro
48 monatliche Leasingrate à
199,- Euro2,3
Leasing ohne Sonderzahlung

Vorteile vs. Nachteile beim Leasing ohne Anzahlung.

Leasing ohne Anzahlung

Vorteile von Leasing ohne Anzahlung.

Mit dem Leasing ohne Anzahlung können auch solche Privatpersonen ein neues beziehungsweise modernes Auto fahren, die keinen größeren Betrag zur Verfügung haben. Damit kommen Sie ganz ohne Rücklagen in den Genuss aktueller Sicherheitstechnik und sparsamer Motoren. Bei Neuwagen und Gebrauchtwagen bis zu einem bestimmten Alter gehen Sie dank Garantie ein geringes finanzielles Risiko ein.

Leasingsonderzahlung Nachteile

Nachteile von Leasing ohne Anzahlung.

Wenn Sie sich für Leasing ohne Anzahlung entscheiden, fallen die monatlichen Raten etwas höher aus. Denn die fehlende Sonderzahlung legt der Leasinggeber auf die Leasingraten um. Sollte sowohl die Variante mit und ohne Sonderzahlung für Sie in Frage kommen, kann Ihr Händler vor Ort Ihnen die für Sie passenden Konditionen berechnen..

image

Ablauf des VW-Leasings: vom Vertragsabschluss bis zur Fahrzeugrückgabe.

Wie genau läuft das Volkswagen Leasing ohne Anzahlung ab? Im Grunde genommen sehen die einzelnen Schritte genauso aus wie beim regulären Leasing – nur, dass die Sonderzahlung entfällt. Der Prozess besteht aus folgenden Schritten:

  1. Fahrzeugauswahl: Konfigurieren Sie Ihr Wunschauto, wählen Sie einen vorhandenen Neuwagen oder Gebrauchtwagen beim Händler oder der Autosuche aus.
  2. Leasingrate errechnen lassen: Wählen Sie Laufzeit des Leasingvertrags und jährliche Kilometerleistung aus. Bei der Sonderzahlung können Sie einfach 0,- Euro angeben, wenn Sie das Null-Leasing in Anspruch nehmen möchten. Entsprechend wird Ihre Leasingrate berechnet. Die bei Bestellfahrzeugen üblichen Überführungskosten werden gesondert berechnet.
  3. Zusatzoptionen auswählen: Wählen Sie kombinierbare Produkte wie Wartung & Inspektion, Garantieverlängerung, ein Reifenpaket oder andere zusätzliche Leistungen aus.
  4. Antragstellung: Sie stellen beim Händler direkt einen Antrag auf Leasing. Der Händler leitet den Antrag an die Volkswagen Leasing GmbH weiter, die ihn bei entsprechender Bonität annimmt.
  5. Leasingvertrag abschließen: Nun erfolgt der Vertragsabschluss. Nach Zulassung des Fahrzeugs wird die erste Leasingrate fällig – und Sie können gleich losfahren.
  6. Rückgabe: Am Ende der vereinbarten Laufzeit geben Sie das Leasingfahrzeug bei Ihrem Händler zurück. Ein unabhängiger Gutachter stellt dabei im Zuge eines zertifizierten Rückgabeprozesses den Zustand fest. Sie tragen bei VW übrigens kein Restwert-Risiko, da Privatleute bei VW stets einen Kilometerleasing-Vertrag  abschließen. Das bedeutet: Sie zahlen nur dann einen Betrag nach, wenn Sie mehr als 2.500 Kilometer über die vereinbarte Kilometerleistung hinaus gefahren sind oder das Fahrzeug Schäden aufweist, die über normale Gebrauchsspuren hinausgehen. Eine Schlussrate wird nicht fällig, da Sie das Fahrzeug – anders als bei der Finanzierung – an den Händler zurückgeben.

Mehr zum Ablauf des PrivatLeasings erfahren Sie auch auf unserer Seite zum Volkswagen Leasing.

Leasing ohne Anzahlung FAQ

Fragen & Antworten zum Leasing ohne Anzahlung.

Leasing ohne Anzahlung funktioniert genauso wie ein regulärer Leasing-Vertrag: Das heißt, Sie zahlen eine monatliche Rate für die Nutzung Ihres Autos und geben es am Ende der Laufzeit zurück. Der Unterschied ist lediglich, dass zu Vertragsbeginn keine Sonderzahlung geleistet und auf die Monatsraten angerechnet wird.

Auch wenn Sie keine Sonderzahlung leisten und keine Umweltprämie in Anspruch nehmen können, ist Leasing ohne Anzahlung möglich. Durch die Umweltprämie können Sie zwar Ihre monatliche Rate senken, aber auch ohne die Prämie, eine Inzahlungnahme oder Anzahlung sind niedrige Raten möglich. Erfahren Sie hier mehr über Leasing ohne Anzahlung unter 100 Euro und Leasing ohne Anzahlung unter 200 Euro.

Wer an Leasing denkt, hat oft hohe monatliche Kosten vor Augen – denn Leasing wurde früher hauptsächlich von Firmen für hochwertige Dienstfahrzeuge in Anspruch genommen. Doch inzwischen leasen auch immer mehr Privatleute, und die Händler haben sich darauf eingestellt. Daher finden Sie im Kleinwagen- und Gebrauchtwagensegment zahlreiche Fahrzeuge, die Sie auch ohne Anzahlung für eine niedrige monatliche Rate leasen können. Daran ist nichts Unseriöses, denn Sie schließen einen ganz regulären Leasingvertrag ab. Übrigens: Durch das Kilometerleasing, das VW bei Privatleuten ausschließlich anbietet, sind Sie auf der sicheren Seite: Sie tragen kein Restwert-Risiko.

Beim Leasing ohne Anzahlung erhöht sich die monatliche Rate sowie der zu zahlende Gesamtbetrag sowie unter Umständen auch der Zinssatz. Wie genau sich das auswirkt, ist auch von den aktuellen Zinsen abhängig. Im folgenden Berechnungsbeispiel haben wir für Sie dargestellt, wie sich die Leasingrate des gleichen frei konfigurierbaren Autos mit und ohne Sonderzahlung ändern kann.

 

 
Leasing ohne Anzahlung
Leasing mit Sonderzahlung
Modell
Polo Highline 1,0 l TSI OPF 70 kW (95 PS) 5-Gang
Polo Highline 1,0 l TSI OPF 70 kW (95 PS) 5-Gang
Verbrauchs- und Effizienzangaben
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,6 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 104 g/km; Effizienzklasse: B1
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,6 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 104 g/km; Effizienzklasse: B1
Kaufpreis
18.830,00 €
18.830,00 €
Laufzeit
48 Monate
48 Monate
Jährliche Fahrleistung
10.000 km
10.000 km
Sonderzahlung 
 - 
5.000,00 €
Nettodarlehensbetrag
18.830,00 €
18.830,00 €
Sollzinssatz (gebunden) p.a.
2.51%
2,54%
Effektiver Jahreszins
2.51%
2,54%
Gesamtbetrag
10.416,00 €
10.184,00 €
48 monatliche Leasingrate à
217,00 €2,3
108,00 €2,3