Ein VW Fahrzeug mit einer sportlichen VW Felge – Felgenwissen

Felgenwissen

Alles über Volkswagen Zubehör und Original Felgen

Alles über Volkswagen Zubehör und Original Felgen

Felgen bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Volkswagen nach individueller Vorstellung optisch aufzuwerten. Doch was bedeuten eigentlich die Bezeichnungen Einpresstiefe, Lochkreis oder Bauart? Wir erklären Ihnen, was dahintersteckt. Ob Felgen-Liebhaber oder Neuling: Diese Seite ist für alle. Zum besseren Verstehen, Suchen und Finden von Stahl- und Alufelgen für Ihr Auto.

Teile und Zubehör: mehr Auswahl für Sie

Finden Sie hier Details sowohl zu Volkswagen Original Felgen als auch zu Felgen von Volkswagen Zubehör.

Die Mittelnummer einer Original Felge ist die -601-

Ihre Auswahl an Original Felgen finden Sie im Certificate of Conformity (CoC), die damit als Rad-/Reifenkombination bereits vom TÜV abgenommen sind. Bei diesen Felgen handelt es sich um Volkswagen Original Teile, die ab Werk verbaut werden. Sie können natürlich auch im Nachhinein Ihren Volkswagen mit Original Felgen ausstatten. Haben sich für eine Rad- und Reifenkombination aus dem CoC oder für Volkswagen Original Felgen entschieden? Wenden Sie sich zur Bestellung an Ihren Volkswagen Partner.

Felgenbezeichnungen – erklärt in sechs Schritten

Erfahren Sie hier, was die Kürzel wie 7,0 J x 17, ET49, LK112/5 auf Ihrer Felge zu bedeuten haben.

1
Felgenbreite
7,0 J x 17, ET49, LK112/5

Die erste Zahl gibt die Breite der Felge in Zoll an. In diesem Beispiel ist sie 7" breit.

Illustration der Felgenbreite einer Volkswagen Felge
2
Felgenbauart
7,0 J x 17, ET49, LK112/5

Der Buchstabe nach der Breite verrät die Form des Felgenhorns, d. h. wie die Felge gebaut ist. Ältere Felgen z. B. für den Käfer haben teilweise ein B als Felgenkontur.

Illustration der Felgenbauart einer Volkswagen Felge
3
Felgendurchmesser
7,0 J x 17, ET49, LK112/5

16" oder 19". Welchen Durchmesser eine Felge hat, erkennen Sie an der Zahl nach dem x. In diesem Beispiel sind es 17".

Illustration des Felgendurchmessers einer Volkswagen Felge
4
Einpresstiefe
7,0 J x 17, ET49, LK112/5

Die Einpresstiefe (ET) beschreibt den Abstand zwischen der vertikalen Radmitte und der inneren Radanlagefläche in Millimetern. Im Beispiel sind es 49 mm.

Illustration der Einpresstiefe einer Volkswagen Felge
5
Lochkreis
7,0 J x 17, ET49, LK112/5

Der Lochkreis (LK) ist der Kreisdurchmesser, auf dem sich die Bohrungen der Radschrauben befinden.

Illustration des Lochkreises einer Volkswagen Felge
6
Schraubenzahl
7,0 J x 17, ET49, LK112/5

Die Zahl der Schrauben, mit denen die Felgen am Radflansch befestigt werden, ist bei jedem Fahrzeug anders. In diesem Beispiel sind es fünf.

Illustration der Schrauben einer Volkswagen Felge
Volkswagen Original Stahlfelgen
Robuste Stahlfelgen

Gerüstet für nahezu jede Wetterlage: Mit unseren Stahlkompletträdern sind Sie preiswert und komfortabel unterwegs.

Sportliche Leichtmetallfelgen von VW
Sportliche Leichtmetallfelge

Dank hoher Materialqualität müssen Sie auch in der kalten Jahreszeit nicht auf attraktive Leichtmetallfelgen verzichten. Wir machen selbst bei ungemütlichen Temperaturen und schlechten Witterungsverhältnissen eine dynamische Performance möglich.

Die ansprechendere Optik von Leichtmetallfelgen steht der Widerstandsfähigkeit von Stahlfelgen gegenüber – so zumindest die Theorie. Unsere Leichtmetallfelgen wurden speziell für den Einsatz bei Schnee und Matsch entwickelt. Die winterspezifischen Oberflächen bieten eine hohe Korrosionsbeständigkeit. Sie sind leicht zu reinigen und sehr widerstandsfähig – insbesondere gegen Streusalz.

Kleines Accessoire mit großer Wirkung

Unsere Dynamische Nabenkappe sorgt für den besonderen Auftritt Ihrer Räder. Im Gegensatz zum herkömmlichen Nabendeckel dreht sie sich an Ihrem Reifen nicht mit und sorgt damit dafür, dass das Volkswagen Logo während der Fahrt und in jeder Parkposition richtig steht. Ein echter Hingucker!

Weiterführende Informationen

Das Thema passende Rad-/Reifenkombinationen für Ihr Auto wirft oft Fragen auf. Auf unserer Seite Räderwissen haben wir ein FAQ für Sie zusammengestellt.
Sie möchten Felgen kaufen oder haben weitere Fragen? Nutzen Sie gern unser Kontaktformular für Räder und Reifen Produktanfragen. Ihr gewählter Volkswagen Händler setzt sich dann mit Ihnen in Verbindung.

Ein VW Servicemitarbeiter kümmert sich um die Räder eines Volkswagen Autos

Das könnte Sie auch interessieren

Ganzjahresräder sind die Lösung fürs ganze Jahr und fast jede Wetterlage 

Hier finden Sie spannende und relevante Informationen zu Winterrädern 

Entdecken Sie unsere Reifen und passende Services zum monatlichen Festpreis

Das könnte Sie auch interessieren

Volkswagen AG Disclaimer

  • Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen der Fahrzeuge gegen Mehrpreis.

    Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen.Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
  • Bitte beachten Sie die allgemeingültigen Corona Regelungen. 
  • Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.

    Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.

    Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+++, A++, A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO2-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.